Achgut.tv / 01.08.2022 / 06:25 / Foto: Achgut.com / 59 / Seite ausdrucken

Durchsicht: Bericht zur Corona-Lage

Dr. Gunter Franks Bericht kommt diesmal in einer Durchsicht. Es geht um einen neuen Verdacht bezüglich unerwünschter Impffolgen, um sichtbare Impfschäden und um die Verhinderung einer wissenschaftlichen Forschung über die negativen Wirkungen der Corona-Impfungen.

Foto: Achgut.com

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Paypal via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Barbara Binschus / 01.08.2022

@M.Müller – genau! Wir sollten nur Korrelationen untersuchen, bei denen wir vorher sicher sind, was als Kausalität `raus kommt. Bei allem anderen schließen wir Kausalität einfach gleich aus und nehmen mit 100%-er Sicherheit Zufälligkeiten ohne Zusammenhang zur Impfung an.

Martin Schmitt / 01.08.2022

@Kurt Schrader: Sehr geehrter Herr Schrader, Ich möchte Ihnen ein Zitat von Mark Twain empfehlen, was ich vielen meiner Bekannten empfehle darüber nachzudenken: “Es ist leichter einen Menschen zu betrügen als ihm klarzumachen, daß er betrogen worden ist.”

Bernhard Ferdinand / 01.08.2022

Was mich wundert ist, dass sich immer noch so viele über die schlechte Wirksamkeit des mRNA Mittels Wundern. In der Pfitzerstudie zur Notfallzulassung ist eine ARR von 0,7% angegeben. Von den 65 Mio. Geimpften Versuchskaninchen der Klinik 3 genießen infolgedessen 64.5 Mio. keine erwartetet Arzneimittel Wirkung sondern u.U. nur Unerwartetet Arzneimittel Wirkungen. Wer das damals hat gespritzt hat, war nicht informiert oder gierig, wer sich heute das bald 3 Jahre alte Gebräu noch spritzen lässt, ist einfach dumm, oder hat Pech (dumme Eltern). Die Risikoreduktion wird übrigens von Spritze zu Spritze schlechter. Und: rechnen Sie mal aus, wie viele Personen ihrer Klinik von 3000 Mitarbeiter durch die „Impfung“ geschützt werden, na? 21, nach der ersten Spritze. Bei den folgenden ist die NNV bald vierstellig, je nach Spritzenanzahl und Altersgruppe.

Udo Kalipke / 01.08.2022

@ M.Müller Ihre “lineare” Rechnung würde funktionieren, wenn in allen Chargen (sprich Spritzen) exakt der gleiche und somit gleich wirkende “Impfstoff” enthalten (gewesen) wäre. Es ist allerdings mittlerweile allgemein bekannt, dass die Chargen untereinander signifikante Unterschiede in ihrer Wirksamkeit aufweisen. Quasi von “Null” bis extrem schädlich. Die hier diskutierte prozentuale Differenz zwischen Ost und West lässt sich für mich vor diesem Hintergrund mit Leichtigkeit plausibel erklären.

Kurt Schrader / 01.08.2022

Liebes Achgutteam, lieber Dr. Frank, Sie wissen ja bestimmt, dass es eine hochsignifikante Korrelation gibt zwischen der Anzahl der Klapperstörche und der Geburtenrate…?!! Aber im Ernst: Achgut greift die absurdesten Theorien auf, um die Covidimpfung zu diskreditieren … Sie bietet damit allen Impfskeptikern eine großartige Plattform, um ihre Vorurteile und auch Hassrede gegen Impfung und Impfbefürworter zu artikulieren… … Sie dürfen sich dann aber auch nicht wundern, wenn man auf solch einem Blog keine Werbung mehr schalten will…. Für mich als langjähriger Unterstützer von Achgut ist es schon schwer genug, all diese vielen haltlosen Mutmaßungen hier zu ertragen….(manchmal frage ich mich, warum ich mir das antue…)….

T. Schneegaß / 01.08.2022

@Franz Klar: “Nix genaues weiß man ebend nicht ....” Doch! IMPFEN HILFT! Steht auch auf dem Kouvert Ihres Rentenbescheides (oder steigern Sie noch das Bruttosozialprodukt?). Würde ich auch drauf schreiben, wenn mir die Leute zu lange auf der Tasche liegen und es immer noch keinen Impfzwang gibt.

T. Schneegaß / 01.08.2022

@Rudi Hoffmann: Stimmt! Viele tragen auch untenherum Maske!

T. Schneegaß / 01.08.2022

@M.Müller: Haben Sie auch für Sachsen recherchiert? Wenn nicht, hier das Egebnis für Ihren nächsten Kommentar: eine überdurchschnittlichen Rückgang haben die AfD und Freien Sachsen zu verantworten, weil sie gegen die fruchtbarkeitssteigernden Gaben sind; ein unterdurchschnittlicher Rückgang über unverändert bis Anstieg ist der klugen Familienpolitk von rotgrün (ehe Sie mich aufklären: ich weiß, dass die “Schwarzen” mit in der Regierung sitzen, ohne was zu sagen zu haben bzw. sagen wollen) zu verdanken. Können Sie sich das merken? Sie können übrigens diesen Zusammenhang zwischen gut und böse auf alle gesellschaftlichen Bereiche anwenden.

Weitere anzeigen Leserbrief schreiben:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Achgut.tv / 01.02.2024 / 06:00 / 52

Audiatur et altera Potsdam: Interview mit Silke Schröder

Achgut-Redakteurin Ulrike Stockmann ist privat mit Silke Schröder befreundet, deshalb hatte diese das Vertrauen, ihr ein ausführliches Interview zu den Vorgängen im und um das Potsdam-Treffen zu…/ mehr

Achgut.tv / 03.01.2024 / 10:00 / 18

„Wie divers darf’s denn sein?“

Der Journalist/in ist die Verbandszeitschrift des Deutschen Journalistenverbandes. Unser Autor Jens freut sich auf jede Ausgabe und möchte diese Begeisterung gerne mit ihnen teilen. „Journalist…/ mehr

Achgut.tv / 15.12.2023 / 06:00 / 57

Rückspiegel: Geht der Haushalts-Verfassungsbruch weiter?

2023 ist in gut zwei Wochen vorbei und der Bundestag soll eilig einen Nachtragshaushalt fürs fast vergangene Jahr beschließen. Das Verfassungsgericht hatte den bisherigen Haushalt…/ mehr

Achgut.tv / 10.11.2023 / 06:15 / 69

Rückspiegel: Die verweigerte Asyl-Kurskorrektur

Am Montag wurde die Ministerpräsidentenkonferenz mit Kanzler Scholz noch als kommender historischer Markstein der deutschen Migrationspolitik gehandelt, heute am Freitag redet kaum noch jemand darüber,…/ mehr

Achgut.tv / 03.11.2023 / 06:00 / 98

Rückspiegel: Die Islamisten wollen mehr als Israel

Was heißt es konkret, dass die Sicherheit Israels deutsche Staatsräson ist? Für die Bundesregierung nicht so viel, wie jüngst das Abstimmungsverhalten in der UNO zeigte.…/ mehr

Achgut.tv / 27.10.2023 / 06:00 / 72

Rückspiegel: Mit Leichtsinn in die Katastrophe

Es ist bedrückend, welche Stimmung gegenüber Israel auf Deutschlands Straßen sichtbar wird. Und Juden sollten in etlichen Vierteln besser nicht als solche erkennbar sein. Immer…/ mehr

Achgut.tv / 14.10.2023 / 12:00 / 4

Israel: „Nie wieder“ ist jetzt!

Im Gespräch mit Ulrike Stockmann gibt Orit Arfa einen Einblick in die Stimmung in Israel nach den Hamas-Angriffen und berichtet, was dies in den USA und Deutschland…/ mehr

Achgut.tv / 13.10.2023 / 12:00 / 33

Indubio Spezial – Chaim Nolls Bericht aus Israel

Der Schriftsteller und Achgut-Autor Chaim Noll saß nach dem Angriff der Hamas auf Israel ein paar Tage in Deutschland fest. Jetzt konnte er zurückkehren und…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com