Galerie von Jan Tomaschoff / 26.03.2020 / 12:00 / Foto: Tomaschoff / 7 / Seite ausdrucken

Dating mit Tom: Was kommt danach?

Alle reden nur noch von Corona. Wie sollte es auch anders sein, denn dank der Schutzmaßnahmen der Regierung ist die Möglichkeit für Sinneseindrücke gerade sehr eingeschränkt. Wer wenig erlebt, muss sich in die innere Welt zurückziehen. Genau das hat Achgut.com-Karikaturist Jan Tomaschoff getan. Und darüber nachgedacht, was wohl nach dem Virus kommt ...

Foto: Tomaschoff

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Sabine Heinrich / 26.03.2020

Vielen herzlichen Dank, Herr Tomaschoff! Ich nehme JEDE Gelegenheit wahr, von Herzen zu lachen. Besonders angetan hat es mir der Besuch beim Arzt - wobei sich mir die Frage aufdrängte, ob ich mir in absehbarer Zukunft auch einen wehen verbliebenen Restzahn selbst extrahieren muss. In den Einkaufswagen der Hamster fehlte etwas Entscheidendes - oder habe ich nicht genau genug hingeguckt? Ich freue mich schon auf Ihre nächsten Cartoons!

Karla Kuhn / 26.03.2020

Können nicht ganz bestimmten Typen für immer auf der IGNORIERSTATION eingewiesen werden?? Das hat nun der Prepper für seine Gier !  Wieder KLasse !

Ilona Grimm / 26.03.2020

Favorit heute ist der Konzernsprecher. Das könnte auch der Regierungssprecher sein oder Mme. Merkel höchstselbst. Noch ein Favorit: der von der Nudel-Palette erschlagene Prepper. Oder die Sitzung beim Arzt. Oder die Hamster-Story. Das Bild vom BP im digitalen Standesamt gefällt mir auch gut… Nichts dabei, das nicht gut ist. Mir tut der Bauch weh vom Lachen. (Ich nehme jede Gelegenheit dazu dankbar wahr.)

Lars Schweitzer / 26.03.2020

Mal wieder super, Ignorierstation werde ich mir merken.

Gabriele Kremmel / 26.03.2020

Humor ist, wenn man trotzdem lacht. Die beste Medizin gegen die coronare Gemütserkrankung.

Johannes Schuster / 26.03.2020

9 Monate danach werden die Coronakinder kommen soviel steht fest. Und da sich mein Schreibtisch wieder mit schwachsinniger Bürokratie füllt: Wenn die Krise so ausfällt, daß ich nicht jeden Tag den Dreck von irgendwelchen Kretins zurechtrücken muß, bitte, was den Nerven frommt auch dem Herz zugute kommt.

beat schaller / 26.03.2020

Einfach genial! Ganz grosse Klasse Herr Tomaschoff, Danke!! b.schaller

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Jan Tomaschoff / 21.05.2020 / 14:30 / 4

Dating mit Tom: Vater sein dagegen sehr ...

Feiertage in Corona-Zeiten sind wohl etwas selten Undankbares. Wie sehr man sich auch um Anpassung bemüht – man weiß nie, ob das, was man gerade…/ mehr

Jan Tomaschoff / 14.05.2020 / 15:00 / 7

Dating mit Tom: Ein neues Leben fängt an

Täuscht das, oder beginnt langsam, aber sicher das Corona-Tauwetter? Ein bisschen Normalität würde uns allen jedenfalls gut tun, findet Achgut.com-Karikaturist Jan Tomaschoff. Auch wenn er…/ mehr

Jan Tomaschoff / 07.05.2020 / 14:00 / 5

Dating mit Tom: Corona auf der Spur

Den Schäden durch das Corona-Virus muss unbedingt mit sinnvollen Maßnahmen begegnet werden! Dazu gehören Überlegungen wie eine Corona-Tracing-App, ein Benzin-Lieferservice oder die Wiedereröffnung von Restaurants…/ mehr

Jan Tomaschoff / 23.04.2020 / 14:00 / 6

Dating mit Tom: Diktatur der Distanz

Provisorien dauern meist länger als man zunächst glaubt. Und auch bei den Corona-Gepflogenheiten sieht es langsam so aus, als ob manches davon pathologisch wird. Gerade…/ mehr

Jan Tomaschoff / 16.04.2020 / 14:00 / 3

Dating mit Tom: Coronissimo

Achgut.com-Karikaturist Jan Tomaschoff hat sich ja um anderweitige Themen bemüht, aber auch diese Woche heißt es wieder: Nix los, außer Corona. Andererseits kann es gut…/ mehr

Jan Tomaschoff / 09.04.2020 / 14:00 / 4

Dating mit Tom: Neues von Corona

Die Corona-Krise macht uns alle pragmatischer. Auch Achgut.com-Karikaturist Jan Tomaschoff reicht es nicht mehr, einfach nur witzig zu sein. Nein, auch ein Satiriker muss in…/ mehr

Jan Tomaschoff / 02.04.2020 / 14:00 / 7

Dating mit Tom: Corona so weit das Auge reicht ...

Wie geht es Ihnen im Corona-Shutdown? Haben Sie noch einen geregelten Alltag? Stehen Sie noch täglich auf? Putzen Sie sich noch regelmäßig die Zähne? Und…/ mehr

Jan Tomaschoff / 19.03.2020 / 15:00 / 3

Dating mit Tom: Geraten Sie nicht in Panik!

Die Corona-Krise hat unsere Gesellschaft gerade fest im Griff. Was bleibt anderes, als das zu raten, was auch bei Feuer, Stromausfällen und in anderen Ausnahmesituationen…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com