Achgut.tv / 15.06.2020 / 06:00 / 0 / Seite ausdrucken

Broders Spiegel: Gewöhnung an die großen Zahlen

Sieht noch jemand durch bei den vielen teuren Rettungspaketen, die aufgelegt werden, um all jene ruhig zu stellen, die mit dem Corona-Ausnahmezustand in existenzielle Nöte geschickt wurden? Wieviel Geld müssen denn nun wie viele Generationen von Steuerzahlern dafür aufbringen? Früher einmal war eine Million DM viel Geld. Heute scheint das Kleingeld zu sein, denn die Regierung rechnet nur noch in Hunderten von Milliarden oder gleich in Billionen Euro. Unter einer Milliarde gibt es scheinbar keine ernst zu nehmenden Beträge mehr. Aber so können wir uns doch immerhin gut an die großen Zahlen gewöhnen und sind nicht so überrascht, wenn das Brot demnächst 500.000 Euro kostet.

Henryk M. Broders aktuelles Buch „Wer, wenn nicht ich“ befasst sich mit „Deutschen, Deppen, Dichtern und Denkern auf dem Egotrip“. Das Buch kann im Achgut.com-Shop bestellt werden. Die dritte Auflage ist ab sofort lieferbar.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Achgut.tv / 23.11.2020 / 16:30 / 80

Claudias Maske

Von der Öffentlichkeit kaum angemessen gewürdigt, führten die grüne Bundestags-Vizepräsidentin Claudia Roth und der AfD-Abgeordnete Thomas Seitz am letzten Freitag ein unterhaltsames Masken-Kabinettstückchen im Bundestag auf. Von…/ mehr

Achgut.tv / 23.11.2020 / 09:45 / 83

Sprechblasen als Begründung für den Lockdown

Während von den Regierenden des Landes immer kompliziertere und immer unsinnigere Verbote zur Bekämpfung von Corona erdacht werden, fehlt nach wie vor das Entscheidende: Eine…/ mehr

Achgut.tv / 23.11.2020 / 06:00 / 86

Broders Spiegel: Grüne setzen auf Wunder

Der letzte Bundesparteitag der Grünen, also der erste volldigitale Parteitag, war nicht nur wegen seines technischen Fortschritts bemerkenswert. Die Grünen träumten vom Einzug ins Kanzleramt,…/ mehr

Achgut.tv / 16.11.2020 / 06:15 / 181

Broders Spiegel: Alle Macht für Angela?

Heute warten wieder alle Deutschen gebannt auf die Beschlüsse der Landeministerpräsidenten unter Führung der Kanzlerin. Dabei ist das Treffen eigentlich unnötig, denn im Grunde hat…/ mehr

Achgut.tv / 13.11.2020 / 10:15 / 77

„Der Staat braucht die App-Pflicht”

Wir werden ja von unseren führenden Politikern schon darauf vorbereitet, dass die Zügel bald noch straffer angezogen werden. Und manch ein vielleicht aufstrebendes Talent aus…/ mehr

Achgut.tv / 09.11.2020 / 06:00 / 100

Broders Spiegel: Der Islamismus gehört zu Deutschland

Nach dem letzten islamistischen Anschlag in Wien hörte man von der Bundeskanzlerin etwas, das man so klar noch nach keiner derartigen Mordtat von ihr gehört hatte:…/ mehr

Achgut.tv / 04.11.2020 / 16:00 / 53

Lockdown for ever?

Die Bundeskanzlerin hat diese Woche damit begonnen, vor der Bundespressekonferenz die Alternativlosigkeit des zweiten Lockdown zu erklären. Sie gab einen bemerkenswerten Fehler zu und enthüllte…/ mehr

Achgut.tv / 02.11.2020 / 06:00 / 53

Broders Spiegel: Im Corona-Krieg?

Heute ist der "Lockdown light" in Kraft getreten, obwohl er eigentlich nur eine neue Variante des Ausnahmezustands ist, in dem wir seit Monaten leben. Auffällig…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com