Galerie von Jan Tomaschoff / 26.11.2020 / 15:00 / Foto: Tomaschoff / 3 / Seite ausdrucken

Dating mit Tom: Nicht das, wonach es aussieht

Auch die heutige Bestandsaufnahme des aktuellen Weltgeschehens fällt sehr komplex aus. Denn oft sind die Dinge nicht so wie sie scheinen, beweist Achgut.com-Karikaturist Jan Tomaschoff. Die Menschen halten gerne Abstand – aber nicht wegen Corona, sondern wegen ihrer Smartphones. Die Digitalisierung naht – allerdings auf dem Fahrrad. Die Menschen fürchten sich vor Wölfen – dabei kommen die Wildschweine. Und Fehlerexperten machen einfach nichts richtig.

Foto: Tomaschoff

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

RMPetersen / 26.11.2020

“Und sprich mit keinem Politiker, der sich Geld leihen will.” Die nehmen sich mein Geld immer ohne zu fragen..

Jörg Themlitz / 26.11.2020

Danke Herr Tomaschoff!  ...kennen Sie wirklich Politiker, die sich Geld nur leihen wollen? Mmhh… Ob Christian Wulff hier passt, weiß ich nicht. Denn ihm ist ja wohl das Geld förmlich aufgedrängt worden. Rechtlich natürlich ein Leihgeschäft. @Werner Lange, Würden Sie sich mit der Begründung zufrieden geben, für ein Amalgam aus den Dreien hat Herr Tomaschoff das doch gut hinbekommen.

Werner Lange / 26.11.2020

Danke für die tollen Zeichnungen - nur der “Experte für Fehlermanageent” sieht leider weder Merkel, Söder och Span ähnlich. Schade!

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Jan Tomaschoff / 21.01.2021 / 16:00 / 3

Dating mit Tom: Verflixtes Homeoffice!

Ungeheuerliche Dinge vollziehen sich in diesem Land: Da muss sich unsere verehrte Bundeskanzlerin doch tatsächlich gegen den Vorwurf verteidigen, sie würde vorsätzlich Kinder quälen. Dabei…/ mehr

Jan Tomaschoff / 14.01.2021 / 15:00 / 4

Dating mit Tom: Schluss mit lustig!

Jetzt ist Schluss mit lustig! Wer noch nicht ehrfurchtsvoll vor den Corona-Maßnahmen auf dem Boden liegt, wird jetzt ein für alle Mal auf Linie gebracht.…/ mehr

Jan Tomaschoff / 07.01.2021 / 14:00 / 0

Dating mit Tom: Dann wollen wir mal!

Neues Jahr, neues Glück! 2020 war schlimm, 2021 wird wahrscheinlich noch schlimmer. Allerdings müssen wir es uns nicht künstlich schwer machen. Karl Lauterbach fantasiert derzeit…/ mehr

Jan Tomaschoff / 31.12.2020 / 15:00 / 4

Dating mit Tom: Das war’s!

Liebe Leserinnen und Leser, es ist so weit: Stellen Sie schon einmal den Champagner kalt, das Jahr 2020 ist fast vorbei! Das obligatorische Fragen, was…/ mehr

Jan Tomaschoff / 24.12.2020 / 14:00 / 0

Dating mit Tom: Weihnachten nur das beste

Dieses Jahr gestaltete sich die Adventszeit irgendwie ... anders. Viele haben wahrscheinlich gar nichts davon mitbekommen. Das Fest als solches können wir dafür genauso besinnlich…/ mehr

Jan Tomaschoff / 17.12.2020 / 15:00 / 2

Dating mit Tom: Das Leben ist dialektisch

Das Leben besteht aus Gegensätzen. Das war immer so und wird wohl auch immer so bleiben. Wenn Sie sich also darüber wundern, dass Politiker im…/ mehr

Jan Tomaschoff / 10.12.2020 / 15:00 / 0

Dating mit Tom: Davon geht die Welt nicht unter!

Sind Sie schon der Corona-Depression verfallen? Oder fragen Sie sich, ob Ihr neurotisches Umfeld noch alle Tassen im Schrank hat? Angesichts des gähnenden Abgrunds aus…/ mehr

Jan Tomaschoff / 03.12.2020 / 16:00 / 2

Dating mit Tom: Die Kunst des Einteilens

In Coronazeiten ist viel von Verknappung die Rede. Dabei geht es ja gar nicht um Einschränkung, sondern um Einteilung. Angefangen bei den Weihnachtsgästen bis hin…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com