06.12.2007
Michael Miersch / 06.12.2007 / 23:37 / 0

Sechzehn?

Ich kenne niemanden, der auch nur der Hälfte der 16 amerikanischen Geheimdienste nennen könnte, die an dem Iran-Bericht beteiligt waren. Wer schließt meine Bildungslücke? / mehr

Benny Peiser / 06.12.2007 / 23:05 / 0

Auch nicht schecht: Klimazirkus testet Luxushotels auf Hawaii

NUSA DUA, Indonesia (Reuters) - The United States has invited major economies to Hawaii next month for a new round of talks about setting goals…/ mehr

Henryk M. Broder / 06.12.2007 / 20:53 / 0

The Joy of Return 8

Ich gebe zu, es gibt schönere Orte, in denen man besser essen und schöner shoppen kann. Colonial Beach in Virginia, Bloemendaal an Zee in Holland,…/ mehr

Henryk M. Broder / 06.12.2007 / 20:37 / 0

Das Kinderhilfswerk der Hamas

http://www.terrorism-info.org.il/eng/eng_n/hi41207e.htm / mehr

Henryk M. Broder / 06.12.2007 / 19:26 / 0

Islam ist Frieden (und Religionsfreiheit)

The daughter of a British imam is under police protection after she received death threats from her family for converting to Christianity. The woman, aged…/ mehr

Henryk M. Broder / 06.12.2007 / 19:22 / 0

Arbeit macht müde…

... und 27 Minuten am Tag sind mehr als genug: http://www.youtube.com/watch?v=5eCPMD_4hCk / mehr

Benny Peiser / 06.12.2007 / 17:22 / 0

Wissenschaft in der Postmodernen Welt

Kollege Philip Stott schreibt heute über die postmoderne Zerstörung des wissenschaftlichen Meinungsmonopols. Ich bin freilich mehr als skeptisch gegenüber Philips Idee, gegen den postmodernen Wissenschaftsbetrieb…/ mehr

Benny Peiser / 06.12.2007 / 17:20 / 0

Was interessiert mich das Geschwätz von gestern

PRIME Minister Kevin Rudd last night did an about-face on deep cuts to greenhouse gas emissions, days after Australia’s delegation backed the plan at the…/ mehr

David Harnasch / 06.12.2007 / 16:57 / 0

Wer lebt, stört

Passend zur sackdummen Lichtaus-Aktion morgen ein Artikel der SZ, leider nicht online, daher nur als Perlentaucher-Zitat: Die Verwandlung des CO2-Ausstoßes in eine moralische Währung beobachtet…/ mehr

David Harnasch / 06.12.2007 / 16:41 / 0

Entwarnung für den Nikolaus

... gibt die SZ: “Sinterklaas ist nach Jahren, in denen er arg angefeindet wurde, wieder populär. Er kann in den Niederlanden endlich wieder ohne Polizeischutz…/ mehr

Benny Peiser / 06.12.2007 / 16:03 / 0

Der Westen in der Klimafalle

The fate of the Earth hangs in the balance in Bali, but the issue is not whether humanity will succumb to a “climate crisis,” or…/ mehr

Henryk M. Broder / 06.12.2007 / 14:55 / 0

Watzals wunderbare Welt

Der größte Nahostexperte aller Zeiten (GRÖNAZ), Dr. Ludwig Watzal, hat vor einigen Monaten im Zusammenhang mit der Vergabe des Börne-Preises an mich gefordert, ” die…/ mehr

Henryk M. Broder / 06.12.2007 / 14:38 / 0

BBC apologises for Muhammad joke

The BBC was forced to broadcast an on-air apology today after a local radio presenter in Nottingham joked that freed British schoolteacher Gillian Gibbons had…/ mehr

Die Achgut.com
„Hall of Shame“

Die folgenden Firmen werden hier aufgeführt, weil sie auf eine antisemitisch konnotierte Kampagne von anonymen Denunzianten gegen Achgut.com eingegangen sind, deren Ziel es ist, uns durch einen Anzeigenboykott wirtschaftlich zu ruinieren. Die Kampagne wurde auf Twitter über „diverse antisemitische Accounts“ verbreitet (Zitat „Die Welt“). Die Hintergründe lesen Sie hier und hier. Wer auf solche anonymen Unterstellungen reagiert, schadet der Meinungsfreiheit und liefert sein Unternehmen menschenfeindlichen Gesinnungen aus.
Über die Links finden Sie jeweils die entsprechenden Tweets.

Diese Liste finden sie in ausführlicherer Form und mit zusätzlichen Erläuterungen auch hier. Darunter zusätzlich auch diejenigen Unternehmen, die auf die anonymen Anschuldigungen eingingen und willfährig „Prüfung“ gegen Achgut.com zugesagt haben.

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com