Jan Tomaschoff / 22.03.2019 / 12:30 / Foto: Tomaschoff / 4 / Seite ausdrucken

Dating mit Tom: Ich streike!

Auch am heutigen Freitag demonstriert die klimabewegte Jugend wieder eifrig für die Umwelt. Unser hellsichtiger Karikaturist Jan Tomaschoff meint, dass das längst noch nicht alles gewesen sein muss. Es gibt ja so viele Missstände, gegen die es sich zu streiken lohnt!

Foto: Tomaschoff

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

herbert binder / 22.03.2019

Sie haben ja so Recht, lieber Herr Tomaschoff, es gibt noch etliche - nennen wir sie streikaffine - Mißstände. Einen möchte ich auch gleich beisteuern: Streik gegen den (gegen diesen)...Streik. Ich bin fest davon überzeugt, daß es ausreichend viele junge Menschen gibt, die noch alle Pfannen auf’m Dach haben.

Eleonore Weider / 22.03.2019

Klospülstreik für Authenzitität :-) :-) :-)

Falk Kuebler / 22.03.2019

Der ist wirklich gut! Und erinnert mich fatal an eine real existierende Familiensituation… Nur den ersten Streik haben wir bisher abwenden können… :-(

Rolf Lindner / 22.03.2019

Die streikenden und demonstrierenden Jugendlichen können doch einen aktiven Beitrag zur Erzeugung von grüner Energie leisten, indem sie sich zu Subotniks (also sonnabends und freiwillig) zur Reinigung von Rotorblättern von Windstromanlagen melden, deren Leistung durch Milliarden anhaftender Fluginsektenleichen bis 50 % reduziert ist. Frau Merkel, KGE und weitere Mitglieder des Bundestages besonders aus den Reihen der Linken und Grünen wissen aus ihrer DDR-Vergangenheit, wie man so etwas organisiert. Die Verteilung von grünen T-Shirts mit Sonnenblumenaufdruck ist dabei obligatorisch.

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Jan Tomaschoff / 18.04.2019 / 14:00 / 4

Dating mit Tom: Es grünt so grün!

Der Frühling ist da, nichts wie raus an die frische Luft! Das findet auch Achgut.com-Karikaturist Jan Tomaschoff, selbst wenn der Genuss der Natur nicht ganz ungetrübt…/ mehr

Jan Tomaschoff / 11.04.2019 / 14:30 / 4

Dating mit Tom: Mein Freund, der Roboter

Wer heute Menschen mit einem technischen Gerät beeindrucken will, muss sich schon was einfallen lassen. Die meisten sind sowieso bereits mit ihrem Smartphone, MacBook oder Thermomix…/ mehr

Jan Tomaschoff / 04.04.2019 / 13:00 / 3

Dating mit Tom: Ich liebe meinen Job!

Die Arbeitswelt ändert sich rasant. Aber nur keine Panik. Mit ein bisschen Anpassung ist alles möglich, wie Achgut.com-Karikaturist Jan Tomaschoff beweist. Haben Sie vor allem…/ mehr

Jan Tomaschoff / 28.03.2019 / 10:00 / 2

Dating mit Tom: Kinder, Kinder!

Was machen die lieben Kleinen? Wo andere nur meckern, sieht unser Karikaturist Jan Tomaschoff genauer hin und stellt fest: Zwischen postmodernem Prekariat und Wohlstandsverwahrlosung, Technik-Terror und…/ mehr

Jan Tomaschoff / 19.03.2019 / 11:00 / 2

Dating mit Tom: Deal or No Deal?

Eigentlich sollte am morgigen Mittwoch erneut eine Abstimmung des britischen Parlaments über den Ausstiegsvertrag mit der EU stattfinden. Doch daraus wird wohl nichts, der britische Parlamentspräsident…/ mehr

Jan Tomaschoff / 29.12.2018 / 16:00 / 0

Dating mit Tom: So wird 2019!

Seit dem Jahr 1949 stellt das Institut für Demoskopie Allensbach jedes Jahr zum Jahresende in einer Bevölkerungsumfrage die Frage „Sehen Sie dem kommenden Jahr mit…/ mehr

Jan Tomaschoff / 07.12.2018 / 17:09 / 31

Dating mit Tom: Die Stunde Null nach Kramp-Karrenbauer

Unser Karikaturist war selbstverständlich für alle Eventualitäten bei der Wahl des CDU-Parteivorsitzenden gerüstet. Hier erste Reaktionen und Einschätzungen und Erwartungen aus der Politik und aus…/ mehr

Jan Tomaschoff / 11.10.2018 / 14:00 / 1

Dating mit Tom: Integrieren und bewältigen

Tom ist mal wieder durch die Lande gereist und kann die Menschen da draußen nur loben. Dank der unendlichen Güte und Anpassungsbereitschaft der Bürger werden…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com