News-Redaktion / 24.07.2022 / 15:00 / 0 / Seite ausdrucken

5000 ukrainische Frauen an der Front

… von 38.000, die als Soldatinnen in der Armee dienen.

In der ukrainischen Armee dienen laut Vizeverteidigungsministerin Hanna Maliar insgesamt mehr als 50.000 Frauen, mehr als 5.000 von ihnen seien derzeit an der Front, meldet orf.at. Das habe die Politikerin nach Angaben der Nachrichtenagentur Ukrinform bei einem internationalen Gipfel der First Ladies und Gentlemen in Kiew gestern erklärt.

Von den 50.000 Frauen im ukrainischen Militär würden insgesamt 38.000 als Soldatinnen dienen, die übrigen zivile Aufgaben erfüllen. Gastgeberin des Gipfels sei die First Lady der Ukraine, Olena Selenska, gewesen.

 

In eigener Sache:

Seit einigen Tagen ist Achgut.com erneut Verleumdungen und Boykott-Aufrufen aus dem antisemitischen Milieu auf Twitter ausgesetzt. Anonyme Denunzianten, die unser freies Onlinemedium wirtschaftlich vernichten wollen, denunzieren uns bei Unternehmen – verbunden mit dem Aufruf, keine Werbung mehr bei uns zu schalten. Mehr dazu finden Sie im Beitrag: Die „Compliance“ von Antisemiten. Aufgrund vieler Fragen von Achse-Lesern und Twitter-Nutzern, was man ganz praktisch dagegen tun könnte, beschreiben wir hier die Möglichkeit, verleumderische Twitter-Tweets und Nutzer-Profile bei Twitter zu melden: Was Sie gegen Twitter-Denunzianten tun können.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
News-Redaktion / 28.09.2022 / 17:15 / 0

Russland schließt Handelsvertrag mit den Taliban

Lieferungen von Gas, Benzin, Diesel und Weizen vereinbart. Russland hat mit den Taliban einen vorläufigen Vertrag zu Gaslieferungen nach Afghanistan unterzeichnet, meldet orf.at. Wie ein…/ mehr

News-Redaktion / 28.09.2022 / 16:15 / 0

Russland verkündet neues Kriegs-Mindestziel

Laut Kreml-Sprecher soll wenigstens die gesamte Donezk-Region eingenommen werden. Russland will den Ukraine-Krieg mindestens bis zur Eroberung des gesamten Gebiets Donezk fortsetzen, habe Kreml-Sprecher Dmitri…/ mehr

News-Redaktion / 28.09.2022 / 08:24 / 0

Die Morgenlage am Mittwoch

Die Lecks in den Nord-Stream-Gas-Pipelines gehen auf Sabotage-Akte zurück, Lettland ruft den Ausnahmezustand an der Grenze aus, elf Menschen starben durch einen Anschlag in Burkina…/ mehr

News-Redaktion / 26.09.2022 / 07:58 / 0

Die Morgenlage am Montag

Melonis Bündnis gewinnt die Wahl in Italien, in Russland gab es Warnschüsse auf Anti-Kriegs-Demonstranten, auch die Slowakei ist gegen generelle Aufnahme russischer Kriegsdienstverweigerer, die SPD…/ mehr

News-Redaktion / 25.09.2022 / 08:23 / 0

Die Morgenlage am Sonntag

Wladimir Putin verbietet den Rückzug aus Cherson, bei neuen Anti-Kriegs-Protesten in Russland gab es zahlreiche Festnamen, Polen will keine russischen Kriegsdienstverweigerer aufnehmen, Nordkorea testete wieder…/ mehr

News-Redaktion / 24.09.2022 / 07:57 / 0

Die Morgenlage am Samstag

Die Zahl der Toten bei regierungskritischen Protesten im Iran steigt auf 50, sieben Menschen starben bei einem Anschlag in Kabul, zwischen Armenien und Aserbaidschan gab…/ mehr

News-Redaktion / 23.09.2022 / 08:02 / 0

Die Morgenlage am Freitag

Inzwischen soll es 31 Tote bei den Protesten im Iran gegeben haben und der Justizchef will "hart durchgreifen", Russland beginnt mit den "Referenden" in den…/ mehr

News-Redaktion / 21.09.2022 / 11:45 / 0

Mindestens drei Tote bei Protesten im Iran

Weitere Demonstrationen nach dem Tod einer jungen Iranerin, die wegen Verletzung der Kopftuchpflicht von der Sittenpolizei festgenommen worden war. Bei den Protesten nach dem Tod…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com