Achgut.tv / 08.04.2019 / 06:23 / 59 / Seite ausdrucken

Broders Spiegel: Deutscher Größenwahn heißt jetzt “EU-Werte”

Manfred Weber (CSU) will ja bekanntlich Jean-Claude Juncker als EU-Kommissionspräsident beerben, wenn seine Parteiengruppe stärkste Fraktion im Europaparlament werden sollte. Woran orientiert der Mann sich, wenn er die Nummer eins der EU werden sollte? Beispielsweise sagt er, es sei ihm wichtig, „dass wir unsere europäischen Werte global durchsetzen können“. Mit welchen europäischen Werte soll die EU die Welt konkret beglücken? Mit französischem Streikrecht, der deutschen Willkommenskultur oder lieber mit der italienischen Vertragstreue? Und vor allem: Wie will er denn die „europäischen Werte global durchsetzen“? Früher hieß es noch: „Am deutschen Wesen soll die Welt genesen“. Nun sind die „europäischen Werte“ maßgebend für die Welt. Der Größenwahn ist geblieben. Erschreckend ist eigentlich, dass heutzutage das Publikum so einen Satz einfach klatschend hinnimmt.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Kostas Aslanidis / 08.04.2019

Das deutsche Puplikum nimmt so einen Satz hin, weil die Gehirnwäsche vorgeschritten ist. Die Denkweise von Früher, war nur vorübergehend ausgesetzt. Die Arroganz der Dummen blieb. Einfach peinlich die “Deutschen”.

Claudius Pappe / 08.04.2019

Bei den kommenden Europa-Wahlen das Kreuz bei der AfD machen. Aber 87 % der Deutschen sind ja von allen guten Geistern verlassen.

Michael Döhr / 08.04.2019

Ich kann nur sagen, versuchen sie mal einem Iraner 28 verschiedene Werte zu vermitteln. Die Sache ist ernst, da anscheinend alle am Rad drehen, ob in Deutschland oder Brüssel, nur noch durchgeknallt. Die EU ist auf dem besten Weg zur Diktatur, soviel steht fest. Mir reicht es die Deutschen Werte zu bewahren, deswegen bin ich auch für den Urgedanken der EU, für den Binnenmarkt, Handelskooperationen, usw. Wir sollten an einem Europa der Vaterländer festhalten, damit jede Nation ihre Werte bewahren kann, und nicht nacher keine Werte von keinem mehr da sind.

M.Sachs / 08.04.2019

Ja Merkel u. die Grünen gehören zu den überragenden deutschen Wesen an der die Welt genesen soll, Deutschland besteht nur noch aus grünen Gutmenschen, endlich haben wir die Aufgabe gefunden wie wir der Welt helfen können aus ihrem Elend herauszukommen, durch den deutschen Gutmenschen. Frau Merkel u. die Grünen vertreten jetzt den deutschen Charakter, das Reine, das Edle, das Reinrassige, einfach die Vollkommenheit, ich gebe zu dass ist auch ein tolles Gefühl, wenn man das schönste, das reinste, das herrlichste Wesen auf der Welt ist, u. das genau ist Merkel mit den Grünen zusammen, sie sind so von sich überzeugt, einfach Übermenschen, Herrenmenschen. Auch für den anderen feinen Herrenmensch Herrn Steinmeier war der böse Trump nur ein Hassprediger, ein Underdog, das hebt uns Deutsche einfach aus der Masse heraus. Ich dachte wir hätten das überwunden, aber in Merkel durch die abgeschottete DDR blieb es uns erhalten, was ein Glück für uns, sie ist die gute Mutter, der gute Mensch, jetzt ist sie auch noch die mächtigste Frau der Welt u. das als kleine FDJ Sekretärin, sie ist einfach außerirdisch, Gott erhalte Sie uns, gegen Merkel erscheint einem die Queen wie ein Rumpelstilzchen.

Th.Wagner / 08.04.2019

@Goran Bare: Ich bin solchen Menschen wie Ihnen (mit Migrationshintergrund) so dankbar, dass Sie meine Gedanken als eingeborener Urdeutscher ausdrücken. Sie haben per se einen “Persilschein”!!! Leider kann ich so etwas nicht einmal ansatzweise äußern. Ich werde schon beim Ansatz kritischer Äußerung in die rechte, sprich Nazi-Ecke gestellt werde. Es ist nur komisch, wenn man argumentativ an normale Denkende kommt, findet man viel Zustimmung. Vielen Dank, Ihnen und Ihren Mitstreitern

Weitere anzeigen Leserbrief schreiben:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Achgut.tv / 20.05.2019 / 06:05 / 48

Broders Spiegel: Wer will in diesen sicheren Hafen?

Die Stadt Nordhorn in Niedersachsen hat sich vor Kurzem zum "sicheren Hafen für Flüchtlinge" erklärt. Doch wer will schon nach Nordhorn? Einem Flüchtling, der seinen…/ mehr

Achgut.tv / 13.05.2019 / 06:17 / 88

Broders Spiegel: Konstanz Land unter!

Wie gut, dass es die Klimakatastrophe gibt, sonst müsste man sich ja mit so belanglosen Themen wie Migration oder Wohnungsnot beschäftigen. So aber kann man…/ mehr

Achgut.tv / 06.05.2019 / 06:28 / 54

Broders Spiegel: Well done, Kevin!

Die SPD-Führung sucht Distanz zu den Ideen von Kevin Kühnert, da müsste man doch glatt in die SPD eintreten, um sich mit ihm zu solidarisieren.…/ mehr

Achgut.tv / 02.05.2019 / 06:29 / 38

Chaim Noll spricht über die Geschichte seiner Ausladung

Denunzieren statt diskutieren: Der deutsch-israelische Schriftsteller und Achse-Autor Chaim Noll wurde von der Friedrich-Ebert-Stiftung überraschend ausgeladen und eine geplante Lesung mit ihm in Leipzig abgesagt. Der…/ mehr

Achgut.tv / 29.04.2019 / 06:18 / 51

Broders Spiegel: Heute Europa, morgen die ganze Welt?

Die Wahlen zum EU-Parlament werden von bemerkenswerten Wahlwerbeslogans begleitet. Auf einem Plakat der Grünen konnte man lesen, Europa sei ein verdammt guter Anfang. Wenn Europa…/ mehr

Achgut.tv / 22.04.2019 / 06:30 / 32

Broders Spiegel: Ostern mit Greta

Eine kleine Osterbotschaft? Oder ein paar Worte zu Pessach? Es wäre an der Zeit, aber der Blick aus isländischer Einsamkeit bleibt in diesen religiös aufgeladenen…/ mehr

Achgut.tv / 15.04.2019 / 06:15 / 67

Broders Spiegel: Die ganz neuen Rechten

Derzeit beschäftigen sich wieder einmal viele Publikationen mit den neuen Rechten. Engagierte Kämpfer gegen rechts haben sich auch vor fünf, vor zehn, vor fünfzehn und…/ mehr

Achgut.tv / 01.04.2019 / 06:28 / 51

Broders Spiegel: Brite werden, jetzt erst recht!

Gerade in Deutschland wird recht abfällig über das Brexit-Chaos in Britannien geurteilt. Dabei ist es ein kreatives Chaos und vor allem lebendige Demokratie. Im Parlament…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com