Achgut.tv / 11.02.2019 / 06:10 / 78 / Seite ausdrucken

Broders Spiegel: Das Ende der freien Wahlen

Im Brandenburger Landtag wurde schon ein entsprechendes Gesetz beschlossen, andere deutsche Parlamente wollen folgen: Die Parität, also die gleiche Zahl männlicher und weiblicher Abgeordneter, muss erreicht werden – egal, wen die Wähler wählen. Man kann sich ausrechnen, dass weitere Bevölkerungsgruppen ihren gesetzlich festgeschriebenen Platz in den Volksvertretungen fordern werden. Zunächst all die anderen Geschlechter, dann vielleicht Muslime, Christen und Ungläubige. Das wird ein irres Ständeparlament. Mit freien Wahlen und Demokratie hat das dann nichts mehr zu tun, hätte aber vielleicht trotzdem sein Gutes: Wenn die deutschen Politiker in unzähligen Ausschuss- und Kommissionssitzungen die ganzen Quoten aushandeln müssen und die Parteiapparate mit der Zusammenstellung entsprechender Listen ausgelastet sind, dann nerven sie das steuerzahlende Publikum vielleicht weniger mit der Rettung des Weltklimas.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Chris Groll / 11.02.2019

Ach Herr Broder, Deutschland ist einfach nur noch lächerlich. Es ist ja fast nicht mehr auszuhalten. Nur noch „Bekloppte und Bescheuerte“ bei den meisten Politikern und Medien. Nur noch ein paar Jährchen und ein paar Wahlen weiter, dann braucht sich dieses Land über so einen Mist keine Gedanken mehr zu machen.

beat schaller / 11.02.2019

Herr Broder, leider kann ich längst nicht mehr darüber lachen. Ich kann nicht mal verstehen, geschweige denn nachvollziehen, dass solch ein Scheiss, (sorry für den Ausdruck aber es ist leider so) überhaupt zur Diskussion in der Politik kommt. Überall   ist es am Dampen und Brodeln, nicht ein einziges echtes Problem wird angegangen, dafür werden täglich neue Idiotien erfunden. Es ist nur noch tragisch und eigentlich nicht einmal mehr glaubhaft. Danke Herr Broder und bleiben Sie gesund. b.schaller

Wilfried Cremer / 11.02.2019

Die sich selbst linkenden Vollpfosten planen, mit dem Teufel traditioneller Zweisamkeit den Beelzebub des Patriarchats auszutreiben. (Hierarchien gibt es nur noch bei den Übeln.)

Rudolf George / 11.02.2019

Die „Debatte“ um den Klimawandel wird natürlich nicht aufhören, da der entsprechende Hype ja gerade das Vehikel ist, mit dem die Demokratie abgeschafft wird! Die „parteiübergreifende Einigkeit“ zur „Rettung der Welt“ ist der geistige Nebel unter dem man hofft all den totalitären Wahnsinn verbergen zu können, der gerade in den hermetisch dichten Echokammern der selbsternannten Eliten reift.

Frank Mertes / 11.02.2019

Müsste dann nicht zunächst einmal auch eine Frauenquote für die Parteimitgliedschaft gelten? Beispiel: Mitgliederanteil der Frauen in der SPD 32,5%, in der CDU 26,2%, CSU 20,5%. Frauen haben offensichtlich sehr viel weniger Bock, sich in Parteien zu engagieren, sollen aber dennoch 50% der gut bezahlten Mandate in den Parlamenten bekommen. Gibt es da nicht irgendwie eine kleine Diskrepanz? Oder bestätigt sich da nur das alte Vorurteil, dass Frauen es nicht mit der Mathematik haben?

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Achgut.tv / 18.02.2019 / 06:25 / 61

Broders Spiegel: Adolf und Adolfine

Die geschlechtergerechte Sprache ist auf dem Vormarsch. Die Stadtverwaltungen in Hannover und Augsburg müssen schon im Gender-Deutsch mit ihren Regierten kommunizieren. Welch ein Fortschritt. Dummerweise…/ mehr

Achgut.tv / 04.02.2019 / 06:15 / 75

Broders Spiegel: Rette sich wer kann!

Deutschland kann schon ganz genau planen, dass es im Jahr 2038 keine Kohle mehr brauchen wird. Zwar konnten Deutschlands-Chefplaner weder die Krisen um den Euro,…/ mehr

Achgut.tv / 28.01.2019 / 06:18 / 71

Broders Spiegel: Bundesregierung mit künstlicher Intelligenz?

Die Brücken bröckeln, auf den Autobahnen reiht sich Baustelle an Baustelle, das Mobiltelefon-Netz ist schlechter als in Albanien und die Bahn fährt auch immer unzuverlässiger.…/ mehr

Achgut.tv / 21.01.2019 / 06:15 / 59

Broders Spiegel: Die Antisemitismus-Flüsterer

Wenn man sich schon mehr als 30 Jahre lang mit Antisemitismus beschäftigt, dann hat man sich an ein Ritual gewöhnt: Regelmäßig stellen einschlägig bekannte Experten…/ mehr

Achgut.tv / 14.01.2019 / 06:25 / 51

Broders Spiegel: “Das nutzt den Rechten”. Welch idiotisches Argument.

Nach dem Überfall auf den AfD-Bundestagsabgeordneten Frank Magnitz sorgten sich viele Politiker und Medienvertreter vor allem darum, ob das nicht letztlich Wasser auf die Mühlen…/ mehr

Achgut.tv / 07.01.2019 / 06:07 / 45

Broders Spiegel: Ami go home?

Donald Trump erfüllt gerade wieder eine alte Forderung der deutschen Linken. Jahrzehntelang wurde nahezu jeder Auslandseinsatz der US-Truppen von der Forderung "Ami go home" begleitet. Die…/ mehr

Achgut.tv / 31.12.2018 / 06:15 / 30

Broders Spiegel: Plan B für Neujahr

Ich war eigentlich absolut sicher, wir würden dieses Jahr ein merkelfreies Silvester erleben. Das alte Jahr war schlecht und normalerweise wünscht man sich ja deshalb ein…/ mehr

Achgut.tv / 24.12.2018 / 06:25 / 43

Broders Spiegel: Hochsicherheits-Weihnacht

Irgendwie will keine besinnliche Stimmung aufkommen in dieser Weihnachtszeit. Wie auch, wenn allein schon die Weihnachtsmärkte geschützt sind, als wären sie eine Art Guantanamo mit…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com