Air Tuerkis, Gastautor / 05.04.2019 / 06:08 / 37 / Seite ausdrucken

“Kleener, lass die Finger davon”. Oder: Alle gegen Donald

"Kleener, lass die Finger davon", würde der Berliner jetzt sagen, "damit machste dir keene Freunde.“ Andererseits: Wenn ich auf der Suche nach mehr Freunden wäre, dann würde ich jetzt zu Fridays for Future gehen. Stattdessen geht es heute um Donald Trump. Der macht nämlich alles falsch, was man überhaupt falsch machen kann. Trump-Bashing ist erste Bürgerpflicht.

Air Tuerkis (16) ist Schüler in Berlin und gibt den Schülerblog Apollo-News heraus.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Albert Pflüger / 05.04.2019

Ich finde nicht, daß der Gastautor etwas zu berichten weiß. Wenn er Elisabeth Warren schon erwähnt, so gehört die erschwindelte Herkunft dazu. Wenn Nancy Pelosi nur durch ihr Alter diffamiert wird, so ist das schwach. Air hört sich gern reden, aber das ersetzt nicht die solide Vorbereitung. Es reicht nicht, daß man jung ist, man muß auch etwas zu sagen haben. Weiter als bis Pelosi bin ich nicht gekommen. Übrigens halte auch ich Trump für einen zähen und zielorientierten Politiker, der mit seinen Methoden allerhand erreicht und generell in die richtige Richtung zielt.

Thomas Hechinger / 05.04.2019

Gut beobachtet von dem jungen Mann: Der Mainstream beurteilt die Handlungen Präsident Trumps nicht an den eigenen Überzeugungen, sondern richtet seine eigenen “Überzeugungen” in einer Gegenposition zu Trump aus. Würde jetzt Trump nach Teheran fahren, mit Chāmeneʾi und Rohani konferieren und einen Frieden mit Israel vermitteln, nicht auszudenken, wie das Teheraner Regime als brandgefährlich für den Weltfrieden und Trump als wahnsinniger Naivling dargestellt würden.

Weitere anzeigen Leserbrief schreiben:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Air Tuerkis, Gastautor / 09.04.2019 / 16:30 / 15

Postsozialismus: Die Zukunft der Vergangenheit

Postsozialismus – was soll das sein? Frei nach Norbert Bolz würde ich sagen: Ich kenne keinen Postsozialismus, ich kenne nur die sozialistische Post. Eigentlich sogar…/ mehr

Air Tuerkis, Gastautor / 22.03.2019 / 06:14 / 60

Das Wort zum Friday for Future – aus erster Hand

Achgut.com-Autor Air Türkis kennt sich aus mit der Generation seiner Mitschüler. "Erst sind da nur die hingegangen, die eh blaue Haare haben.  Aber jetzt, wo das von…/ mehr

Air Tuerkis, Gastautor / 10.02.2019 / 10:00 / 14

Jugend auf Achse – wer kommt mit?

Ich war gerade 14 und hielt es einfach nicht mehr aus, ich musste etwas tun, mich politisch einbringen: Als jugendlicher Achgut.com-Leser selber aktiv zu werden, ist…/ mehr

Air Tuerkis, Gastautor / 18.10.2018 / 06:25 / 43

Mit Chamberlain nach Teheran

Vor rund 80 Jahren marschierte die Wehrmacht im Sudetenland ein. Doch anders als bei der vorhergehenden Besatzung und Annexion Österreichs oder der Remilitarisierung des Rheinlands…/ mehr

Air Tuerkis, Gastautor / 29.07.2018 / 06:29 / 34

60 Jahre NASA - wider die Technophobie 

Von Air Tuerkis. Will die USA heute einen Menschen ins Weltall bringen, muss sie ihn nach Russland verweisen. Die einzige Möglichkeit, die ISS oder den…/ mehr

Air Tuerkis, Gastautor / 26.06.2018 / 06:04 / 50

70 Jahre Berliner Luftbrücke – wider den Antiamerikanismus

Von Air Tuerkis. Bei der Euphorie um die Deutsche Einheit und den Fall der Berliner Mauer wird oft vergessen, dass es auch anders hätte ausgehen…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com