Achgut.tv / 18.10.2022 / 06:00 / Foto: Imago / 73 / Seite ausdrucken

Durchsicht: Die seltsamen Antworten des Karl L.

In der letzten Woche hatte der Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach wieder einen seiner vielen denkwürdigen Auftritte, als er Fragen der Bundestagsabgeordneten beantworten musste. Und Dr. Gunter Frank antwortet hier auf die Antworten des Ministers.

Foto: Imago

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Paypal via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

finn waidjuk / 18.10.2022

Der rasende Hirnfurz auf der Gardinenstange hält Hof im dümmsten Parlament aller Zeiten und nun wundert man sich, dass absolut nur geistige Diarrhoe verabreicht wurde. Da frage ich mich doch, wer hier wirklich die Bekloppten sind; die, die den Unsinn verzapfen, die, die dazu applaudieren oder die, die etwas anderes erwartet haben.

Rainer Irrwitz / 18.10.2022

ein Gutes hat es, man kann es auch als Einführung der direkten Demokratie in Deutschland verstehen. Abgestimmt wird mit der Nadel. Getreu dem Witz: wenn man sich früher verwählt hat, kostete es 25 Pfennig, heute die Gesundheit und Existenz. (den Halbsatz mit dem “Aufhängen” kann man optional einfügen). Nur Gemach: die deutschen lernen schnell, man muss es ihnen nur lange erklären. Wohl bekomms Frau Stusskowski, you made my day! Und noch ein Sprichwort: “wer den Schaden hat muss für den Spott nicht sorgen”.

Uta Buhr / 18.10.2022

Diese gerade einmal 14 Monate amtierende “Regierung” löst sich für jedermann sichtbar vor unseren Augen auf. Sie befindet sich, wie BILD hellsichtig titelt,  in der KERNSCHMELZE. Da die Chaotentruppe in Berlin einschließlich der Lindnerschen Partei dies auf keinen Fall wahrhaben will, wird jetzt aus allen Rohren gefeuert, um die Bevölkerung so zu terrorisieren. dass sie weiter zur Stange hält. Da kommt ein irrer Krankheitsminister mit seinen kruden Ansichten gerade recht, um weite Bevölkerungsschichten in Angst und Schrecken zu versetzen. Und da wird schon wieder von einem Teil der offenbar korrupten Ärzteschaft für eine Maskenpflicht im öffentlichen Raum, inklusive Supermärkte und - na klar - Restaurants und Gaststätten - plädiert. All diese Maßnahmen werden am Ende gar nichts nützen. Das windschiefe Kartenhaus wird mehr über kurz als über lang in sich zusammenfallen und viel Bürger fassungslos zurück lassen, die sich nicht vorstellen können, wie dies passieren konnte. Kein Scherz. Ich kenne nicht wenige Leute, die meinen, in wenigen Monaten nach Ende der “Krise” zu ihrem alten Leben zurückzukehren. Der Kanzler wird’s schon richten. Eine Lachnummer. Denn dem sieht man doch aus 100 Metern an, dass er die Hosen voll hat. Wenn Lindner (der mit Haartransplantat. liebe Sabine Schönfelder) als Chef derer, die sich freie Demokraten nennen, nur ein Fünkchen Ehre im Leib und einen Arsch in der Büx hätte, würde er diese Hampel-Koalition stante pede verlassen. Was sagte er doch 2017: “Es ist besser, gar nicht zu regieren als falsch zu regieren.” Na eben, Krischan, nur Mut. Mit diesem Schritt würdest du der Demokratie in diesem Lande einen großen Dienst erweisen. Schon mal danke im voraus!  

Silas Loy / 18.10.2022

Lauterbach sagte vollkommen zu Recht, dass die wesentlichen Fachgesellschaften seine Auffassungen akzeptieren und mittragen. Auch die Berufsverbände insbesondere der Mediziner, die krankenstandsgeplagten Krankenhäuser und die ausgeplünderten Krankenkassen. Ja, sogar die Religionsvertreter:innen erzwingen gesundheitsschädliches Maskentragen und führen Impfkampagnen durch. Da bekommt er doch gerne den Applaus seiner korrumpierten Wasserträger im Bundestag dafür. Lauterbach ist also wirklich nicht alleine und die dreifachgespritze Long-Covid-Apologetin, der langsam das Geld ausgeht, wie sie sagte, ist nur die verblödete und inzwischen auch noch wortfindungsgestörte Spitze des Eisberg der ungeheuren Masse von Versager:innen in diesem globalen Skandal.

R. Matzen / 18.10.2022

Also, ganz ehrlich? Ich freue mich über unser neues Traumpaar! Hat Karl endlich jemand gefunden. Seit Kilius/Bäumler haben wir doch so etwas nicht mehr erlebt! Man muß auch gönnen können und auch mal die Klappe halten.

Bernhard Piosczyk / 18.10.2022

Er ist schuldig. Wo ist Helga Ruebsamen-Schaef (Lanz und Co.) ? Sie ist auch schuldig. Wo ist Alena Buyx ? Sie ist auch…

Thomas Taterka / 18.10.2022

@Sabine Schönfelder - Selbstverständlich verzeihe ich Ihnen das Malheur , nicht zwischen Ironie und Zynismus unterscheiden zu können . Sowas passiert eben im Übereifer , wenn man nicht ganz stilsicher ist . - Das war jetzt ” Ironie ” .

Thomas Szabó / 18.10.2022

Pandemieimpfkommission: “Wir diskutieren im Einvernehmen miteinander, mir sind keine Missverständnisse oder Meinungsverschiedenheiten in dieser Zusammenarbeit…” Wie schön, dass Her Lauterbach mit Herrn Lauterbach einer Meinung ist! Meinungsverschiedenheiten im Selbstgespräch würden ja auf eine Dissoziative Identitätsstörung hindeuten!

Gerhard Bleckmann / 18.10.2022

Aber es ist immer noch verboten, genmanipulierten Mais an Vieh zu verfüttern. Noch immer nicht eingesetzt wird ein gentechnisch erzeugter Vitamin A enthaltener Reis, der hunderttausenden Kindern in Asien die Blindheit ersparen würde. Greenpeace verhindert das seit vielen Jahren, obwohl die Entwickler die Technik kostenlos zur Verfügung stellen.

Weitere anzeigen Leserbrief schreiben:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Achgut.tv / 03.03.2023 / 06:00 / 62

Rückspiegel: Weltrettung durch Verbote

Für die „Klimarettung“ werden uns das falsche Licht, die falsche Heizung und bald auch das falsche Transportmittel verboten. Überall ermahnt uns die Obrigkeit, wie wir…/ mehr

Achgut.tv / 24.02.2023 / 06:00 / 63

Rückspiegel: Gewöhnung an Inflation und Irrsinn

Wir gewöhnen uns an den Irrsinn, denn der wird alltäglich. Beispielsweise wenn eine Regierung trotz Dauerinflation und Krise lieber das Klima als die heimische Wirtschaft…/ mehr

Achgut.tv / 11.02.2023 / 12:00 / 69

Durchsicht: Habecks Wirtschaftswunder

Robert Habeck, bekanntlich neben Klima- auch Wirtschaftsminister, muss an ein neues Wirtschaftswunder glauben, denn ohne ein Wunder kann die energiegewendete Wirtschaft kaum funktionieren. / mehr

Achgut.tv / 10.02.2023 / 06:00 / 46

Rückspiegel: Wer übernimmt Berlin?

Berlin wiederholt eine Wahl, weil die Stadt sie nicht mehr organisieren konnte. Ob es jetzt klappt, weiß niemand. Das Angebot, aus dem der Wähler wählen…/ mehr

Achgut.tv / 08.02.2023 / 06:10 / 51

Durchsicht: Immer noch Impf-Blindflug

Der Datenanalyst Tom Lausen ist inzwischen bekannt für unbequeme Fragen nach Zahlen und Daten. Besonders erschreckend ist, dass die Corona-Injektionen offiziell zwar immer noch empfohlen…/ mehr

Achgut.tv / 26.01.2023 / 13:00 / 45

Zwischenruf: Die SPD und die Führungsrolle

Vor einigen Tagen hat die SPD ihren außenpolitischen Kurswechsel verkündet, insbesondere gegenüber Russland. Eines ändert sich nicht: Deutschland soll eine Führungsrolle einnehmen, egal auf welchem…/ mehr

Achgut.tv / 13.01.2023 / 06:00 / 38

Rückspiegel: Im Land der Gipfel

Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) kann reale Probleme, wie die Berliner Silvester-Krawalle, prima weginterpretieren. Und wenn sie das nicht allein schafft, dann ruft sie…/ mehr

Achgut.tv / 06.01.2023 / 06:00 / 90

Rückspiegel: Wer hilft der Genossin Lambrecht?

Die Bundesverteidigungsministerin hat sch mit ihrem peinlichen Silvesterauftritt viele Rücktritts- und Entlassungsforderungen eingehandelt. Warum erst jetzt? Das ist ein bisschen ungerecht, denn inkompetent war sie…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com