News-Redaktion / 27.06.2019 / 18:30 / 0 / Seite ausdrucken

Bernsteinzimmer oder Sommerloch?

Experten untersuchen eine bislang verschlossene Kammer auf dem Gebiet des ehemaligen Wehrmachtsbunkers „OHK Mauerwald“ in der Nähe der polnischen Ortschaft Mamerki. Laut einem Bericht von mdr.de wurde der etwa zwei mal drei Meter große Hohlraum kürzlich mit einem Georadar entdeckt. Aus dem Wachstum eines Baumes am Einstieg könne man schließen, dass die Kammer seit ca. 50 Jahren nicht mehr geöffnet worden sei.

Das OKH Mauerwald war von 1941 bis 1944 das Hauptquartier des deutschen Heeres. Nach Angaben von mdr.de lebten in der Bunkeranlage zeitweise bis zu 1.500 Soldaten. Heute werde das Gelände von einem Mann namens Bartłomiej Plebańczyk gepachtet, der dort ein privates Museum betreibe. Der Pächter hoffe, dass die Kammer das legendäre „Bernsteinzimmer“ oder Teile davon enthalte. Er halte allerdings die Entdeckung von „etwas Geschirr – oder Schreibmaschinen“ für wahrscheinlicher. Laut mdr.de wurden bereits 2016 und 2017 Bohrungen auf dem Gebiet der ehemaligen Bunkeranlage unternommen, um nach einer versteckten Kammer zu suchen.

Das Bernsteinzimmer war ein Geschenk von Friedrich Wilhelm I. von Preußen an den russischen Zaren Peter. Im Zweiten Weltkrieg wurde es von der Wehrmacht geraubt. Seitdem bleibt die Schatzkammer verschollen.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
News-Redaktion / 25.08.2019 / 08:50 / 0

Die Morgenlage: Wahlbetrug und Weltraumverbrechen

In Hongkong kam es wieder zu Demonstrationen und Zusammenstößen mit der Polizei, Russland meldet Raketentests in der Arktis und der Barentsee, in Brandenburg wird wegen…/ mehr

News-Redaktion / 24.08.2019 / 08:48 / 0

Die Morgenlage: Festnahme und Freilassung

Nordkorea schießt wieder mit Raketen, Trump erhöht Strafzölle gegen China, der G7-Gipfel beginnt, ein aussichtsreicher Präsidentschaftskandidat ist in Tunesien festgenommen worden, in Russland wurde der…/ mehr

News-Redaktion / 23.08.2019 / 16:00 / 0

Abbas will mit „Millionen von Kämpfern“ nach Jerusalem

Der Präsident der palästinensischen Autonomiebehörde, Mahmoud Abbas, hat in einer Ansprache im Flüchtlingslager Jalazone bei Ramallah davon gesprochen, dass die gesamte palästinensische Nation als „Millionen…/ mehr

News-Redaktion / 23.08.2019 / 08:51 / 0

Die Morgenlage: Umweg und Umfragen

Die syrische Armee soll einen Fluchtkorridor für Zivilisten aus dem Kampfgebiet um Idlib geöffnet haben, der von den USA verfolgte iranische Öltanker soll nicht auf…/ mehr

News-Redaktion / 23.08.2019 / 06:25 / 0

WHO hält Mikroplastik im Trinkwasser für ungefährlich

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen Bericht vorgelegt, der sämtliche Forschungsergebnisse über Mikroplastik im Trinkwasser zusammenfasst. Die Autoren kommen zu dem Schluss, dass das gesundheitliche Risiko…/ mehr

News-Redaktion / 22.08.2019 / 08:40 / 0

Die Morgenlage: Blockade und Besuch

Es gab wieder Tote in Kaschmir, die Opferzahl des letzten großen Anschlags in Afghanistan ist gestiegen, in Syrien fliehen Zehntausende in Richtung türkischer Grenze, die…/ mehr

News-Redaktion / 21.08.2019 / 16:00 / 0

Stärke des asiatischen Monsuns korreliert mit Sonnenaktivität

Ein amerikanisch-britisches Forscherteam hat Proben von Stalaktiten und Stalagmiten aus einer Höhle im südostasiatischen Laos entnommen, um stabile Isotope von Kohlenstoff und Sauerstoff zu analysieren…/ mehr

News-Redaktion / 21.08.2019 / 11:00 / 0

Die meisten Deutschen mieten nie ein Carsharing-Auto

Eine deutliche Mehrheit der Deutschen hängt weiterhin am privaten Automobilbesitz. Das berichtet „Tagesspiegel Background Mobilität & Transport“ mit Bezug auf eine aktuelle, repräsentative Umfrage des…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com