17.11.2006
Dorothee Müller (Gastautor) / 17.11.2006 / 11:45 / 0

Aids in Arabien: Schweigen, leugnen, diskriminieren

Auszüge aus einem Bericht des Standard (auf der Standard-Homepage ganz runterscrollen zur Rubrik “Wissenschaft”: “Die arabischen Länder verzeichnen eine der höchsten Wachstumsraten bei HIV-Infektionen, aber…/ mehr

Michael Miersch / 17.11.2006 / 11:41 / 0

Das Geheimnis des Klippschliefers

Kolumne von Maxeiner & Miersch, erschienen in DIE WELT am 17.11.2006 Der November ist ein Monat der Kontemplation. Um allzu tiefes Nachdenken über Gott und…/ mehr

Michael Miersch / 17.11.2006 / 11:04 / 0

Wir werden ihn vermissen - Milton Friedman

Nachruf des Instituts für Unternehmerische Freiheit (IUF): Milton Friedman, die Größe des klassischen Liberalismus, verstarb am heutigen Tage. Dr. Friedman, geboren am 31. Juli 1912…/ mehr

Henryk M. Broder / 17.11.2006 / 09:40 / 0

Il Manifesto Tedesco - Fünfundzwanzig Armleuchter ergeben noch keinen Kandelaber

Noch ein Wort zu dem “Manifest der 25”.  Wer hier von “Antisemitismus” redet, tut den Urhebern des Papiers zu viel der Ehre an. Es ist…/ mehr

Henryk M. Broder / 17.11.2006 / 09:35 / 0

Junge, komm bald wieder, komm wieder nach Haus!

Harald Martenstein macht den Scholl-Latour: http://www.tagesspiegel.de/politik/archiv/17.11.2006/2903216.asp / mehr

Tobias Kaufmann / 17.11.2006 / 09:20 / 0

Schluss mit Ladenschluss

... Die neue Regelung bietet eine echte Chance für alle, die neue Ideen probieren. Sie kommt noch gerade früh genug, um auf das sich wandelnde…/ mehr

Tobias Kaufmann / 17.11.2006 / 09:14 / 0

Aus der Mitte des Volkes?

Sie werden immer dreister. Kaum ein Wochenende, an dem die NPD oder die mit ihnen verbündeten „freien Kameradschaften“ nicht eine Demonstration anmelden. Im Windschatten der…/ mehr

16.11.2006
Henryk M. Broder / 16.11.2006 / 23:22 / 0

Hungarians make me sick!

Gastbeitrag von Monika Romhányi “Die Welt ist verrückt und ich werde es auch bald, wenn es so weiter geht.” Da ich die 33-jährige Tochter magyarischer…/ mehr

David Harnasch / 16.11.2006 / 19:20 / 0

Legalize it

Energiesparen kommt unter amerikanischen Konservativen in Mode – weder, weil sie sich über die Klimaveränderung besonders sorgten, noch weil sie Angst hätten, das Erdöl versiege…/ mehr

Michael Miersch / 16.11.2006 / 19:09 / 0

Nun sag, wie hast du’s mit der Religion?

Die Gretchenfrage kommt im angeblich hundertprozentig bibeltreuen Amerika zu neuen Ehren. In WIRED erschien ein ausführlicher Report über den neuen, kämpferischen Atheismus. Auszug: …The New…/ mehr

Henryk M. Broder / 16.11.2006 / 16:35 / 0

Imperial History of the Middle East

Who has controlled the Middle East over the course of history? Pretty much everyone. Egyptians, Turks, Jews, Romans, Arabs, Persians, Europeans…the list goes on. Who…/ mehr

Hannes Stein / 16.11.2006 / 14:38 / 0

Spanien in Amerika

Mark Steyn über den Wahlsieg der Demokraten: Die Dschihadisten kennen ihren Feind, also uns, sehr gut. Sie wussten: Wenn sie in den USA einen Terroranschlag…/ mehr

Dirk Maxeiner / 16.11.2006 / 13:57 / 0

Europa sitzt in der Sonne, Australien friert

Habe gerade draussen in der November-Sonne gesessen und Zeitung gelesen. Global-warming, na klar! In Australien haben Sie gerade ein anderes Problem: Den KÄLTESTEN November seit…/ mehr

Dossier

Die Achgut.com
„Hall of Shame“

Die folgenden Firmen werden hier aufgeführt, weil sie auf eine antisemitisch konnotierte Kampagne von anonymen Denunzianten gegen Achgut.com eingegangen sind, deren Ziel es ist, uns durch einen Anzeigenboykott wirtschaftlich zu ruinieren. Die Kampagne wurde auf Twitter über „diverse antisemitische Accounts“ verbreitet (Zitat „Die Welt“). Die Hintergründe lesen Sie hier und hier. Wer auf solche anonymen Unterstellungen reagiert, schadet der Meinungsfreiheit und liefert sein Unternehmen menschenfeindlichen Gesinnungen aus.
Über die Links finden Sie jeweils die entsprechenden Tweets.

Diese Liste finden sie in ausführlicherer Form und mit zusätzlichen Erläuterungen auch hier. Darunter zusätzlich auch diejenigen Unternehmen, die auf die anonymen Anschuldigungen eingingen und willfährig „Prüfung“ gegen Achgut.com zugesagt haben.

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com