News-Redaktion / 06.10.2023 / 13:00 / 0 / Seite ausdrucken

Chrupalla offenbar mit Injektion traktiert

Laut JF haben Ärzte bei AfD-Chef Chrupalla eine Injektion diagnostiziert.

Beim AfD-Vorsitzender Tino Chrupalla hat die Klinik, die er mittlerweile wieder verlassen hat, eine „intramuskuläre Injektion“ nachgewiesen, wie die Junge Freiheit (hinter der Bezahlschranke) berichtet.

Aus dem Arztbrief gehe hervor, dass ein „Nadelstich“ mit einer unbekannten Substanz eine Herzstörung hervorgerufen habe. Polizei und Staatsanwaltschaft hatten dagegen nur mitgeteilt, an Chrupallas Oberarm sei eine „oberflächliche Rötung bzw. Schwellung“ festgestellt worden.

Heute Morgen war zu lesen, dass die CSU in Gestalt von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann der AfD ein „Wahlkampfmanöver“ vorwirft. Sie versuche „infam und hinterfotzig“, Kapital aus dem Vorfall zu schlagen, ohne die Ermittlungsergebnisse abzuwarten.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Paypal via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
News-Redaktion / 05.03.2024 / 10:33 / 0

Tesla-Fabrik stoppt Produktion wegen Brandanschlag von Klima-Extremisten

In der Tesla-Gigafabrik in Grünheide ist die Produktion aufgrund eines Brandanschlags auf einen Strommast zum Stillstand gekommen. Die Fabrik musste evakuiert werden. Die Produktionsstätte von…/ mehr

News-Redaktion / 05.03.2024 / 08:40 / 0

Studie: Skepsis gegenüber Migration wächst

Laut einer neuen Studie ist eine Mehrheit gegen die Aufnahme von mehr Flüchtlingen, sieht die Belastungsgrenze in Deutschland erreicht und zeigt sich besorgt. Wie stern.de…/ mehr

News-Redaktion / 05.03.2024 / 08:30 / 0

„Super Tuesday“: US-Vorwahlen in vielen Bundesstaaten

Im US-Präsidentschaftswahlkampf steht heute der nächste große Meilenstein an. Die Republikaner und Demokraten halten in mehr als einem Dutzend Bundesstaaten parteiinterne Vorwahlen ab. Wie unter…/ mehr

News-Redaktion / 04.03.2024 / 17:14 / 0

Entscheidung des Obersten Gerichtes: Trump darf in Colorado antreten

Der Oberste Gerichtshof der USA (Supreme Court) entschied am Montag einstimmig, dass Donald Trump auf dem Stimmzettel im Bundesstaat Colorado erscheinen darf. Dies ist ein…/ mehr

News-Redaktion / 04.03.2024 / 15:20 / 0

Abhören militärischer Geheimnisse in Deutschland ist nichts Neues

Die Abhörung einer vertraulichen Konferenz der Luftwaffe durch einen mutmaßlichen russischen Spion ist kein Einzelfall. So entstehen bei Verbündeten Zweifel, ob Geheimnisse bei den Deutschen…/ mehr

News-Redaktion / 04.03.2024 / 13:13 / 0

Nächste Streikwelle rollt ab Donnerstag

Nach Lufthansa und Nahverkehr streiken zum Ende der Woche auch die Lokführer der Deutschen Bahn. Ab Donnerstagmorgen um 2 Uhr wird der Personenverkehr für 35…/ mehr

News-Redaktion / 04.03.2024 / 12:13 / 0

Erleichterung nach Scheitern des EU-Lieferkettengesetzes?

Im Dezember letzten Jahres hatten sich das EU-Parlament und der Ministerrat über die „Richtlinie über die Sorgfaltspflichten von Unternehmen im Hinblick auf Nachhaltigkeit“ geeinigt. Diese Richtlinie…/ mehr

News-Redaktion / 01.03.2024 / 15:50 / 0

Kommunen wollen kein „Gleichbehandlungsgesetz“

Kommunalverbände wenden sich gegen entsprechendes Gesetzesvorhaben der Landesregierung. Die Städte, Gemeinden und Landkreise im Südwesten fordern die baden-württembergische Landesregierung auf, das geplante Gleichbehandlungsgesetz nochmals zu überdenken, meldet faz.net.…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com