18.11.2007
Henryk M. Broder / 18.11.2007 / 12:01 / 0

Werner macht den Pirker

Ich hätte es so gern, wenn sich mal Barbara Schöneberger oder Maybrit Illner meiner annehmen würden, aber es sind nur Knut Mellenthin, das Gewissen des…/ mehr

Oliver Marc Hartwich, Gastautor / 18.11.2007 / 11:17 / 0

Hugo Chávez in neuer Mission

Hugo Chávez hat eine neue Mission gefunden, und zwar als Verteidiger des Christentums. SPIEGEL online berichtet: Präsident Hugo Chávez ist erneut aus der Rolle gefallen:…/ mehr

Henryk M. Broder / 18.11.2007 / 11:16 / 0

Homolka macht den Juden

Kennen Sie den? “Wer hat den Triathlon erfunden?” - “Die Polen: Zu Fuß ins Freibad, mit dem Fahrrad nach Hause.” Denn bei der Sportart geht…/ mehr

Oliver Marc Hartwich, Gastautor / 18.11.2007 / 11:00 / 0

PC-Drachen

In England sind Drachen nur noch dann akzeptabel, wenn sie sich der “political correctness” beugen und auf das Feuerspeien verzichten. Mehr dazu hier. / mehr

Henryk M. Broder / 18.11.2007 / 09:43 / 0

Reuven macht den Buber

Wie sagt es Dieter Bohlen so zutreffend: “Mach einem Bekloppten klar, dass er ein Bekloppter ist.” Dass dies kein theoretisches, sondern ein sehr praktisches Problem…/ mehr

Hannes Stein / 18.11.2007 / 00:39 / 0

“Focus” wirft mit Dreck auf Wolf Biermann

Der “Focus”, laut eigenem Bekunden ein Nachrichtenmagazin, wärmt eine alte Verschwörungsstory wieder auf. Danach hat Wolf Biermann seine eigene Ausbürgerung 1976 mithilfe seiner Freundin Margot…/ mehr

17.11.2007
Henryk M. Broder / 17.11.2007 / 23:29 / 0

Die Scharia kommt - aber nicht für alle

Paul-Gerhard Hübsch ist schon 1969 zum Islam konvertiert. Heute ist er Iman einer Moschee in Frankfurt-Sachsenhausen und sehr darum bemüht, einen Euro-Islam zu predigen, der…/ mehr

Michael Miersch / 17.11.2007 / 23:00 / 0

Guten Appetit!

Endlich! Das Journal of the American Medical Association publizierte eine Studie, die belegt: Nicht ganz so schlank zu sein, ist gesund. Wurde aber auch Zeit.…/ mehr

Michael Miersch / 17.11.2007 / 22:54 / 0

Wenn Unternehmer von allen geliebt werden wollen

…machen sie meistens ziemlichen Unsinn. Matthias Heitmann über den Modetrend Corporate Social Responsibility. / mehr

Michael Miersch / 17.11.2007 / 22:42 / 0

Italienische Behörden halten wissenschaftliche Erkenntnisse über GM-Mais zurück

Italienische Wissenschaftler testeten zwei gentechnisch veränderte Maissorten. Die neu entwickelten Varianten brachten sehr gute Ergebnisse, doch die Behörden hielten es nicht für nötig, dies auch…/ mehr

Michael Miersch / 17.11.2007 / 22:07 / 0

Lechts und rinks - neue Folge: Die Nationalzeitung preist Gila Svirsky

Und die israelische Friedensaktivistin sagt brav, was sie soll: “Ich bin der Ansicht, dass die USA Bedingungen für den Waffenverkauf an Israel stellen sollten, falls…/ mehr

Michael Miersch / 17.11.2007 / 21:58 / 0

Dawkins vom Kerner-Tribunal schuldig gesprochen

Gleich drei Verteidiger des Christentums musste der Talk-Richter gegen den streitlustigen Atheisten aufbieten, damit auch nichts schiefgeht. Nachzulesen bei Alan Posener. / mehr

Michael Miersch / 17.11.2007 / 21:52 / 0

Politiker fliehen vor der Leere, vor ihrer eigenen Ideenlosigkeit…

Sie haben keine Inhalte, mit denen sie die Gegenwart füllen könnten…Das Thema Klimawandel eignet sich hervorragend für diese Flucht, denn da kann man 50 oder…/ mehr

Dossier

Die Achgut.com
„Hall of Shame“

Die folgenden Firmen werden hier aufgeführt, weil sie auf eine antisemitisch konnotierte Kampagne von anonymen Denunzianten gegen Achgut.com eingegangen sind, deren Ziel es ist, uns durch einen Anzeigenboykott wirtschaftlich zu ruinieren. Die Kampagne wurde auf Twitter über „diverse antisemitische Accounts“ verbreitet (Zitat „Die Welt“). Die Hintergründe lesen Sie hier und hier. Wer auf solche anonymen Unterstellungen reagiert, schadet der Meinungsfreiheit und liefert sein Unternehmen menschenfeindlichen Gesinnungen aus.
Über die Links finden Sie jeweils die entsprechenden Tweets.

Diese Liste finden sie in ausführlicherer Form und mit zusätzlichen Erläuterungen auch hier. Darunter zusätzlich auch diejenigen Unternehmen, die auf die anonymen Anschuldigungen eingingen und willfährig „Prüfung“ gegen Achgut.com zugesagt haben.

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com