Manfred Haferburg / 31.03.2016 / 21:39 / 2 / Seite ausdrucken

Die Flüchtlingskrise ist vorbei, Merkel beliebter denn je

Ein FOCUS-Online Video teilt mit: Umfrage zeigt: Merkel ist wieder so beliebt wie vor der Flüchtlingskrise!

„Seit Beginn der Flüchtlingskrise ist Angela Merkels Unterstützung in der Bevölkerung rapide gesunken. Doch nun könnte die Kanzlerin das Schlimmste überstanden haben : In einer neuen Umfrage ist ihre Beliebtheit erstmals wieder auf dem Stand, den sie vor der Flüchtlingskrise hatte. »

Na endlich, die « Trompete der Partei » ist beim FOCUS-Online auferstanden. Wer die Aktuelle Kamera der DDR nicht kennt – sie ist zurück. Das muss man einfach gehört und gesehen haben! Das Tremolo des Jubels in der Stimme der neuen Angelika Unterlauf: Die Kanzlerin immer beliebter, die Politik der Großen Koalition immer erfolgreicher, die Herausforderungen immer herausfordernder, die Bundesbürger immer zufriedener. Und der Chef des Forsa Institutes Manfred Güllner zieht im Hintergrund als Wiedergänger von Karl Eduard von Schnitzler die statistischen Fäden. Wenn’s nach FOCUS-Online geht: Da ist sie, die DDR 2.0, komfortabler, besser ausgestattet, in HD. „Vorwärts immer, rückwärts nimmer“.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Paypal via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Knut Brunswieck / 02.04.2016

Das schlechte Erinnerungsvermögen der meisten Bürger ist den Politikern und deren Beratern bekannt, daß ist ja unser Problem. Die Scheinheiligkeit unserer Regierung ist unfassbar, Die Länder um Deutschland herum “schließen “ihre Grenzen ,werden wegen ihrer strengen und richtigen Politik von der GroKo als unmenschlich dargestellt und lassen sich aber feiern weil so wenig Flüchtlinge kommen. Auch das “Abkommen ” mit der Türkei ist der absolute Hammer, die GroKo läßt sich von so einem wie Erdogan erpressen und vorführen, dabei hätte sie die Möglichkeit diesen Typen in die Schranken zu weisen. Auch die desolate Europolitik, die “Rettung” Griechenlands ist schon lange vergessen. das bei uns wegen der Niedrigzinspolitik Dragis und Merkels viel leute bei uns Probleme haben wird auch immer verschwiegen. Wer CDU,SPD,Grüne ,FDP und Linke wählt unterstützt diese Politik und muß sich nicht wundern wenn es erneut in nächster Zeit

Hans Meier / 31.03.2016

Ihre Links sind klasse, danke für Ihre “Nachhaltigkeit” und den Bezug zum Humor!

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Manfred Haferburg / 27.01.2023 / 11:00 / 111

Die „unverhältnismäßige“ Haft des Ibrahim A.

Der palästinensische Messer-Attentäter von Schleswig-Holstein hatte bereits eine ganze Reihe von Straftaten auf dem Kerbholz. Als Intensivtäter galt er trotzdem nicht. Kurz vor der Tat…/ mehr

Manfred Haferburg / 25.01.2023 / 12:00 / 65

„Keine Zeit verlieren“: Frankreich baut 14 neue AKWs

Während bei uns Ideologen den Ton angeben, wird in Frankreich seriös über Energiepolitik diskutiert. Dort will die Regierung Macron 14 neue Kernkraftwerke bauen und kann über…/ mehr

Manfred Haferburg / 16.01.2023 / 11:00 / 30

Stromausfälle durch E-Autos: Wir schaffen das!

Bundesnetzagenturchef Klaus Müller warnte davor, dass durch die steigende Zahl privater E-Auto-Ladestationen und strombetriebener Wärmepumpen eine Überlastung des Stromnetzes riskiert werde. Doch die Regierung handelt…/ mehr

Manfred Haferburg / 13.01.2023 / 15:00 / 81

Letzte Generation: Dümmer geht immer

Der Eifer der Klima-Aktivisten verhält sich umgekehrt proportional zu ihrem Verstand. Um den ist es eher mäßig bestellt, wie einige Aktionen der letzten Zeit zeigen. Wer erinnert…/ mehr

Manfred Haferburg / 12.01.2023 / 11:00 / 59

AKW-Laufzeit-Verlängerung in Belgien – 10 Jahre statt dreieinhalb Monate

Belgien verzichtet auf den Atomausstieg, und in unseren Nachbarstaaten sollen bis 2035 vierzehn neue Kernkraftwerke in unmittelbarer Nachbarschaft zu Deutschland entstehen – zusätzlich zu den…/ mehr

Manfred Haferburg / 06.01.2023 / 12:00 / 40

Die Super-Energien deutscher Politiker

Hört man den Ergüssen unserer Politiker genau zu, kann man das große Grausen bekommen. Wenn ihre halbgaren Vorstellungen von Energie-, Agrar- und Verkehrswenden realisiert werden,…/ mehr

Manfred Haferburg / 27.12.2022 / 11:30 / 66

Klimawattstunden – jetzt überall!

Gestern habe ich mich in einem Beitrag über die „klugen Köpfe“ der FAZ lustig gemacht, die in ihrem Klima-Übereifer die Klimawattstunden erfunden haben. Nun muss ich…/ mehr

Manfred Haferburg / 26.12.2022 / 12:17 / 109

Habeck und FAZ mit Klimawattstunden ins Windradbullerbü

Ein Freudscher Verschreiber amüsiert heute die Leser der FAZ. Da ist nicht nur von „Klimawattstunden“ die Rede, sondern es wird auch eine Rechnung aufgemacht, die vermuten…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com