News-Redaktion / 20.01.2022 / 05:58 / 0 / Seite ausdrucken

Boris Johnson erklärt Corona-“Pandemie“ für beendet

Premierminister Johnson erklärte die „Pandemie“ für überwunden und hat die Aufhebung der meisten Corona-Maßnahmen in England angekündigt, meldet u.a. n-tv.de. Zunächst sollten etwa Impfnachweis und Maskenpflicht, etwas später die Quarantäne-Regeln wegfallen, die gäbe es bei einer Grippe schließlich auch nicht. Ab dem 27. Januar werde das Tragen von Masken nicht mehr gesetzlich vorgeschrieben sein, habe Johnson im britischen Parlament gesagt. "Da Corona endemisch wird, müssen wir die gesetzlichen Verpflichtungen durch Ratschläge und Empfehlungen ersetzen", habe der britische Premier diesen Schritt begründet. "Von morgen an werden wir keine Masken mehr in Klassenräumen verlangen", habe der konservative Politiker erklärt. 

Die umstrittenen Impfnachweise, gegen die etliche Tory-Abgeordnete im Dezember rebelliert hatten, sollen ab Mitte nächster Woche ebenfalls der Vergangenheit angehören. Die Vorlage des Gesundheitspasses in Clubs und bei bestimmten großen Versammlungen sei bislang noch vorgeschrieben.

Für März plane die Regierung das Ende der vorgeschriebenen Isolation für positiv getestete Menschen. "Wir zwingen die Menschen nicht gesetzlich dazu, sich zu isolieren, wenn sie die Grippe haben", habe Johnson erklärt. Erst vor wenigen Tagen hatte die Regierung die Isolation auf fünf Tage verkürzt.

Am Dienstag erst hatte die schottische Regierung bereits angekündigt, die meisten der bestehenden Beschränkungen ab dem kommenden Montag aufzuheben. Wales habe bereits in der vergangenen Woche ähnliche Schritte angekündigt. Weitere Quellen: merkur.de und kreiszeitung.de 

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen

Es wurden keine verwandten Themen gefunden.

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com