Galerie von Jan Tomaschoff / 25.07.2019 / 12:30 / Foto: Tomaschoff / 7 / Seite ausdrucken

Dating mit Tom: Alles Klima oder was?

Egal, wie Ihre aktuelle Lebenssituation auch aussehen mag: Ihnen ist hoffentlich klar, dass Ihr weiteres Schicksal von der Einhaltung der Klimaziele abhängt! Fragen Sie nicht warum, überlegen Sie lieber, was Sie tun können. Die Vorschläge von Achgut.com-Karikaturist Jan Tomaschoff helfen Ihnen dabei.

Foto: Tomaschoff

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Karl-Heinz Vonderstein / 25.07.2019

Eben in den Nachrichten der öffentlich-Rechtlichen hieß es, das derzeitige extreme heiße Wetter bei uns, mit den hohen Rekord-Temperaturen sei gefährlich für die Gesundheit.Na ja, fahren auf der Autobahn kann auch gefährlich werden, wenn man zu schnell fährt oder einer einem in die Quere kommt mit seinem Ferrari, der die Autobahn verwechselt mit ner Formel Eins Strecke oder Fliegen, wenns unvorhersehbare Turbulenzen gibt oder zuviel Alkohol oder zuviel Zigaretten oder dauerndes fettiges Essen oder Sport, wenn man ihn übertreibt oder wenn man fremdgeht und der/die Partner*in sich blutig rächt oder wenn man als Frau sich spät Abends oder Nachts alleine in bestimmten Gegenden aufhält und auf den oder die Falschen trifft oder wenn man nen Streit mit jemanden hat und der regelt das nicht verbal oder mit Fäusten, sondern mit dem Messer oder man schwimmt im Meer und es kommt einem ein hungriger Hai entgegen oder man arbeitet an der Säge im Betrieb und ist mal kurz unkonzentriert oder es regnet in Strömen, blitzt und donnert und stellt sich unter einem Baum…keine gute Idee!...oder oder oder.

Marc Blenk / 25.07.2019

Lieber Herr Tomaschoff, der Blühstreifen hilft der SPD natürlich nicht. Möglicherweise wenn dort Kartoffeln und Sellerie gezogen würde. So wird aus dem Parteibüro wohl eine Dönerbude oder Vorstadtmoschee.

Udo Latteck / 25.07.2019

In diesen Zeiten hilft es nur kühlen Kopf bewahren - Knutscher for future :-x “Ich nenne Dich Freitag” - what a bruller (Ü)

Klaus Biskaborn / 25.07.2019

Herrlich wie hier die Klimahysteriker veralbert werden, weiter so!

zsolt Hüter / 25.07.2019

Vielleicht Hitzewelle wegen Klima(kterium)

Anton Weigl / 25.07.2019

Meine Klimaziele werde ich mit einem sehr eingeschränkten Fernseh- und Radiokonsum locker einhalten können. Bei dem Schwachsinn der inzwischen dort angeboten wird ist das kein großes Problem. Noch besser ist es gleich beim BR oder auch anderen Sendern anzurufen und ihnen mitteilen , daß man jetzt zum Klimarettervorbild werden will. In der gesamten Nachbarschaft und im Freundeskreis Nachahmer anwerben die den Pragrammüll aus Klimarettung gar nicht mehr einschalten. Jedesmal dann anrufen wenn man einen Nachahmer angeworben hat und den Sendern das dann sofort mitteilen.

Karla Kuhn / 25.07.2019

Die muß man mit Ihren eigenen Waffen schlagen ! Das E- Dreirad finde ich köstlich !

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Jan Tomaschoff / 12.09.2019 / 14:00 / 2

Dating mit Tom: Wir protestieren!

Auch Protestieren will gelernt sein. Die Auswahl an Demos ist groß, überlegen Sie sorgfältig und wenden Sie sich dann der zu Ihnen passenden Gruppierung zu.…/ mehr

Jan Tomaschoff / 05.09.2019 / 14:00 / 17

Dating mit Tom: Fridays for Greta

Na sowas: Greta Thunberg hat bei ihrem ersten Schulstreik in New York am vergangenen Freitag nur rund 100 Demonstranten angelockt. Und das, obwohl dort noch…/ mehr

Jan Tomaschoff / 29.08.2019 / 15:00 / 0

Dating mit Tom: Klima-Gerechtigkeit – Jetzt!

Achgut.com-Karikaturist Jan Tomaschoff kann es nicht mehr sehen: Während der Regenwald brennt, die Bienen sterben und das Klima verrückt spielt, fliegen die meisten Zeitgenossen weiterhin…/ mehr

Jan Tomaschoff / 22.08.2019 / 14:00 / 3

Dating mit Tom: Die ganze Welt dreht sich um mich!

Alleinsein ist das neue Detox, findet Achgut.com-Karikaturist Jan Tomaschoff. Familie hingegen ist im Jahr 2019 endgültig überholt. Nörgelnde Ehepartner, missratene Kinder, Scheidung und anschließende Patchwork-Hölle:…/ mehr

Jan Tomaschoff / 08.08.2019 / 13:00 / 1

Dating mit Tom: Bitte recht freundlich!

In unserem Land häufen sich die Probleme. Zeit, sich auch mal mit etwas Positivem auseinander zu setzen, denn es ist bei weitem nicht alles schlecht.…/ mehr

Jan Tomaschoff / 01.08.2019 / 12:00 / 5

Dating mit Tom: Es ist so heiß, Herr Doktor!

Ganz Deutschland stöhnt über die aktuelle Hitzewelle, die uns den Klimawandel sozusagen auf der Haut spüren lässt. Viele Medien warnen, dass heiße Temperaturen sehr anstrengend…/ mehr

Jan Tomaschoff / 18.07.2019 / 13:00 / 2

Dating mit Tom: Es lebe die Konfrontation!

Wir leben in neurotischen Zeiten. Alle haben ihr mentales Päckchen zu tragen – egal, ob in Gestalt von Flugscham, Zitteranfällen oder der Angst vor künstlicher…/ mehr

Jan Tomaschoff / 11.07.2019 / 12:30 / 0

Dating mit Tom: So schön neu!

Die vielen Hiobsbotschaften, die uns Tag für Tag erreichen, haben immerhin ein Gutes: Es wird nie langweilig. Und wir alle haben die Möglichkeit, uns jeden…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com