News-Redaktion / 21.07.2021 / 05:54 / 0 / Seite ausdrucken

Attentats-Versuch auf Malis Übergangspräsidenten

Im westafrikanischen Mali hat Interimspräsident Assimi Goïta ein versuchtes Attentat unverletzt überlebt, meldet 24matins.de. Zwei mit mindestens einem Messer bewaffnete Männer hätten Goïta in einer Moschee in der Hauptstadt Bamako attackiert, wie ein Journalist der Nachrichtenagentur AFP am Dienstag berichtet habe. Der Angriff sei während des Gebets zum islamischen Opferfest Eid al-Adha geschehen. Der Präsident sei augenscheinlich unverletzt aus der Moschee eskortiert worden. Im staatlichen Fernsehen habe er später gesagt, dass es ihm "sehr gut" gehe.

Ein “junger Mann“ hätte versucht, Goïta einen “Messerstich in den Rücken zu versetzen“, habe der Moschee-Direktor Latus Tourè zu AFP gesagt. Verletzt worden sei bei dem Vorfall aber “jemand anderes“.

Wie AFP aus Sicherheitskreisen erfahren habe, seien zwei Menschen in Zusammenhang mit dem versuchten Angriff festgenommen worden. Präsident Goïta habe bei einem TV-Auftritt im Sender ORTM wenig später jedoch nur von einem Angreifer gesprochen. Goïta war Anfang Juni nach einem von ihm angeführten Putsch als Übergangspräsident Malis vereidigt worden.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen

Es wurden keine verwandten Themen gefunden.

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com