Achgut.tv / 15.10.2018 / 06:29 / 60 / Seite ausdrucken

Broders Spiegel: Bitte wählt uns ab!

Wieder hatten wir einen mit Spannung erwarteten Wahlsonntag. Und wieder geht es danach trotz aller Verwerfungen irgendwie doch weiter wie bisher. Wir erleben ein einzigartiges Experiment nach dem Motto: Wo liegt die Schmerzgrenze der deutschen Bevölkerung? Wann fangen sogar die größten Masochisten an "genug, genug" zu schreien, "ich habs satt, ich kann nicht mehr." Sollte es nun Rücktritte geben? Neuwahlen gar? Nein! Diese Regierung soll weitermachen bis zum bitteren Ende, bis sie selbst darum bittet, nicht wiedergewählt zu werden.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost (60)
Eva von der Heiden / 15.10.2018

Herr Broder war wieder mal brilliant, aber irgendwie kann ich nicht mehr lachen. Was finden nur 17,5 % der bayrischen Wähler so toll an der Partei der Bevormunder, Deutschlandhasser und Windmühlenfans? Es kann nur so sein, wie Veronika Geiger hier schreibt. Grün wählen ist schick in gewissen Kreisen. Eine Art Lifestyle-Ding. Muss eine bodenständige Brandenburgerin nicht verstehen….

Anders Dairie / 15.10.2018

Die “Freien Wähler” Bayerns sind Fleisch vom Fleische der CSU.  Die AfD-ler sind noch etwas konservativer.  Es ist Blödsinn im Zugewinn der Grünen auf 18 % auch nur den Ansatz eines Erfolgs ihres Programms zu sehen.  Das ist ein Achtungs-Ergebnis, bei dem nur die Ziffer Achtung auslöst…. der Rest ist Illusion. Wer meint, dass Bayern “ökologisch” werden muss,  war nie mit offenen Augen dort.  Bayern ist nicht umsonst das deutsche Ferienland Nr. Eins und die Wuschregion von Zuwanderern.

António Lobo Antunes / 15.10.2018

@HaJo Wolf, aufgrund Ihrer immer wieder gehaltvollen Tweets schlage ich vor, Sie zu diesem Tweet mit der Auszeichnung „Comentario del dia“ zu krönen, wenn es denn die geneigte Community erlaubt.

Norbert Rahm / 15.10.2018

Sie werden weiter so marschieren, bis alles in Scherben fällt. Dieser kurze Text lässt wohl so mancher linken Socke die rote Tomate platzen…

Gotthelm Fugge / 15.10.2018

Top-Meldung aus dem Führerbunker (20181015): ““Merkel will nach Bayern-Wahl verloren gegangenes Vertrauen wieder herstellen!”“ Am besten damit: Sein umschlungen, all ihr zukünftigen Merkel Millionen - Rot Front - Resettlement - Relocation - (Ein dreifaches Ramelow-) Inschallah! Ein gegenwärtig sehr geflügelter Aphorismus aus den Neuen Bundesländern: ““Wenn die Ossis damals geahnt hätten, daß es zu den Bananen auch noch halb Afrika dazu gibt, dann hätten sie die Mauer niemals abgerissen, sondern noch ein riesiges Dach darüber gebaut!”“

Weitere anzeigen Leserbrief schreiben:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Achgut.tv / 12.11.2018 / 06:24 / 41

Broders Spiegel: Willkommens-Kultur für Dissidenten

In Sachen Migration braucht Angela Merkel eigentlich gar kein UN-Abkommen. Was die Willkommensrufe für Teile der Weltbevölkerung angeht, ist sie absolute Spitzenreiterin. Leider schaut sie…/ mehr

Achgut.tv / 05.11.2018 / 06:15 / 35

Broders Spiegel: Merkel mag gehen, die Probleme bleiben

Viele stellen sich jetzt die Frage, wie es mit Angela Merkel nach dem CDU-Parteitag weiter geht. Diese Spekulationen sind müßig, wenn man die Regeln nicht…/ mehr

Achgut.tv / 29.10.2018 / 06:20 / 47

Broders Spiegel: Das war’s, Genossen!

Hessen hat gewählt und alles kam wie erwartet. Wer Gewinner und wer Verlierer sein würde, wusste man ja im Prinzip schon vorher. Auch an den…/ mehr

Achgut.tv / 22.10.2018 / 06:26 / 38

Broders Spiegel: Die EU zerbröselt

Die EU ist ja derzeit noch mehr am Ende als die Bundesregierung, doch es fällt nicht so auf. Vielleicht, weil mehr Akteure mitspielen. Vielleicht auch,…/ mehr

Achgut.tv / 08.10.2018 / 06:19 / 47

Broders Spiegel: Seehofer ist Karl Valentin

Die Bundesregierung beschäftigte sich in den letzten Monaten mit sich selbst und kam nicht so recht zum Regieren und trotzdem hat das Land weiter funktioniert.…/ mehr

Achgut.tv / 01.10.2018 / 06:18 / 48

Broders Spiegel: Tolle Tage mit Erdogan

Was war das für ein Staatsbesuch. Ein Eklat reihte sich an den anderen. Die Gastgeber gaben sich so große Mühe, es sowohl dem Gast recht…/ mehr

Achgut.tv / 25.09.2018 / 15:00 / 2

Ulrich Schacht: Kein Nachruf

Der am 16. September verstorbene Dichter, Schriftsteller und Journalist Ulrich Schacht ist in vielen Nachrufen (auch hier) gewürdigt worden. Sein literarisches Werk, sein mutiger Widerstand…/ mehr

Achgut.tv / 24.09.2018 / 06:25 / 39

Broders Spiegel: Ihr sollt tun, was die Deutschen wollen!

In der letzten Woche gab es mal wieder einen EU-Gipfel. Und worüber wurde dort gesprochen, über „europäische Lösungen“. Aber wer heute noch von „europäischen Lösungen“…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com