Die Achse des Guten / 01.03.2018 / 17:09 / 10 / Seite ausdrucken

Diesel bis in alle Ewigkeit!

Eindeutig der beste Beitrag zum Diesel-Verbot von Radio PSR: „Ich drück’n Blinker von meinem Stinker, bevor ich mich schon widder nur uffrech... Wenn Ihr nur noch radfahrt, weil’s der Vater Staat saacht – nich mein Problem....Ich fahr Richtung Polen, zum Kippen holen... Diesel ist Unendlichkeit.“

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Karsten Dörre / 01.03.2018

Kleinen Fehler hat der Text: es geht bei Diesel nicht um Feinstaub, denn den verursachen alle Kraftfahrzeuge (auch E-Fahrzeuge) z.B. durch Reifenabrieb. Diesel-Grüße aus Meck-Pomm.

Sabine Schönfelder / 01.03.2018

Der Sachse is eem fischelant.  Wußte nicht, daß er auch noch so gut singen kann!

Agnes Desse / 01.03.2018

Herzerfrischend ! Danke!

Th.F. Brommelcamp / 01.03.2018

Meine Giulietta Diesel bleibt! Erst wenn Merkel und Mariacron mit Fahrrad fahren dann…. dann auch noch nicht mal! Ich spende schon für Obdachlose, aber nicht für Klimapenner.

Robert Korn / 01.03.2018

Diesel? Jetzt erst Recht!!

Walter Neumann / 01.03.2018

Spitze!

Werner Müller / 01.03.2018

Danke für’s Zeigen und danke an Steffen Lukas vom Privaten Sächsischen Rundfunk (PSR). Mir Sachsen sinn ähm ieberall..

Thomas Lange / 01.03.2018

Einfach herrlich!

Marion Knorr / 01.03.2018

Was kümmert mich Stuttgart, Berlin oder Hamburg: in Dunkeldeutschland kurz vor der Neiße da fahren wir Diesel…bis zur Unendlichkeit!

Matthias Böhnki / 01.03.2018

So sieht´s aus ! Scho widder so´n reniedendär Soachse. Wollde nisch där eene Pfoaffe die ganse Meschbugge an de Tschesche värjuchdeln? - Hoffentlich nehmen die uns irgendwann noch ?!

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Die Achse des Guten / 13.01.2020 / 13:56 / 3

Jetzt gilt es: Nur noch wenige Karten fürs Babylon!

Wegen vieler Anfragen hier eine Information: Am morgigen Dienstag um 19:30 findet die Premiere von "Kill me Today, Tomorrow I am sick" im Berliner Babylon-Kino statt…/ mehr

Die Achse des Guten / 31.12.2019 / 16:00 / 9

Die Achse-Hymne 2020: Laid back

Das dänische Duo Laid Back war mit minimalistischen Texten erfolgreich und gab schon im Jahr 1989 die Empehlung aus: "Relax, take it easy, Slow down, relax." Das ist…/ mehr

Die Achse des Guten / 15.12.2019 / 06:25 / 24

Jugend-Workshop mit Achgut.com: “Auch andere Meinungen anhören”

Achgut.com trifft sichan diesem Wochenende in einer Jugendherberge am ebenso schönen wie verregneten Wannsee. Der Juniorenkreis der Hayek-Gesellschaft hat in Zusammenarbeit mit Achgut.com und dem Jugend- und…/ mehr

Die Achse des Guten / 28.11.2019 / 06:00 / 20

Wer, wenn nicht ich – Henryk M. Broder (6)

"Wer es schafft, mit Hilfe apokalyptischer Visionen eine globale Massenhysterie zu entfachen, der wird sich auf die Dauer nicht mit dem Kampf gegen das CO2…/ mehr

Die Achse des Guten / 20.11.2019 / 08:43 / 14

Wer, wenn nicht ich – Henryk M. Broder (5)

Der Autor befasst sich in seinem Buch „Wer, wenn nicht ich – Henryk M. Broder" mit „Deutschen, Deppen, Dichtern und Denkern auf dem Egotrip“. Dazu sagt er:…/ mehr

Die Achse des Guten / 08.11.2019 / 06:27 / 36

Otterndorf, ich komme!

Klimarettung, Eurorettung, Willkommenskultur, Ökowahn, Moralhuberei, Sehnsucht nach dem Weltuntergang – war „der Deutsche“ schon immer so? Hat es was mit dem Erbgut zu tun? Mit…/ mehr

Die Achse des Guten / 07.11.2019 / 06:03 / 20

Wer, wenn nicht ich – Henryk M. Broder (3)

Am 8. November 2019 erscheint das Buch „Wer, wenn nicht ich – Henryk M. Broder". Der Autor befasst sich darin mit „Deutschen, Deppen, Dichtern und…/ mehr

Die Achse des Guten / 05.11.2019 / 06:25 / 23

Wer, wenn nicht ich – Henryk M. Broder (2)

Am 8. November 2019 erscheint das Buch „Wer, wenn nicht ich – Henryk M. Broder". Der Autor befasst sich darin mit „Deutschen, Deppen, Dichtern und…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com