Achgut.tv / 05.07.2021 / 06:05 / 38 / Seite ausdrucken

Broders Spiegel: Ein Wahlkampf der Plagiate

In den letzten 18 Monaten zeigte sich die Politik entweder ohnmächtig oder bösartig. Wie soll man demnächst abstimmen, wenn man nur die Wahl zwischen diesen beiden Optionen hat?

Henryk M. Broders aktuelles Buch „Wer, wenn nicht ich“ befasst sich mit „Deutschen, Deppen, Dichtern und Denkern auf dem Egotrip“. Das Buch kann im Achgut.com-Shop bestellt werden. Die dritte Auflage ist ab sofort lieferbar.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Tanja Krienen / 05.07.2021

Das Lied vom Corona-Freund oder Bald sind wieder Wahlen! Während wir mit Stimmzetteln liefen, sperrten sie die Fabriken zu. Wenn wir vor Impfstellen schliefen, hatten sie vor uns Ruh. Wir hörten Sprüche wie diese: Immer ruhig! Wartet doch nur! Nach einer größeren Krise kommt eine größere Konjunktur! Und ich sagte meinen Kollegen:innen (wie draußen) So spricht der Corona-Freund! Wenn der von guter Zeit spricht, ist seine Zeit gemeint. Der Regen kann nicht nach aufwärts, weil er’s plötzlich gut mit uns meint. Was er kann, das ist: er kann aufhör´n, nämlich dann, wenn die Sonne scheint. Eines Tags sah ich sie marschieren hinter neuen Fahnen her. Und viele der Unsrigen sagten: Es gibt kein Corona mehr. Da sah ich an ihrer Spitze Fressen, die kannte ich schon, und ich hörte Stimmen brüllen in dem alten Feldwebelton. Und still durch die Fahnen und Feste floß der Regen Nacht und Tag. Und jeder konnte ihn spüren, der auf der Straße lag. Denn wir und sie, wir sind Feinde in einem Krieg, den nur einer gewinnt. Denn sie leben von uns und verrecken, wenn wir nicht mehr die Kulis sind. Und das ist es auch, weswegen ihr euch nicht wundern dürft, wenn sie sich werfen auf uns, wie der Regen sich auf den Boden wirft. Bertolt Brecht, leicht modifiziert

Frances Johnson / 05.07.2021

Sehe ich genauso. Das Meiste rauscht an mir vorbei, weil es entweder irrelevant oder so ärgerlich ist, dass ich ein, zwei Riopan für den Magen brauche.

G. Böhm / 05.07.2021

Vielleicht liege ich falsch, doch irgendwie schlägt mir seitens des Spiegels eine gewisse Resignation entgegen. Wie auch immer, die Erde wird sich weiterhin um ihre Achse drehen, ganz unabhängig davon, was im Regenbogenland geschieht oder auch nicht. Auch wenn es schwer akzeptierbar ist, das Vor-Regenbogenland hat seinen Zenit wohl überschritten. Solange das Geld noch quasi zum Nulltarif unter die Massen gebracht werden kann, sind potentielle Befürchtungen momentane Schwarzmalerei, denn die allermeisten sind so gut situiert, daß sie ein paar Mehrausgaben locker wegstecken können, bzw. diese gar nicht wahrnehmen. - Und ob die Grünen nun zwei- oder einstellig im BT vertreten sind, ist doch wurscht, die GROSSE TRANSFORMATION inkl. dem GREEN DEAL wird kommen, auf diese Verheißung ist die Mehrheit des Wahlvolkes eingeschworen und demgemäß wird es votieren.

Dieter Kief / 05.07.2021

Ludwig Watzal - jawohl, das finde ich auch, da kann es jetzt, wo es ungemütlich wird, keine Flucht vor der knackigen jungen Freundin geben: Broder wählt Baerbock! Ein für allemal, hehe! Das gessprochene und das geschriebene Wort gilt. - In Treue mani-Fest!

H. Krautner / 05.07.2021

Viele von den Fans der Grünen sind intelligenzmäßig und von der Allgemeinbildung her auf dem gleichen Niveau wie diese Baerbock. Diese Leute sehen in Baerbock ihr eigenes Spiegelbild. Sie werden weiterhin Baerbock-Fans bleiben und sich mit dieser Frau solidarisch fühlen. Die derzeitigen negativen Berichte über Baerbock können deshalb durchaus dazu führen, dass die Beliebtheit der GRÜNEN nicht so stark einbricht, wie manche glauben und hoffen.

Dr.Olaf Borkner-Delcarlo / 05.07.2021

Herr Broder, ich habe gerade Ihre “Zehn Gebote” gelesen. Wirklich beeindruckende Lektüre, Danke dafür. :)

Henri Brunner / 05.07.2021

“In den letzten 18 Monaten zeigte sich die Politik entweder ohnmächtig oder bösartig. Wie soll man demnächst abstimmen, wenn man nur die Wahl zwischen diesen beiden Optionen hat?” AfD wählen ! Oder gibt es diese Partei etwa nicht mehr?

Dr. Inge Frigge-Hagemann / 05.07.2021

Spitze, Herr Broder und nur allzu wahr!

H.Krautner / 05.07.2021

Die Leute, die BMW X7, Audi Q 8 und Porsche fahren, werden weiterhin die GRÜNEN wählen.

Klaus-Dieter Zeidler / 05.07.2021

Julian Reichelt macht gerade keine Gefangenen auf seinem Rachefeldzug gegen Baerbocks selbstverliebte Sekte. Aber das wird nicht reichen, solange der grün-rote Propagandaapparat im Zwangsgebühr-TV noch ein Millionenpublikum verblöden darf.

Weitere anzeigen Leserbrief schreiben:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Achgut.tv / 20.10.2021 / 14:30 / 6

Durchsicht: Zensur und Impf-Monolog

Diese Durchsicht zu absurden Vorwürfen gegen unsere Corona-Experten in einer Veranstaltung der Städteregion Aachen wurde von YouTube wegen "unangemessener Inhalte" noch vor der Veröffentlichung gelöscht.…/ mehr

Achgut.tv / 18.10.2021 / 06:30 / 165

Broders Spiegel: Impfentscheidung als Hochverrat?

Immer neue und immer irrere Ideen werden ersonnen, diejenigen auszugrenzen, die nicht gegen Covid-19 geimpft sind. Die Regierung nötigt zur Impfung. Sich nicht impfen zu…/ mehr

Achgut.tv / 13.10.2021 / 06:00 / 81

Durchsicht: Das Gedächtnis des Dr. Lauterbach

Professor Dr. Karl Lauterbach, der gern das Fürchten vor dem Corona-Virus lehrt, könnte Gesundheitsminister werden. Das fürchten manche wirklich. Hier ein Blick auf sein früheres…/ mehr

Achgut.tv / 11.10.2021 / 06:00 / 53

Broders Spiegel: Der Winter der Klimaretter

Die Politik will das Klima der Jahre nach 2035 retten, während sich viele Bürger fragen, wie sie über den Winter kommen. Energie wird knapp und…/ mehr

Achgut.tv / 04.10.2021 / 06:15 / 35

Broders Spiegel: Wiederholungen nach der Wahl

Vor der Wahl hieß es noch, 2017 solle sich nicht wiederholen und jetzt geht es wieder wie damals täglich um die Deutung von bunten Sondierungsgesprächen.…/ mehr

Achgut.tv / 26.09.2021 / 06:00 / 97

Broders Spiegel: Zermürbt am Wahltag!

Die Stimme ist abgegeben und kommt auch nicht zurück, die Bürger dürfen diejenigen wählen, von denen sie immer stärker bevormundet und gemaßregelt werden und klagen…/ mehr

Achgut.tv / 25.09.2021 / 13:00 / 16

Durchsicht: Zukunft wählen!

Wie kann man angesichts der erwartbaren deprimierenden Wahlergebnisse als freiheitsliebender Bürger jetzt noch einen guten Weg in die Zukunft wählen? Klaus-Rüdiger Mai bietet konkrete Antworten…/ mehr

Achgut.tv / 20.09.2021 / 06:00 / 56

Broders Spiegel: Wohin mit den Millionen?

Der Hartz-IV-Satz für heimische Bedürftige steigt um sagenhafte drei Euro. Aber der Weltmarktführer in Sachen sozialer Gerechtigkeit braucht ja auch ein paar Hundert Millionen für…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com