Achgut.tv / 29.03.2021 / 06:15 / 95 / Seite ausdrucken

Broders Spiegel: Gehorsam, Gehorsam und Gehorsam!

Die Bundesregierung prüft, wie sie die Deutschen künftig an Auslandsreisen hindern kann. Ausreiseverbote für Landesinsassen - das hatten wir doch schon mal. Sollte diese Vergangenheit nicht jedem Demokraten den Gedanken an solche Pläne verbieten? Aber inzwischen geht es offenbar weder um Demokratie noch um das Corona-Virus, sondern nur noch darum, dass die Bürger mit beschränkten Bürgerrechten weiter gehorchen, gehorchen und gehorchen.

Henryk M. Broders aktuelles Buch „Wer, wenn nicht ich“ befasst sich mit „Deutschen, Deppen, Dichtern und Denkern auf dem Egotrip“. Das Buch kann im Achgut.com-Shop bestellt werden. Die dritte Auflage ist ab sofort lieferbar.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Gabriele Klein / 29.03.2021

Während die Andern das Einreisen thematisieren und die Grenzen schließen, thematisiert man hier das “Ausreisen” mit viel Furore, obwohl ohnehin im Moment nichts geht, wegen der Andern, die Europa als Hochrisikogebiet einstufen. Schon seltsam, sehr seltsam. Unter Einreisen+Deutschland lese ich auf google dann wieder diesen “positiv” klingenden Satz:“Trotz der Beschränkungen bleiben die Grenzen offen und die Einreise nach Deutschland ist weiterhin möglich - allerdings nicht für Touristen. .....Hmmmm Dann, bei grenzenloser Quarantäne innerhalb eines Landes, wie bei bundesweitem Lockdown der Fall, stößt man da nicht an die Grenzen der Quarantäne ?  Wenn die Quarantäne keine Grenzen mehr kennt,wie bei einem landesweiten lockdown, hört sie dann nicht auf eine solche zu sein? Vielleicht umso mehr, wenn die Insassen sich von schnupfenden und schniefenden “Arbeitsbienen” jenseits des “Lockdowns” versorgen lassen? (Siehe, NZZ Sicheres Impfen in Deutschland, Ein Berliner Arzt klagt an , auch auf Achgut erschienen….  

Angela Seegers / 29.03.2021

Warum springt Frau Merkel nicht in den Ring und lässt sich impfen, wie von vielen empfohlen? Sie ziert sich wohl, wäre sie damit doch auf der Stufe der Bürger bzw. Menschen. Vertrauen ist ihr zuwider, Zahlen dafür am liebsten.

Karola Sunck / 29.03.2021

Herr Broder, ich frage Sie, wie kann man eine Abrissbirne mit Merkelformat nur stilllegen? Bei anderen Abrissbirnen ist das kein Problem. Da genügt ein wenig Zucker in den Tank des Birnenschwenkers und schon hat man dass gewünschte Ergebnis. Aber bei Merkel prallt alles ab. So wie sie daherkommt, besser gesagt gewatschelt kommt, scheint sie ja schon, genau wie ihr Wirtschaftsminister und ihr größter Schatten in der Breite, ihr Fleisch gewordener Helge (a) mit Zucker bis zum Stehkragen vollgesaugt zu sein. Vielleicht sind das aber auch nur Corticoide, mit denen sie vollgepumpt wird, damit sie ihr Zittern unterdrücken kann und alle ihre 16 Garten- bzw. Länderzwerge nicht noch aufmüpfig werden und hinter ihrem Rücken gar Witze über die Alte untereinander verbreiten, um so ihre Autorität zumindest von hinten in Frage stellen zu können. Aber so bald sich diese Staats-Domina wieder umdreht und den Zwergen ihr grässliches Antlitz zuwendet, herrscht wieder Ruhe im Karton, denn keiner möchte sich die Vorwürfe von ihrer Seite gefallen lassen, nichts gegen dass überaus große Sterben da draußen, zwar ohne Leichenfunde, ohne überquellende Friedhöfe und minder ausgelastete Krematorien und gelangweilte Beerdigungsunternehmer, die auf ihre Holzkisten sitzenbleiben, aber dass alles mit Panikmodus gewürzte Staatspropaganda für unterwürfige Bevölkerungshirne getan zu haben. Wie schaltet man dieses Dilemma der Deutschen nur ab. Vielleicht durch flächendeckendes Abschalten der der Ö.R. Verdummungskanäle oder ein großer flächendeckender Blackout, der die Gehirne der verdummten Merkelanhänger mal richtig durchlüftet und ein Wind erzeugt der ihnen die Söder-Maskerade vom Gesicht weht. Wohlan, wir können uns über diese Stasi-Tante noch so auslassen, sie scheint unangreifbar zu sein. Statt nur rum zu mäkeln, sollte man sich ernsthafte Gedanken machen, wie man diese Abrissbirne stilllegen könnte. Bevor sie wieder, was sie ja vorhat, dass ganze Land wiederum total stilllegt.

Thomas Taterka / 29.03.2021

Mir wird es nicht gefallen , daß es zu zweierlei Reiserecht kommen könnte . - Denn langfristig wird man den Konformbegabten den Urlaub auf dem Balkon wohl kaum aufschwatzen können. Die wollen belohnt werden für ihre taktische Treue und mindestens beneidet sein , sonst ist der ganze Spaß beim Gehorsam futsch. Es wird also wesentlich mehr “Schwindeleien” beim Impfen geben . - Man sollte auch nicht vergessen, daß Millionen im Sommer für einige Wochen zurück in ihre “wahre” Heimat wollen. Als Berliner bemerkt man das jedes Jahr , weil das Parken leichter wird . Es ist schwer zu verbergen , daß viele mit dem Auto weg sind, die auch einen deutschen Pass haben. - Aber , die Bundesrepublik ist ja das Paradies der Bürokraten, die machen jede noch so große Sauerei juristisch stubenrein. Das funktioniert hier immer. Zur Not helfen die Medien, durch Breittreten des Themas . Hat immer geklappt, ich bin da noch “optimistisch”.  Ausnahmsweise. Sonst neige ich eher dazu , mir angeschickerte Albernheit zu untersagen, weil ich Picheln in der Politik auf den Tod nicht abkann , wie Karneval.

Hans-Peter Dollhopf / 29.03.2021

Jeder Bürger hat die Möglichkeit, persönlich zur Senkung der sogenannten Inzidenzwerte konsequent beizutragen. Lassen Sie sich nicht mehr testen!

Karla Kuhn / 29.03.2021

“Bereits sind gefälschte Impfausweise online zu kaufen Sie kosten bis zu 200 Dollar und werden auf Websiten wie eBay verkauft   LinkedIn LinkedIn Veröffentlicht am 28. März 2021 von Red. Die Karten sind praktisch identisch mit den Ausweisen, die in den US-Impfzentren an Geimpfte abgegeben werden. Chad Anderson, IT-Security-Experte bei domaintools hat die Angebote publik gemacht.”  CORONA TRANSITION; 28. März 2021 Sehen Sie Herr Broder, Sie können aufatmen, der GEHORSAM hat sich “durchgesetzt” und zwar offenbar auf SEHR KREATIVE WEISE!!  Ich lach mich schief, tja, in der NOT blüht eben der Einfallsreichtum ! WER Menschen zu ” Zweiter Klasse” diskriminieren will, ohne überhaupt zu differenzieren, noch dazu mit einem fast ungeprüften Impfstoff, der auch schwere Nebenwirkungen und Todesfälle hervorbringen kann MUß MIT GEGENWEHR rechnen ! EIGENTLICH wäre es Sache der JUSTIZ Anklage WEGEN SCHWERER DISKRIMINIERUNG zu erheben, vor allem in Deutschland mit diesem unsäglichen GELBEN STERN für jüdische Menschen aber offenbar kommt da gar nichts. “Selbstjustiz” scheint da für einige/viele ein probater Ausweg zu sein.

Sabine Schönfelder / 29.03.2021

Dr.@Rapp, genau so ist es. Nicht WIR sind Verschwörungstheoretiker, sondern HIER spielt sich eine Verschwörung zum politischen Umsturz ab. Alle Mitläufer raffen nicht, rein intellektuell, daß sie auch ihre eigenen Freiheitsrechte verwirken. Daß sie v i e l l e i c h t ein wenig mehr Freiraum zugestanden bekommen k ö n n t en, rein WILLKÜRLICH beschlossen!! Das ALLES für ein wenig TEMPORÄRE Machtausübung, Bevorzugung vor Kritikern, Befriedigung der Eitelkeit, und Geld, das man leider nicht richtig ausgeben kann. Vielleicht für einen neuen Tesla: Mein Leben an der Aufladestation.

Peter Wachter / 29.03.2021

@M.Bingel, ich habe heute das Gerücht gehört, das die Bundesregierung die Verfassungssänderung prüfen lässt, die Bundeswehr auch im Innern einzusetzen, das würde dann evtl. unschöne Bilder mit Panzern ergeben, hat in der Vergangenheit aber auch niemand gestört!

Stanley Milgram / 29.03.2021

Nur mal so am Rande: Alle, die den Aufstand probten, von Spartacus bis Sophie Scholl, ereilte am Ende meines Wissens das gleiche Schicksal. Meiner Meinung nach ist das Thema “DDR” bzw. “Kommunismus” auch noch nicht vollständig gegessen und wird gerade wieder aufgewärmt…

Volker Kleinophorst / 29.03.2021

@ R. Nicolaisen Ich stimme Ihnen zu. Doch NSEDP? N also National doch wohl eher nicht und das P kommt im E (Einheitspartei) schon vor. Was bleibt: SED. Ausdrücklich zustimmen möchte ich noch dem Schreiben an die Werteunion von @ T. Schneegaß. “Wann handeln Sie endlich in Erfüllung Ihrer Aufgabe, das GG zu schützen und damit das Fundament unseres Staates zu erhalten???” Ja das fragt man sich schon lange, denn die CDU könnte Merkel ganz einfach den Stuhl vor die Tür stellen. Und das traut sich keiner auch eine wie Frau Pantel nicht, die ja gerne kritisch auftritt, aber nie Merkelkritisch.

Weitere anzeigen Leserbrief schreiben:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Achgut.tv / 29.06.2022 / 06:15 / 1

Gegen die Macht der Denunzianten

Henryk M. Broder bittet die Achgut-Leser um Hilfe. Als wir vor sechs Jahren schon einmal mittels Werbe-Boykott finanziell in den Ruin getrieben werden sollten, haben…/ mehr

Achgut.tv / 11.06.2022 / 06:00 / 104

Durchsicht: Die Benzin-Prohibition

Das EU-Parlament hat ein neues Verbot beschlossen: In 13 Jahren soll in der EU kein Auto mehr mit Verbrennungsmotor verkauft werden dürfen. Ohne Not und ohne…/ mehr

Achgut.tv / 03.06.2022 / 09:50 / 86

Rückspiegel: Auf diesen Krieg wird alles abgeschoben

In einer Weise ist der Krieg gegen die Ukraine wirklich nützlich – oder wie unsere Ex-Kanzlerin sagen würde – „hilfreich" und „zielführend": Auf diesen Krieg kann jetzt…/ mehr

Achgut.tv / 02.06.2022 / 14:00 / 31

Durchsicht: Die Verkehrsträume der Ampel

Mit dem Neun-Euro-Ticket erfahren viele Deutsche in den nächsten Monaten hautnah die Mängel der Bahn, aber sie sollten ja ohnehin mehr Fahrrad fahren und zu…/ mehr

Achgut.tv / 28.05.2022 / 16:00 / 22

Durchsicht: Die ignorierten Zulassungsbedingungen

Während die Corona-Politiker schon wieder über neue Maßnahmen im Herbst reden, schweigen sie von den Impfschäden. Sie wollen gar nicht so genau wissen, wie groß…/ mehr

Achgut.tv / 12.05.2022 / 06:15 / 31

Durchsicht: Der Kaufhaus-Chef und die Krise

Udo Kellmann betreibt in Bergisch Gladbach ein Warenhaus. Allein schon deshalb sind Inflation und Krise für ihn ein Thema. Das engagierte CDU- und Werteunion-Mitglied sieht…/ mehr

Achgut.tv / 11.05.2022 / 06:01 / 12

Elon, und jetzt meine Einladung zum Date

Ich habe mich in den Beitrag „Elon, my Sweetheart, Du hast den Shit-Test bestanden!" gerade mit der Persönlichkeit von Elon Musk auseinandergesetzt. Damit ich meine Recherche abschließen kann,…/ mehr

Achgut.tv / 09.05.2022 / 06:00 / 44

Broders Spiegel: Ein letztes Mal am Montag

Dies ist die letzte Ausgabe von Broders Spiegel, mit einem Blick auf die Folgen der Inflation und die Illusion, der Staat könnte Probleme lösen, die…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com