Achgut.tv / 22.11.2021 / 06:00 / 122 / Seite ausdrucken

Broders Spiegel: Lieber Verona statt Corona

Der "Wellenbrecher" kommt und ich würde gern Corona vergessen, doch es geht nicht, wenn gerade eine Menschengruppe Diskriminierungen ausgesetzt ist, die in der Bundesrepublik bislang undenkbar waren.

Henryk M. Broders aktuelles Buch „Wer, wenn nicht ich“ befasst sich mit „Deutschen, Deppen, Dichtern und Denkern auf dem Egotrip“. Das Buch kann im Achgut.com-Shop bestellt werden. Die dritte Auflage ist ab sofort lieferbar.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Thomas Taterka / 22.11.2021

@Frances Johnson - ” WIE ” Krieg ! Kubrick , ” Wege zum Ruhm ” ( 1957 ), Höhe 19 . Das ist das psychologische Szenario. In diesem Winter.

Ilona Grimm / 22.11.2021

@Elisabeth Schellen-Unger: Mein aufrichtiges Beileid zum Tode Ihres Mannes, liebe Frau Schellen-Unger. Ich weiß aus eigener Erfahrung ziemlich genau, wie Sie sich jetztfühlen, auch wenn mein Mann kein „Seher“ war, sondern „nur“ ein durch und durch hellsichtiger Mensch.

Frances Johnson / 22.11.2021

Vielleicht bin ich ja verblödet, aber ich sehe das Problem einfach nicht. In diesem demütigenden Stück ist zum Glück eine Grafik abgebildet vom RKI: Auf dieser sieht man im Januar an einem Spitzentag 1244 Todesfälle bei ca. 200/100k CV-Positiven. Statt dessen am 22.11. fast 100 Todesfälle, also ca. ein Zwölftel, bei doppelt so vielen CV-Positiven. Wenn jetzt Impfskeptiker sich das ansehen und abwinken, sind sie also automatisch blöd. Und ich bin offenbar auch blöd, denn ich sage “Viel Lärm um nichts” oder “wieso sollen die Intensivbetten dafür nicht reichen,  wenn sie im Januar gereicht haben. Mit Logik ist da nichts zu machen. Oder ich bin unlogisch oder verdummt: Corona: Hohe Infektionszahlen in Impfverweigerer-Hochburgen, auf dw dot com. Das ist mal das Eine. Das andere ist doch, ob die Abermillionen Dosen, die vdL bestellt hat, überhaupt noch haltbar sind. Am Anfang hieß es drei Monate. Aber gut, man soll dabei nicht denken, nicht richtig und nicht falsch. Höchstens stromlinienförmig. Wie erkläre ich mir dann die hohen Zahlen am Alpenrand und in Sachsen: Scheißkalt und nass. Da läuft dem Schüler gern die Nase, vor allem, wenn er in der Pause auf den Schulhof muss und außerdem ins Schwimmbad zum Schwimmenlernen (immer im Herbst). Scheißkalt ist es. Grausig.

Paul Franklin / 22.11.2021

@ R. Kühn: “Impfverweigerer vs. Impfskeptiker”. Haben Sie schon mal eine Versicherungspolice gegen ein Risiko abgeschlossen, das sie nicht betrifft? Hat das etwas mit Skepsis oder Verweigerung zu tun, oder einfach nur mit einer rationalen, gut begründeten Entscheidung, wenn man keine überflüssige Police abschließt? Die Wahrscheinlichkeit, nach Ansteckung schwer an Covid zu erkranken inkl. Langzeitfolgen, hospitalisierungsbedürftig zu werden, intensivmedizinisch betreut werden zu müssen oder gar zu sterben - für viele Menschen, insbesondere zwischen 0 und 49, sind diese Risiken verschwindend gering oder bisher nicht messbar. Dazu kommt ja noch die geringe Ansteckungswahrscheinlichkeit während des Wirkungszeitraums der Impfung (4-8 Monate bestenfalls), wo überhaupt nur ein wie auch immer gearteter Schutz bestünde. Jetzt merken Sie vielleicht auch, warum es unerheblich ist, ob Totimpfstoff oder nicht, bzw. dass es nichts mit Skepsis oder Verweigerung zu tun hat. Wer auf einen Totimpfstoff wartet tut dies doch nicht, weil er so gerne geimpft werden will, sondern lediglich das möglichst kleinste der überflüssigen Übel wählen will. Oder anders ausgedrückt: Nur die Erpressung der Regierung lässt einen überhaupt über einen Totimpfstoff nachdenken.

Thomas Taterka / 22.11.2021

Alle schwerwiegenden Vergehen haben eines gemeinsam : sie sollen nicht so aussehen als ob . Und damit , scheint mir , ist diese Regierung am meisten beschäftigt. Mit dem Verbergen ihrer eigentlichen Vorhaben . Gelingt immer schlechter , je länger es dauert . Trotzdem sollte man vorsichtig sein , wenn die Nerven so blank liegen wie jetzt , die könnten aus Angst Amok laufen und wer könnte das wirklich aufhalten ? Ich sehe da keine Instanz der Vernunft weit und breit mehr , vor der die noch Respekt hätten . Die würden bis zum Äussersten gehen . Ihr angedeuteter Verdacht ist völlig richtig . Man muß auf alles gefaßt sein . Scherzen tun die definitiv ... nicht .

E. Albert / 22.11.2021

Äh, wo ist das Video geblieben? Wieder ein Fall von Cancel UNKULTUR? (Anm. d. Red.: Das Problem könnte evtl. an einem veralteten Web-Browser liegen, mit dem Videos auf rumble nicht laufen.)

Bernd Schreller / 22.11.2021

In Afrika sind - für “Experten” nicht erklärbar - trotz geringer Durch’impfung’ die Corona-Zahlen im Keller (ein afrikanischer Staatspräsident, der das 2020 schon so sagte und die Lüge der ‘Pandemisten’ klar bewies, wurde physisch ‘entfernt’). Kann s daran liegen, dass sie eben nicht ge’impft’ sind und zusätzlich noch Hydroxycloroquin gegen Malaria einwerfen? Im übrigen geht es bei dieser ‘Pandemie’ um die Vernichtung der westlichen, christlich geprägten Industriestaaten (siehe Deagel-Liste) bzw deren angestammter Bevölkerung, nicht der ‘Entwicklungsstaaten’. Und genau das wird mit.der ‘Impfung’ ja auch praktiziert. Siehe auch der kurze Film bei bitchute etwa des vom Dach der Chemnitzer Klinik nach unten verbrachten Chefarztes.

S. Andersson / 22.11.2021

Danke für die Zensur ..... war es zu viel das ich geschrieben habe: ...Verno & Co möchte ich nicht sehen…?? (Anm. d. Red.: Leserkommentare, die Links zu externen Webseiten enthalten, sind hier nicht zugelassen. Das hat nix mit »Zensur« zu tun.)

Bernd Schreller / 22.11.2021

@H Krautner   Australien “” Experten” prophezeien den Beginn einer ganz schlimmen Influenzaempedemie.  Damit sie dann das machtgieriges Spiel mit ihren Marionetten Mensch weiter fortführen können. Sie fordern jetzt schon den Start der nächsten Impforgie, impfen gegen Influenza. “.        Das liegt wohl eher daran, dass schon seit Monaten von den offiziellen Stellen in USA, CDC, FDA und WHO, im Kleingedruckten eingestanden wurde, dass der PCR-Test nicht zwischen Influenza und Covid19 unterscheiden kann, und deshalb nicht etwa direkt nach dem Eingeständnis im Juli, glaub ich, der Test sofort aus dem Verkehr gezogen wird, sondern erst zum Jahresende. Nur wurde all das leider nie in den grossen Medien berichtet. Mit diesem Eingeständnis ist logisch klar, dass es nie eine Pandemie gab, denn deren Annahme fusste immer auf den Ergebnissen der PCR-Tests. Ganz unabhängig und erschwerend für die Verbrecher, kommt hinzu, dass, egal was damit gesucht wird, alles über 25 Teszyklen nicht die Spur von Relevanz hat, aber hier in Deutschland und weltweit über 40 Testzyklen verwendet wurden. Selbstverständlich wurde und wird auch hier in Deutschland weiter die Lügenlosung “TestenTestenTesten” ausgegeben, um hohe gelogene Fallzahlen zu kriegen. Jetzt wird in Australien schon mal vorgebaut, damit das Weiter’impfen’ (sprich: vergiften) auch in der dann neuen Situation mit einem angeblich Covid19 und Influenza immunisierenden ‘Impfstoff’ weitergehen kann.

Heiko Stadler / 22.11.2021

@Klara Timor: Ich hoffe, dass Sie ihrer Freundin auf freundliche Art gesagt haben, dass während der “Corona-Pandemie” 20 Kliniken geschlossen und mehrere tausend Intensivbetten abgebaut wurden, da von der Regierung die entsprechenden Anreize dafür geschaffen wurden.

Weitere anzeigen Leserbrief schreiben:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Achgut.tv / 27.11.2021 / 12:00 / 14

Der Rufer aus der Wüste (1)

Mit dem klaren Blick von außen und der Kenntnis eines Insiders macht Chaim Noll aus Israel eine Ansage an Deutschland. "Der Rufer aus der Wüste"…/ mehr

Achgut.tv / 15.11.2021 / 06:25 / 79

Broders Spiegel: Letzte Runde auf die Kanzlerin?

Die Kanzlerin ist eigentlich nur noch übergangsweise im Amt, doch in dieser Woche übt sie sich wieder in alten Regierungsgewohnheiten: Ihre Corona-Runde, also die Ministerpräsidentenkonferenz…/ mehr

Achgut.tv / 12.11.2021 / 13:40 / 72

Corona-Wellenreiten im Winter

Mit der vierten Welle wirbt Beinahe-Kanzler Olaf Scholz für neue Regeln und mehr Kontrollen bei der Aussperrung Ungeimpfter, Markus Söder will mehr Nach-Impfungen und im…/ mehr

Achgut.tv / 08.11.2021 / 06:00 / 169

Broders Spiegel: Unter Ungeimpften

Die Quarantäne ist vorbei, doch der Corona-Ausnahmezustand bleibt. Schuld sind die Ungeimpften. Und wer jetzt noch als geimpft gilt, soll „boostern“ oder gilt auch bald…/ mehr

Achgut.tv / 04.11.2021 / 12:00 / 123

Durchsicht: Das ist kein Impfzwang

Niemand hat die Absicht, Menschen zur Corona-Impfung zu zwingen. Das sagte ein sächsischer Staatsmann im letzten Jahr. Jetzt dürfen sich ungeimpfte Sachsen zwischen Ausgrenzung und…/ mehr

Achgut.tv / 01.11.2021 / 06:00 / 192

Broders Spiegel: Mein Impfdurchbruch

Wie geht es einem doppelt Geimpften, der an Corona erkrankt und Parolen hört, wie die von der „Pandemie der Ungeimpften“? Erinnern Sie sich, dass vor einem…/ mehr

Achgut.tv / 25.10.2021 / 06:05 / 74

Broders Spiegel: Das deutsche Vorbild

Wann immer die Welt am deutschen Wesen genesen sollte, war das Ergebnis nicht unbedingt überzeugend. Doch bei der Rettung der Welt vor dem Klimawandel soll…/ mehr

Achgut.tv / 20.10.2021 / 14:30 / 55

Durchsicht: Zensur und Impf-Monolog

Diese Durchsicht zu absurden Vorwürfen gegen unsere Corona-Experten in einer Veranstaltung der Städteregion Aachen wurde von YouTube wegen "unangemessener Inhalte" noch vor der Veröffentlichung gelöscht.…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com