Achgut.tv / 16.08.2021 / 06:06 / 87 / Seite ausdrucken

Broders Spiegel: Unser verlorener Krieg

Zwanzig Jahre lang waren deutsche Soldaten im Krieg im Afghanistan, auch wenn die Politiker, die sie dorthin schickten, nie von Krieg reden wollten. Die Taliban haben nun gesiegt und unsere Regierung reagiert erbärmlich.

Henryk M. Broders aktuelles Buch „Wer, wenn nicht ich“ befasst sich mit „Deutschen, Deppen, Dichtern und Denkern auf dem Egotrip“. Das Buch kann im Achgut.com-Shop bestellt werden. Die dritte Auflage ist ab sofort lieferbar.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Wolfgang Nirada / 16.08.2021

Wie Frau Weidel schon richtig festgestellt hat wird Deutschland von Idioten regiert… Affghanistan nu halt mal wieder von den Taliban… Mann sieht es ist auch in Deutschland noch eine leichte Steigerung möglich…

Horst Kruse / 16.08.2021

Jetzt ist es aber an der Zeit , dass Frank - Walter die Taliban zu ihrem Sieg herzlich beglückwünscht . Schließlich sind die Taliban noch deutlich konsequenter als die von Steinmeier gehätschelten Mullahs in Teheran .

Johann Santi / 16.08.2021

Ich weiß gar nicht, was Sie haben, Herr Broder, das ist doch toll mit den Taliban. Wir haben doch die letzten Jahre politisch-medial gelernt, dass der Islam eine progressive Friedensreligion ist, dass das Tragen von Kopftüchern ein emanzipatorischer Akt ist und dass Biden ganz im Gegensatz zu seinem Vorgänger eine Lichtgestalt ist. – Vielleicht, ganz vielleicht setzt aufgrund der schrecklichen Ereignisse in Afghanistan hier ja ein leichtes Umdenken bei gewissen Themen ein.

Peter Sticherling / 16.08.2021

Selbstverständlich wäre es notwendig gewesen dass zumindest der Minister der für die Außen Angelegenheiten zuständig ist anwesend ist wenn die Leute die im Auftrage Deutschlands im Ausland tätig waren am Flughafen gewesen wäre. Aber man kann das A gar nicht so laut und lange intonieren wie es notwendig wäre um das Loch auszudrücken das angemessen wäre um ihn zu bezeichnen

Bernd Diefenbach / 16.08.2021

Oh weh oh weh, Ex-Verteidigungsminister Struck/SPD: “Deutschland wird am Hindukusch verteidigt”. Jetzt haben wir wieder einmal “den” Krieg verloren, kommen jetzt die Besatzungskräfte? Welche Höhe haben die zu zahlenden Reparationszahlungen? Es ergeben sich Fragen über Fragen, die wichtigste ist sicher, wie kann man den autochonen “Bundesbürgern” die Schuldzuweisung aufformulieren, jemand muss doch schliesslich die Verantwortung tragen für dieses Versagen.

WF Beck / 16.08.2021

Sehr geehrter Herr Broder, ich ergänze ihre Aussage. Diese Regierung ist erbärmlich. Witzfiguren mehr nicht. Ohne Hirn und Verstand.

Ralf.Michael / 16.08.2021

Herr Broder, Deurschland wird jetzt nicht mehr am Hindukush verteidigt ! Punkt !

Weitere anzeigen Leserbrief schreiben:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Achgut.tv / 30.09.2022 / 06:00 / 50

Rückspiegel: Immer diese Falschwähler

Wieder einmal haben Wähler nicht so abgestimmt, wie es sich Ursula von der Leyen gewünscht hatte. Manche vielleicht sogar genau deshalb. Auch in Berlin ist…/ mehr

Achgut.tv / 23.09.2022 / 06:00 / 100

Rückspiegel: Fachkräftemangel in der Bundesregierung

In Deutschland herrscht der Fachkräftemangel nicht nur im Handwerk, in der Industrie oder in der Gastronomie, sondern er reicht erkennbar bis in die Bundesregierung. Mit…/ mehr

Achgut.tv / 18.09.2022 / 12:00 / 52

Durchsicht: Lauterbachs Magie im Bundesrat

Nach einem Lauterbach-Auftritt stimmte der Bundesrat dem neuen Infektionsschutzgesetz zu. Wie hat der Genosse Gesundheitsminister das geschafft? Mit Argumenten? Mit Magie? Schwer zu erklären, wenn…/ mehr

Achgut.tv / 16.09.2022 / 06:00 / 89

Rückspiegel: Europa hilft Armenien nicht

Aserbaidschanische Angriffe brachten den Krieg nach Armenien zurück. Aus Berlin und Brüssel kommt keine Hilfe für das bedrängte Land. Aserbaidschan wird von unserem NATO-Partner Erdogan…/ mehr

Achgut.tv / 09.09.2022 / 12:00 / 68

Durchsicht: Der Kanzler des Unterhakens

Bundeskanzler Olaf Scholz hatte in dieser Woche im Bundestag eine Krisenrede gehalten, die manche Kommentatoren begeisterte. Warum eigentlich? Der Kanzler hatte nur seinen Textbausteinkasten etwas…/ mehr

Achgut.tv / 09.09.2022 / 06:25 / 103

Rückspiegel: Im Land der Nichtversteher

Was unsere Regierung macht, ist einfach nicht mehr zu verstehen. Die Nachbarn haben die Corona-Maskerade längst beendet, hier gibts eine Neuauflage, wir verdunkeln die Städte,…/ mehr

Achgut.tv / 02.09.2022 / 06:15 / 37

Rückspiegel: Eine Woche der Nachrufe

Wie konnte die Intendantin eines gebührenfinanzierten Senders agieren, wie eine Monarchin von Gottes Gnaden in ihrem Reich? Stimmt da was am System nicht? Die, die…/ mehr

Achgut.tv / 26.08.2022 / 06:00 / 70

Rückspiegel: Von einem Notstand zum nächsten

Während die Bundesregierung wieder Corona-Regeln für den Herbst verkündet, erlässt sie zugleich Restriktionen für den Energie-Notstand. Statt sich um Kraftwerke und Gasförderung zu kümmern, werden…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com