Galerie von Jan Tomaschoff / 24.06.2021 / 16:00 / Foto: Tomaschoff / 4 / Seite ausdrucken

Dating mit Tom: Auf das Label kommt es an

Machen wir uns nichts vor: Die Dinge können schön und gut sein, aber selbst die größte Heldentat muss man heute anständig verkaufen. Und Geringeres erst recht. Im Gegenzug erhält jeder die Gelegenheit, aus Scheiße Gold zu machen. Also, nur Mut zu Alibi-Umweltschutz, Digitalisierung aus Kostengründen – und zur Ehe, um Steuern zu sparen.

Foto: Tomaschoff

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Jürgen Fischer / 24.06.2021

@Ilona Grimm, »Anstoßen mit CO2 verströmendem Schampus bei der Klimakonferenz?« Und da wollen die Linken die Sektsteuer abschaffen - ob die wissen, dass sie unter anderem auch von dieser Steuer, die der Pöbel abdrücken muss, ob er will oder nicht, finanziert werden? Den Holzmangel könnten wir leicht beheben, wenn der eine oder andere (Holz-)Kopf rollen würde ... um Himmels Willen, das war ja schon wieder Hassrede! Apropos CO2, ich frag’ mich, wann die Grünen die Feuerbestattung verbieten wollen. Und ob sie sich dann über den Flächenfraß auf den Friedhöfen beschweren ... jaja, wie man’s macht, isses verkehrt :-)

Bernd Meyer / 24.06.2021

Und das letzte Wort gehört dem klugen Herrn mit tschechischen Wurzeln. Mein Freund Holger hätte wahrscheinlich gesagt: Thäthä, oder so. Der hatte echt Humor!

Ilona Grimm / 24.06.2021

Ach, Herr Dr. Tomaschoff! Anstoßen mit CO2 verströmendem Schampus bei der Klimakonferenz? Ja, natürlich, passt schon. Für Krethi und Plethi predigen sie klimaschonendes Wasser, trinken aber selbstverständlich hektoliterweise Champagner. Sie haben die heuchlerische Bande der „Klimaschützer“ wunderbar überführt. Holzknappheit wegen der Bretter vor Millionen (Milliarden?) von Köpfen erscheint mir ausgesprochen plausibel. Sie haben allerdings jedes Brett mit nur einem Nagel befestigt. Dabei sind die Leute nicht nur verbrettert, sondern auch total vernagelt. Beim Finanz-TÜV grübel ich noch. Reicht die Hydraulik nicht aus, um den Bankster auf Augenhöhe mit der Kundin zu bringen?? Die Entsorgung der Wähler-Kreuze nach (oder während) der Wahl auf dem Müll scheint mir prophetisch zu sein. Auch die nicht erwähnten Zeichnungen finden meine Zustimmung (ha ha, als ob Sie die bräuchten…). Am tollsten aber finde ich: keine Maske, nirgendwo!!

Jörg Themlitz / 24.06.2021

Das Denkmal “Der Generationen Vertrag” ist falsch. Der Generationenvertrag soll ja durch die “Goldstücke” gerettet bzw. “jeden Tag neu ausgehandelt werden.”

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Jan Tomaschoff / 01.10.2022 / 10:00 / 4

Dating mit Tom: Heilige Unwissenheit

Unsere Regierung trägt eine selbstvergessene Unwissenheit zur Schau, die schon fast anrührend ist. Beinah möchte man selbst auf der Stelle alles vergessen, findet Achgut-Karikaturist Jan…/ mehr

Jan Tomaschoff / 22.09.2022 / 17:00 / 2

Dating mit Tom: Es wird schon gehen

In schwierigen Zeiten ist niemand damit geholfen, Trübsal zu blasen. Besinnen wir uns auf das, was noch funktioniert, meint Achgut-Karikaturist Jan Tomaschoff. / mehr

Jan Tomaschoff / 15.09.2022 / 17:00 / 2

Dating mit Tom: Kommunikation ist alles

Ob in der Familie, in der Parterschaft oder in der Politik: Kommunikation ist alles. Doch die Tugend der diplomatischen Ausdrucksweise geht mehr und mehr verloren,…/ mehr

Jan Tomaschoff / 01.09.2022 / 17:00 / 2

Dating mit Tom: Verdrehte Tatsachen

Die geplante Gasumlage gehört zu den großen Mogelpackungen unserer Zeit, findet Achgut-Karikaturist Jan Tomaschoff. Denn hinter dem harmlosen Wort „Umlage“ verbirgt sich nichts als eine…/ mehr

Jan Tomaschoff / 25.08.2022 / 17:35 / 6

Dating mit Tom: Ampel-Sprech

Die Ampel kommt einfach auf keinen grünen Zweig, aber ebenso wenig einen roten oder gelben: Alles, was Scholz & Co. sagen, meinen, plappern klingt irgendwie…/ mehr

Jan Tomaschoff / 18.08.2022 / 18:00 / 0

Dating mit Tom: Im tiefen Dschungel

Achgut-Karikaturist Jan Tomaschoff macht sich keine Illusionen: Die Politik ist ein Sumpf. Und zwar ein ganz Gewaltiger! Wie tief er sich ins Dickicht wagte, hat…/ mehr

Jan Tomaschoff / 11.08.2022 / 17:00 / 5

Dating mit Tom: Allein, allein

Die Spaltung der Gesellschaft schreitet voran. Und überhaupt: Gegen die größten Ungeheuer muss man allein ankämpfen. Achgut-Karikaturist Jan Tomaschoff begibt sich diese Woche in die…/ mehr

Jan Tomaschoff / 04.08.2022 / 17:00 / 1

Dating mit Tom: Werd bloß nicht alt!

Unsere Gesellschaft wird immer älter. Doch anstatt eines ruhigen Lebensabends erwartet die Senioren von heute ein Zusammenstoß nach dem anderen, findet Achgut-Karikaturist Jan Tomaschoff. / mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com