Galerie von Jan Tomaschoff / 30.09.2021 / 17:00 / Foto: Tomaschoff / 8 / Seite ausdrucken

Dating mit Tom: Umgang mit Mehrheiten

Mehrheiten erzielen ist das eine, mit Mehrheiten umgehen etwas ganz anderes. Und dann erst die Verteilung von Posten, Geldern und Privilegien! Wie viele wollen sich nicht allzu gerne bereichern? Freuen wir uns also in den kommenden Wochen schon mal auf viel Geschacher.

Foto: Tomaschoff

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Peter Woller / 30.09.2021

Geld, Posten, und Privilegien. Etwas anderes hat diese aufgeblasenen Egos nie interessiert. Deshalb wähl ich grundsätzlich keine Altparteien mehr. Aber die aufgeblasenen Spießer hier zu Lande sind genau so drauf. Geld, Posten, und Privilegien. So lange diese Nummer funktioniert, wird hier auch nie etwas geändert. Also nie.

Hjalmar Kreutzer / 30.09.2021

Geht mir mit meinem iPad auch so.

Nikolaus Szczepanski / 30.09.2021

Ich kann auch nix aufmachen! Alarm! Hat der Verfassungsschutz zugeschlagen?

Rupert Reiger / 30.09.2021

Wahlgeschenke auf Pump sind Stimmenkauf auf Kosten des Staatsbankrotts.

Alexander Schilling / 30.09.2021

@Anna Kirsch ... und von mir auch nicht!

U. Gerpott / 30.09.2021

Von mir auch nicht, leíder.Was kann ich machen?

Hanspeter Adelhardt / 30.09.2021

Von mir auch nicht !

Anna Kirsch / 30.09.2021

Die Bildergalerie läßt sich von mir nicht öffnen!

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Jan Tomaschoff / 13.01.2022 / 17:00 / 2

Dating mit Tom: Alles ganz fabelhaft!

Dieses Jahr soll unbedingt besser werden als das letzte, findet Achgut-Karikaturist Jan Tomaschoff! Hören wir also auf zu nörgeln und fangen wir gleich an, frohen…/ mehr

Jan Tomaschoff / 06.01.2022 / 17:00 / 1

Dating mit Tom: Nicht so, wie es scheint

Warum fürchten sich die Menschen vor Verschwörungstheorien? Da die Realität neuerdings grundsätzlich irrer ist als jede Spekukaltion, überstrahlt die WIrklichkeit sowieso selbst die blühendste Phantasie…/ mehr

Jan Tomaschoff / 30.12.2021 / 17:30 / 5

Dating mit Tom: Rutschen Sie gut!

Wann ist ein Neujahrsgruß ein aufrichtig gemeinter Glückwunsch, und wann eine indirekte Zahlungsaufforderung? Achgut.com-Karikaturist Jan Tomaschoff nähert sich diesem Problemfeld und wünscht Ihnen ein gesundes und…/ mehr

Jan Tomaschoff / 23.12.2021 / 17:00 / 1

Dating mit Tom: Verrückte Weihnachten

Es ist keineswegs so, dass Achgut.com-Karikaturist Sie mit dem heutigen Titelbild deprimieren möchte. Er dachte nur, es würde Ihnen Freude bereiten, zu erfahren, dass die…/ mehr

Jan Tomaschoff / 16.12.2021 / 17:30 / 2

Dating mit Tom: Totaler Kollateralschaden

Das Taumeln von Krise zu Krise kostet Zeit, Geld, Nerven – und manchen den Verstand. Achgut.com-Karikaturist Jan Tomaschoff hat sich diese Woche um die originellsten…/ mehr

Jan Tomaschoff / 09.12.2021 / 17:00 / 4

Dating mit Tom: Das passt alles nicht zusammen

Alle reden von Achtsamkeit, gleichzeitig wird der Ton der Corona-Diskussionen immer unerfreulicher. Wie damit umgehen, fragt Achgut.com-Karikaturist Jan Tomaschoff. / mehr

Jan Tomaschoff / 02.12.2021 / 17:00 / 2

Dating mit Tom: Rettet den Weihnachtsmann!

Unsere Gesellschaft entfernt sich täglich mehr vom christlichen Wert der Nächstenliebe, findet Achgut.com-Karikaturist Jan Tomaschoff. Nun geht es aber auch dem Weihnachtsmann, den Engeln sowie…/ mehr

Jan Tomaschoff / 25.11.2021 / 17:00 / 3

Dating mit Tom: Smarter als wir glauben

Unsere Gesellschaft entwickelt sich weiter, auch wenn wir es nicht immer merken, findet Achgut.com-Karikaturist Jan Tomaschoff. Wie wäre es mit automatischem Einsperren im Falle eines…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com