06.12.2006
Tobias Kaufmann / 06.12.2006 / 14:21 / 0

Aufruf an die Leser: Voller Einsatz!

Was macht eigentlich die Hamas den ganzen Tag? Die Nachrichtenagentur Reuters hat uns heute um 10.01 Uhr aufgeklärt: “Die Hamas setzt sich für die Vernichtung…/ mehr

Oliver Marc Hartwich, Gastautor / 06.12.2006 / 14:03 / 0

Kein Krebs durch Mobiltelefone

Ab und zu gibt es selbst im alarmistischen Independent gute Nachrichten, zum Beispiel heute. Eine gross angelegte Studie (420.000 Teilnehmer) kommt zu dem Schluss, dass…/ mehr

Michael Miersch / 06.12.2006 / 13:52 / 0

FDP-Sudan-Expertin dreht rhetorische Pirouette

Was heißt liberal? Liberal heißt, jeder darf machen was er will: Der eine darf Dorfbewohner massakrieren, der andere darf im Sand verbluten und die dritte…/ mehr

Dorothee Müller (Gastautor) / 06.12.2006 / 13:44 / 0

Hamas marschiert, Europa zahlt

DeutschlandRadio berichtet:“Trotz des Boykotts der Hamas-Regierung hat die Europäische Union in diesem Jahr ihre Finanzhilfen an die Palästinenser ausgeweitet. Der Umfang sei im Vergleich zu…/ mehr

Dorothee Müller (Gastautor) / 06.12.2006 / 13:37 / 0

Bigotterie und Weltgeschichte

“Palästinensische Geistliche haben Israel vorgeworfen, Aids in die Autonomiegebiete exportieren zu wollen. Dies solle durch die Einführung verkommener Sitten geschehen, sagten sie am Montag auf…/ mehr

Michael Miersch / 06.12.2006 / 13:33 / 0

Verletzter Macho-Stolz und Weltgeschichte

„Wie der kleine Moritz sich die Weltgeschichte vorstellt, so ist sie auch,“ schrieb Tucholsky. Daran musste ich unwillkürlich denken, als ich ein Interview mit Ahmed…/ mehr

Henryk M. Broder / 06.12.2006 / 02:21 / 0

Yair Lapid: My first anti-Semite

Wie man Judenhasser mit ihren eigenen Waffen schlaegt. http://www.ynetnews.com/articles/1,7340,L-3336295,00.html / mehr

Henryk M. Broder / 06.12.2006 / 02:01 / 0

Mahmud bittet zum Tanz

Der Bayerische Rundfunk laesst seine Hoerer ueber “Ihre Favoriten 2oo6” abstimmen. Zur Wahl stehen 12 Kandidaten, die Besonderes geleistet haben, u.a. Papst Benedikt XVI, Orhan…/ mehr

Henryk M. Broder / 06.12.2006 / 01:11 / 0

Der Henker von Mecca - Köpfen ohne örtliche Betäubung

I cannot elaborate on the work itself. On the personal level, I am very normal. I get up in the morning, pray the Al-Fajr prayer.…/ mehr

05.12.2006
Michael Miersch / 05.12.2006 / 18:16 / 0

Der festliche Einkaufszettel für Achgut.de-Leser

Weihnachten, Chanukka und Humphrey Bogarts 107. Geburtstag (25.Dezember) stehen vor der Tür. Da beglückt man Familie, Nachbarn, Freunde, Kollegen und Kunden mit den wunderbaren Büchern…/ mehr

Michael Miersch / 05.12.2006 / 18:11 / 0

Glückselig im Bananenknast

Es ist Unrecht, Affen und Elefanten einzusperren, beteuern Zoogegner. Nicht einmal in Freiheit sind Tiere frei, kontern Wissenschafter. Sind Zootiere Gefangene oder Luxusrentner? Das edle…/ mehr

Henryk M. Broder / 05.12.2006 / 17:38 / 0

Amos Oz: Das Gute, das Böse und die Dummen

In seinem neuen Buch “The Slopes of the Volcano” rechnet Amos Oz mit falschen Israel-Freunden, echten Israel-Feinden und jenen gebildeten Dummköpfen aller Disziplinen ab, die…/ mehr

Henryk M. Broder / 05.12.2006 / 16:52 / 0

Gegen die Wand geredet

Sibel Kekilli macht wieder Schlagzeilen. Bei einer Veranstalung in Berlin, in der es um “haeusliche Gewalt” ging, sagte sie, in einer muslimischen Familie werde “Gewalt…/ mehr

Die Achgut.com
„Hall of Shame“

Die folgenden Firmen werden hier aufgeführt, weil sie auf eine antisemitisch konnotierte Kampagne von anonymen Denunzianten gegen Achgut.com eingegangen sind, deren Ziel es ist, uns durch einen Anzeigenboykott wirtschaftlich zu ruinieren. Die Kampagne wurde auf Twitter über „diverse antisemitische Accounts“ verbreitet (Zitat „Die Welt“). Die Hintergründe lesen Sie hier und hier. Wer auf solche anonymen Unterstellungen reagiert, schadet der Meinungsfreiheit und liefert sein Unternehmen menschenfeindlichen Gesinnungen aus.
Über die Links finden Sie jeweils die entsprechenden Tweets.

Diese Liste finden sie in ausführlicherer Form und mit zusätzlichen Erläuterungen auch hier. Darunter zusätzlich auch diejenigen Unternehmen, die auf die anonymen Anschuldigungen eingingen und willfährig „Prüfung“ gegen Achgut.com zugesagt haben.

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com