Achgut.tv / 16.08.2021 / 06:06 / 87 / Seite ausdrucken

Broders Spiegel: Unser verlorener Krieg

Zwanzig Jahre lang waren deutsche Soldaten im Krieg im Afghanistan, auch wenn die Politiker, die sie dorthin schickten, nie von Krieg reden wollten. Die Taliban haben nun gesiegt und unsere Regierung reagiert erbärmlich.

Henryk M. Broders aktuelles Buch „Wer, wenn nicht ich“ befasst sich mit „Deutschen, Deppen, Dichtern und Denkern auf dem Egotrip“. Das Buch kann im Achgut.com-Shop bestellt werden. Die dritte Auflage ist ab sofort lieferbar.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Paypal via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Horst Kruse / 16.08.2021

Jetzt ist es aber an der Zeit , dass Frank - Walter die Taliban zu ihrem Sieg herzlich beglückwünscht . Schließlich sind die Taliban noch deutlich konsequenter als die von Steinmeier gehätschelten Mullahs in Teheran .

Johann Santi / 16.08.2021

Ich weiß gar nicht, was Sie haben, Herr Broder, das ist doch toll mit den Taliban. Wir haben doch die letzten Jahre politisch-medial gelernt, dass der Islam eine progressive Friedensreligion ist, dass das Tragen von Kopftüchern ein emanzipatorischer Akt ist und dass Biden ganz im Gegensatz zu seinem Vorgänger eine Lichtgestalt ist. – Vielleicht, ganz vielleicht setzt aufgrund der schrecklichen Ereignisse in Afghanistan hier ja ein leichtes Umdenken bei gewissen Themen ein.

Peter Sticherling / 16.08.2021

Selbstverständlich wäre es notwendig gewesen dass zumindest der Minister der für die Außen Angelegenheiten zuständig ist anwesend ist wenn die Leute die im Auftrage Deutschlands im Ausland tätig waren am Flughafen gewesen wäre. Aber man kann das A gar nicht so laut und lange intonieren wie es notwendig wäre um das Loch auszudrücken das angemessen wäre um ihn zu bezeichnen

Bernd Diefenbach / 16.08.2021

Oh weh oh weh, Ex-Verteidigungsminister Struck/SPD: “Deutschland wird am Hindukusch verteidigt”. Jetzt haben wir wieder einmal “den” Krieg verloren, kommen jetzt die Besatzungskräfte? Welche Höhe haben die zu zahlenden Reparationszahlungen? Es ergeben sich Fragen über Fragen, die wichtigste ist sicher, wie kann man den autochonen “Bundesbürgern” die Schuldzuweisung aufformulieren, jemand muss doch schliesslich die Verantwortung tragen für dieses Versagen.

WF Beck / 16.08.2021

Sehr geehrter Herr Broder, ich ergänze ihre Aussage. Diese Regierung ist erbärmlich. Witzfiguren mehr nicht. Ohne Hirn und Verstand.

Ralf.Michael / 16.08.2021

Herr Broder, Deurschland wird jetzt nicht mehr am Hindukush verteidigt ! Punkt !

Weitere anzeigen Leserbrief schreiben:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Achgut.tv / 18.04.2024 / 10:00 / 14

„Es geht nicht um das Wohl der Wähler“: Stefan Homburg im Interview

Der Professor für Öffentliche Finanzen Stefan Homburg war unter anderem Politikberater unter Theo Waigel, Christian Wulff und Gerhard Schröder. Dann wurde er jedoch zum Corona-Maßnahmen-Kritiker…/ mehr

Achgut.tv / 10.04.2024 / 06:00 / 51

Das Lausen-Experiment

Die Datenanalysten Ulrike und Tom Lausen nahmen ChatGTP ins Verhör und brachten die sogenannte künstliche Intelligenz dazu, aus allen Daten und Fakten eine nüchterne Bilanz…/ mehr

Achgut.tv / 01.02.2024 / 06:00 / 52

Audiatur et altera Potsdam: Interview mit Silke Schröder

Achgut-Redakteurin Ulrike Stockmann ist privat mit Silke Schröder befreundet, deshalb hatte diese das Vertrauen, ihr ein ausführliches Interview zu den Vorgängen im und um das Potsdam-Treffen zu…/ mehr

Achgut.tv / 03.01.2024 / 10:00 / 18

„Wie divers darf’s denn sein?“

Der Journalist/in ist die Verbandszeitschrift des Deutschen Journalistenverbandes. Unser Autor Jens freut sich auf jede Ausgabe und möchte diese Begeisterung gerne mit ihnen teilen. „Journalist…/ mehr

Achgut.tv / 15.12.2023 / 06:00 / 57

Rückspiegel: Geht der Haushalts-Verfassungsbruch weiter?

2023 ist in gut zwei Wochen vorbei und der Bundestag soll eilig einen Nachtragshaushalt fürs fast vergangene Jahr beschließen. Das Verfassungsgericht hatte den bisherigen Haushalt…/ mehr

Achgut.tv / 10.11.2023 / 06:15 / 69

Rückspiegel: Die verweigerte Asyl-Kurskorrektur

Am Montag wurde die Ministerpräsidentenkonferenz mit Kanzler Scholz noch als kommender historischer Markstein der deutschen Migrationspolitik gehandelt, heute am Freitag redet kaum noch jemand darüber,…/ mehr

Achgut.tv / 03.11.2023 / 06:00 / 98

Rückspiegel: Die Islamisten wollen mehr als Israel

Was heißt es konkret, dass die Sicherheit Israels deutsche Staatsräson ist? Für die Bundesregierung nicht so viel, wie jüngst das Abstimmungsverhalten in der UNO zeigte.…/ mehr

Achgut.tv / 29.10.2023 / 12:00 / 14

Frey in Israel: So fühlt sich Raketenterror wirklich an

Was genau passiert eigentlich, wenn Raketen aus Gaza nach Israel abgeschossen werden? Werden sie mühelos vom Iron Dome abgefangen oder sind sie todbringende Geschosse? Wie…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com