News-Redaktion / 24.04.2019 / 09:00 / 0 / Seite ausdrucken

853.000 Euro für “Deutsche Medienmacher”

2019 wird ein gutes Jahr für die staatsnahe „Zivilgesellschaft“. Die Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion zeigt, welche Projekte diverser Vereine und Organisationen dieses Jahr mit Bundesmitteln unterstützt werden.

Der Interessenverband Rat für Migration e.V. bekommt 200.000 Euro für seinen „Mediendienst Integration“. Die Neuen Deutschen Medienmacher e.V., die sich für eine positivere Berichterstattung über Migrationsthemen einsetzen, erhalten 853.000 Euro für eine „Zentrale Informationsplattform für Flüchtlinge“, 158.000 Euro für das Projekt „Wege in den Journalismus“ und eine noch nicht feststehende Geldsumme für die Kampagne „NO HATE SPEECH“. Die feministische NGO pinkstinks bekommt 72.000 Euro für die Online-Sensibilisierungs-Kampagne „Schule gegen Sexismus“ und 84.000 Euro für ein „Monitoring Projekt zur Kontrolle sexistischer Werbung“. Auch die „Initiative offene Gesellschaft“ kann sich über Fördergelder in noch nicht feststehender Höhe freuen.

Bundesmittel erhalten auch Organisationen, die weniger offensichtlich eine ideologische Agenda verfolgen. So fließen Gelder an Projekte der Digitalkonferenz re:publica, der Anti-Korruptions-NGO Transparency International, des Europäischen Zentrums für Presse- und Medienfreiheit und der Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.

Und natürlich darf auch die Amadeu-Antonio-Stiftung (AAS) nicht zu kurz kommen. Die gemeinnützige Organisation unter der Leitung der früheren Stasi-IM Anetta Kahane erhält 2019 mehr als 1,5 Millionen Euro für den „Aufbau eines Instituts für gesellschaftlichen Zusammenhalt“ am Standort Jena. Außerdem werden die AAS-Projekte „Rechtsextremismus und Gender“, „Praxisstelle antisemitismus- und rassismuskritische Jugendarbeit“, „Bildungs- und Aktionswochen gegen Antisemitismus“, „Debatte – für digitale demokratische Kultur“ und „Civic.net – Aktiv gegen Hass im Netz“ mit Beträgen in noch nicht feststehender Höhe unterstützt.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
News-Redaktion / 03.08.2021 / 22:55 / 0

Schiffe im Golf von Oman gekapert?

Vor der Küste der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) sind nach Angaben der britischen Seeschifffahrtsaufsicht UKMTO möglicherweise ein oder mehrere Schiffe gekapert worden, meldet orf.at. Rund 60…/ mehr

News-Redaktion / 03.08.2021 / 22:45 / 0

Tunesiens Präsident wechselt weitere Minister aus

Nach der Absetzung des Regierungschefs Hichem Mechichi treibt der tunesische Präsident Kais Saied den Umbau der Regierung voran, meldet kleinezeitung.at. Er habe den Wirtschaftsminister sowie…/ mehr

News-Redaktion / 03.08.2021 / 22:40 / 0

US-Abzug aus Afghanistan fast abgeschlossen

Die USA haben ihren Truppenabzug aus Afghanistan zu mehr als 95 Prozent abgeschlossen, meldet kleinezeitung.at. Das habe das US-Verteidigungsministerium am Dienstag in Washington mitgeteilt. Die…/ mehr

News-Redaktion / 03.08.2021 / 22:30 / 0

Anschlag auf Haus des Verteidigungsministers in Kabul

In der afghanischen Hauptstadt Kabul sind bei einer Explosion in der Nähe des Hauses des Verteidigungsministers mehrere Menschen verletzt worden, meldel faz.net. Mindestens sechs Patienten…/ mehr

News-Redaktion / 03.08.2021 / 22:00 / 0

Bundesregierung plant mehr Verbote für Ungeimpfte

Das Bundesgesundheitsministeriums will - offiziell begründet mit der sogenannten vierten Welle - ab Herbst weitere Corona-Restriktionen verhängen, insbesondere gegen Ungeimpfte, meldet welt.de. Zwar seien voraussichtlich in…/ mehr

News-Redaktion / 03.08.2021 / 13:35 / 0

Grüne wollen Klima-Ministerium mit Veto-Recht schaffen

Die Grünen haben am Dienstag ein „Sofortprogramm“ zur „Klimarettung“ vorgestellt, meldet faz.net. Zur raschen Durchsetzung von Veränderungen solle in der nächsten Bundesregierung umgehend ein Kabinettsausschuss…/ mehr

News-Redaktion / 03.08.2021 / 13:15 / 0

Weißrussischer Oppositioneller erhängt aufgefunden

Der vermisste Leiter einer weißrussischen Exilgruppe in der Ukraine ist tot, meldet dw.com. Nach Angaben der Polizei sei Vitali Schischow in einem Park in Kiew…/ mehr

News-Redaktion / 03.08.2021 / 08:45 / 0

Die Morgenlage am Dienstag

Ein Blick in die Nachrichten der letzten Stunden. Taliban vor Übernahme erster ProvinzhauptstadtDie radikalislamischen Taliban rücken in der afghanischen Provinzhauptstadt Lashkargah weiter vor, meldet orf.at.…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com