Achgut.tv / 11.10.2021 / 06:00 / 53 / Seite ausdrucken

Broders Spiegel: Der Winter der Klimaretter

Die Politik will das Klima der Jahre nach 2035 retten, während sich viele Bürger fragen, wie sie über den Winter kommen. Energie wird knapp und noch teurer, doch statt Antworten gibts alte Sprechblasen.

Henryk M. Broders aktuelles Buch „Wer, wenn nicht ich“ befasst sich mit „Deutschen, Deppen, Dichtern und Denkern auf dem Egotrip“. Das Buch kann im Achgut.com-Shop bestellt werden. Die dritte Auflage ist ab sofort lieferbar.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Elias Schwarz / 11.10.2021

Na ja, das Klima mag sich in 50 Jahren ändern. Vielleicht auch in 500 Jahren. Aber profotieren tun sich die profieure jetzt.

g-schilling / 11.10.2021

Wer genau weiß, wie sich das Klima in den nächsten 50 Jahren entwickelt, sollte eigentlich auch in de Lage sein, die Lotto-Zahlen vom nächsten Wochenende vorher zu sagen.

Karla Kuhn / 11.10.2021

“VOLLGAS IM LEERLAUF”,  Besser könne Sie den Schwachsinn nicht beschreiben, Herr Broder.  Ich bin froh, daß der “SPIEGEL” auch bei youtube zu sehen/hören ist und damit ein breiteres Publikum anzieht. Ich hoffe, er wurde noch nicht kassiert von den ach so guten “Wahrheitsschützern.”  Das WAHLDEBAKEL in Berlin war OFFENBAR GEWOLLT, bloß ja nicht die AfD hochkommen lassen, wIe in SACHSEN, mit 24,6 Prozent. LÄNDERFINANZAUSGLEICH SOFORT STOPPEN ! ES SIND STEUERGELDER !!!!  Wenn der -für mich inkompetente Müller mit dem WAHLBETRUG ?  kein Problem hat, müßte er eigentlich angeklagt werden, aber die ROTEN hatten offenbar noch NIE Probleme mit den “RICHTIGEN BETRÜGERN.”  Nur die “unrichtigen” kommen an den Pranger ! War das in Bayeren mit der CSU Maskenaffaire nicht ebenso ? Der Krug geht solange zum Brunnen bis er bricht, ich vermute er wird KRACHEND BRECHEN. Die POLEN lassen sich von der machtbesessenen EU auch nicht länger unterbuttern, genau wie die UNGARN. ÜBERALL ANTI CORONA DEMOS. Machen Sie sich keine Sorgen, ich weiß nicht, wie es politisch in Island ist aber durch die HEIßEN GEYSIRE wird es wohl immer schön warm sein in den Wohnungen. Überwintern Sie dort, Wärme entspannt und kann glücklich machen. In diesem Sinne, bleiben Sie gesund und weiter so humorvoll wie bisher. Ihr MARKENZEICHEN.

Karla Kuhn / 11.10.2021

“...aber von Geschenken bis hin zum Gaumenschmaus könnte dieses Fest mau ausfallen.”  Kommt doch darauf an, WAS man unter MAU versteht, die Geschmäcker sind zum Glück verschieden. Wir würden auch ein festliches Weihnacheten feiern mit Quark (lecker angemacht mit Sahne und vielen Kräutern) butter und Bauernkartofffeln. Ich backe ECHTE WIENER VANILLEKIPFEL, nur mit BUTTER und Nüssen, die echte Vanille habe ich schon vor Monaten gekauft, weil sie sehr teuer ist. Dazu schönes Geschirr, viele echte Kerzen und festliche Musik. Geschenke gibt es bei uns schon seit JAHREN NICHT MEHR. Wir haben diesen absurden Konsum TERROR abgeschworen. Früher sind wir am Heiligen Abend noch in die Kirche gegangen, da aber die meisten sich dem GGG Terror unterwerfen ist KIRCHE für IMMER gestorben. Ebenso die “FLIMMERKISTE”, die auch immer UNweihnachtlicher wird. Als “OSSI” kann ich es mir und meiner Familie mit WENIG sehr schön und gemütlich machen! Steffen Huebner, die “ALTERNATIVE für DEUTSCHLAND” AfD, hat in SACHSEN 24,6 Prozent (ausgezählte Stimmen)  Mehr als ALLE ANDEREN, die GRÜNEN ca.  8 Prozent ! Da gibt es auch die MEISTEN UNGEIMPFTEN !!  Wer noch diese ALTPARTEIEN wählt, scheint den “kommunistischen Untergang ” zu begrüßen. “Wer also zur Weihnachtszeit dumm aus der Wäsche schaut, weil die Kinder jammern und das Konto leer ist, der sollte sich fragen, was sein eigener Anteil an der misslichen Lage ist. Wenige werden bereit sein zur nötigen Ehrlichkeit.”  ABSOLUT TREFFEND; DANKE ! Jakob Mendel, ich schließe mich Ihren Fragen an, sehr gut !

Gabriele Klein / 11.10.2021

Nachlässigkeit ist das Wahldebakel sicherlich nicht. Dafür hat das alles viel zu sehr Methode, Man sieht sich an die Szenen in den USA erinnert dort wars die genau gleiche Tour.  Über die Logik INNERHALB von diversen AGITPROP Inszenierungen braucht man nicht zu diskutieren, da die Akteure mit Kalkül Ihre jeweilige Nummer betreiben.  Sie werden allerdings von ihrem eigenen Tun am Ende eingeholt denn das Böse geht an sich selbst zu Grunde.  So wie manch hochgezüchtetes Virus seine “Forscher” bereits zum Teil tötete so macht es am Ende auch nicht vor den Regierenden halt, wobei völlig egal ist ob sie sich mit einer Saltzlösung oder dem Impfstoff “immunisierten”.  Alles deutet mir darauf hin, es bleibt sich am Ende gleich. Jene die ihn heraufbeschwören werden ihren Reset , d.h. ihr Paradies in das sie andere mit ihrer Keule hineinprügeln wollen definitiv nicht erleben. Denn, erstens kommt es anders, zweitens als man denkt. Die größte Illusion der Menschheit scheint mir die der absoluten Kontrolle zu sein, in der sich gewisse gottlose Kreise wähnen. Davon haben wir im Moment leider zu viele.

Volker Kleinophorst / 11.10.2021

@ B. Kröger Dass sich Lemminge von Klippen stürzen, ist eine moderne Legende und geht auf den Disney Naturfilm „White Wilderness“ zurück, der eben nicht Natur war sondern scripted Reality: “Die Lemminge irrten nicht freiwillig umher und stürzten sich auch nicht aus mangelnder Lebenslust von der Klippe. Stattdessen setzten die Tierfilmer die Nager auf eine sich drehende, mit Schnee bedeckte Platte und filmten sie aus allen Winkeln. Danach halfen sie beim Sturz selbst nach. Disney soll einigen Quellen zufolge für jeden Lemming, der zu sehen war, einen Dollar gezahlt haben. Und gedreht wurde im Übrigen auch nicht in der Arktis, sondern im Bundesstaat Alberta, wo keinerlei Lemmingpopulationen leben. Für den Dreh wurden sie extra dorthin verfrachtet.” (Hier “funky”, gibt dazu jede Menge Quellen.) Aber Marie Antoinette hat auch nie “Sollen Sie doch Kuchen essen” gesagt und auch das besonders hier so beliebte Silione-Zitat zu Faschismus/Antfaschismus wird ihm nur zugeschrieben. Wie heißt es so schön auf “funky”: “Fake News sind keinesfalls die Erfindung von Donald Trump.” Nicht mal das kann er. :)

Thomas Taterka / 11.10.2021

Da die Kommentarfunktion bei Joel Kotkin ( noch ) nicht geöffnet ist : die klügsten ( und liebenswertesten ) US-Amerikaner , die mir persönlich im Leben begegnet sind, waren immer ... ausnahmslos ... diejenigen, die aus ihrem Ekel vor den Machtansprüchen, Heucheleien und handfesten Lügen von fanatischen Parteigängern der beiden großen Blöcke das Beste gemacht haben und sie bei ihrer gedanklich erbärmlichen Notdurft auf Distanz gehalten haben. Es sind zu jeder Zeit immer nur Wenige , die das überhaupt schaffen , aber ohne sie wäre es kaum auszuhalten in diesem sinnlos verschwatzten Tollhaus , das sich ” die Rettung der freien Welt ” nennt. - Betrachten Sie das als Liebeserklärung an den unabhängigen Intellekt , der nicht , auch nicht auf Schleichwegen ( nach Nietzsche die Lieblingswege der Deutschen ins Chaos ) käuflich ist . (Anm. d. Red.: Der Kommentarbereich ist jetzt offen.)

Friedrich Richter / 11.10.2021

Manches erinnert sehr an die DDR, wie der Dogmatismus, die Inkompetenz und die Verlogenheit der Politikerkaste (Wenn sich alle Politiker einig sind, dass das Land erneuert werden müsse, möchte man durchaus zustimmen, bis man dann merkt, dass sie nicht von verrotteten Schulen, fehlendem Personal in Krankenhäusern und bröckelnden Strassenbrücken sprechen.) Es gibt aber auch sehr deutliche Unterschiede. Eine solche Gläubigkeit seitens der Bevölkerung gegenüber den offiziellen Verlautbarungen gab es nicht, und es gab sogar ein paar Politiker (wenn auch sicher nur sehr wenige), die sich im Angesicht des sicheren Scheiterns wirklich persönlich verantwortlich fühlten, wie Erich Apel.

Jean Vernier / 11.10.2021

Die neuen Kleider der deutschen Demokratie !  ...

Michael Schweitzer / 11.10.2021

Herr Broder,ich schenke dann zu Weihnachten einen Gutschein in Höhe von 500KWvom teuersten Ideologiestrom,gültig bis 31.12.2022.Danach wird es richtig teuer für die Dummschafe.Hoffen wir mal das der Winter nicht so kalt wird und unsere Nachbarländer die Frequenz von 50 Hertz aufrechterhalten.

Weitere anzeigen Leserbrief schreiben:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Achgut.tv / 24.01.2022 / 06:00 / 108

Broders Spiegel: Parlament der Verschwörungs-Theoretiker

Kürzlich noch galt als Verschwörungstheoretiker, wer vor staatlicher Impfpflicht warnte. Jetzt debattiert der Bundestag darüber. Ein Parlament der Verschwörungstheoretiker? Oder bröckelt die Impfpflicht-Einheitsfront? / mehr

Achgut.tv / 17.01.2022 / 06:00 / 79

Broders Spiegel: Entschuldigung vom Chefredakteur

Sollten hiesige Redakteure und Journalisten nicht endlich auch tun, was ein dänischer Kollege getan hat: Die zu unkritische Gefolgschaft zur Corona-Erzählung der Regierung bereuen und…/ mehr

Achgut.tv / 15.01.2022 / 06:00 / 152

Durchsicht: Steinmeiers Debattenpflicht

„Debattenpflicht“ hat es der Bundespräsident genannt, als er sich mit Bürgern, Experten und sogar Kritikern zu einem Gespräch über die Impfpflicht traf. Eine gute Figur…/ mehr

Achgut.tv / 10.01.2022 / 06:00 / 171

Broders Spiegel: Spazieren unter Verdacht

Bis vor Kurzem gab es kaum etwas Harmloseres als einen Spaziergang. Inzwischen sind Spaziergänge hochgefährlich und alarmieren die Staatsmacht, wenn sich Spaziergänger erdreisten, gegen die…/ mehr

Achgut.tv / 03.01.2022 / 06:00 / 81

Broders Spiegel: Sauberer Strom durch Selbstbetrug

Als Moralweltmeister schalten wir Atomkraftwerke ab und sind empört, dass die EU neue Atomkraftwerke für nachhaltig erklären will. Doch wenn uns der Strom dann fehlt,…/ mehr

Achgut.tv / 27.12.2021 / 06:00 / 78

Broders Spiegel: Kein Jahresrückblick

Zum Jahr 2021 ist eigentlich alles gesagt. Und das Jahr 2022 droht mit mehr, als nur der Fortsetzung des Corona-Ausnahmezustands. Zum Beispiel mit der Inflation,…/ mehr

Achgut.tv / 24.12.2021 / 12:02 / 117

Durchsicht: Wir lassen uns nicht löschen!

YouTube hat den kompletten Kanal von achgut.com gelöscht. Offensichtlich wegen Kritik an der Corona-Politik. Wir lassen uns aber nicht einfach löschen, sagt achgut.com-Herausgeber Henryk M.…/ mehr

Achgut.tv / 20.12.2021 / 06:00 / 87

Broders Spiegel: Statistik der roten Linien

In der letzten Woche hat mit Olaf Scholz der erste Bundeskanzler erklärt, dass er keine roten Linien mehr kenne. Was bedeutet dieser Satz? Vielleicht gibt…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com