18.03.2008
Henryk M. Broder / 18.03.2008 / 15:05 / 0

Warum laberst du so, Jürgen?

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/content/446028?inPopup=true http://www.warumtoetestduzaid.de/fileadmin/user_upload/files/FAZ_528x766_14.3.08_ZAID-Teil1_neu3.pdf http://www.warumtoetestduzaid.de/fileadmin/user_upload/files/FAZ_528x766_15.3.08_ZAID-Teil2_neu3.pdf / mehr

Henryk M. Broder / 18.03.2008 / 14:48 / 0

Das Lumpenproletariat ergreift das Wort

http://www.arbeiterfotografie.com/iran/index-iran-0034.html http://www.arbeiterfotografie.com/israel/index-israel-0000.html / mehr

Henryk M. Broder / 18.03.2008 / 14:42 / 0

Schaut auf die Türkei!

Israelis should learn from Turks how to counter fundamentalist religious coercion http://www.ynetnews.com/articles/1,7340,L-3520446,00.html / mehr

Benny Peiser / 18.03.2008 / 13:06 / 0

Geoengineering kommt in Mode

I’m going to tell you something I probably shouldn’t: we may not be able to stop global warming. We need to begin curbing global greenhouse…/ mehr

Wolfram Weimer / 18.03.2008 / 10:43 / 0

Sigmar und Lothar

Der Bundesumweltminister Sigmar Gabriel macht eine unglückliche Figur. Ein Fehltritt hier, ein Skandälchen da, Poltersprüche dort und eine verwegene Politik gegen deutsche Wirtschaftsinteressen. In Berlin…/ mehr

Henryk M. Broder / 18.03.2008 / 07:57 / 0

Wahre Lügen 2

Nachdem Katajun Amirpur laut SZ klargestellt hat, dass der iiransche Staatspräsident nie dazu aufgerufen hat, Israel von Landkarte auszuradieren (http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/liebe_sueddeutsche/),  meldet sich ein anderer großer…/ mehr

Hannes Stein / 18.03.2008 / 06:54 / 0

Kritik der irischen Weltverschwörung

Muss leider sein. Trotz Guinness. / mehr

17.03.2008
Hannes Stein / 17.03.2008 / 23:58 / 0

Neues von der irischen Weltverschwörung

Andrea, Amelie, Michael, Moritz und Hannes beim St. Patrick´s Day in New York. / mehr

Hannes Stein / 17.03.2008 / 23:50 / 0

Karl Marx, er lebe hoch! (Aber ganz dialektisch)

Lese gerade in New York im Caféhaus mit großem Vergnügen einen kleinen Gruß aus Berlin: Alan Poseners hintersinnige Lobrede auf Karl Marx, den ersten Sozialdarwinisten.…/ mehr

Henryk M. Broder / 17.03.2008 / 23:32 / 0

Familienbande

Sehr geehrter Herr Broder, wenn es nach mir gegangen wäre, hätte meine Frau sie schon verklagt, als Sie sie zum ersten Mal verleumdeten. Auch jetzt…/ mehr

Gastautor / 17.03.2008 / 23:18 / 0

Phyllis Chesler: Murderous Mothers. The Hidden Female Face of Honor Killing

Texas-born Patricia (“Tissie) Said, formerly of the Owens family, is the mother who lured her two teenage daughters, Sarah and Amina, to their deaths at…/ mehr

Henryk M. Broder / 17.03.2008 / 23:13 / 0

The Irish Conspiracy

In fact, the biggest hidden influence in American politics is no doubt the Irish Conspiracy. Largely staying in the background of American life, the Irish…/ mehr

Gastautor / 17.03.2008 / 23:06 / 0

Liza: Kleiner Leitfaden für Israelkritiker

Du hast es in der Zeitung gelesen oder in der Glotze gesehen: Die Bundeskanzlerin ist in Israel, weil Israel demnächst 60 Jahre alt wird. Sie…/ mehr

Die Achgut.com
„Hall of Shame“

Die folgenden Firmen werden hier aufgeführt, weil sie auf eine antisemitisch konnotierte Kampagne von anonymen Denunzianten gegen Achgut.com eingegangen sind, deren Ziel es ist, uns durch einen Anzeigenboykott wirtschaftlich zu ruinieren. Die Kampagne wurde auf Twitter über „diverse antisemitische Accounts“ verbreitet (Zitat „Die Welt“). Die Hintergründe lesen Sie hier und hier. Wer auf solche anonymen Unterstellungen reagiert, schadet der Meinungsfreiheit und liefert sein Unternehmen menschenfeindlichen Gesinnungen aus.
Über die Links finden Sie jeweils die entsprechenden Tweets.

Diese Liste finden sie in ausführlicherer Form und mit zusätzlichen Erläuterungen auch hier. Darunter zusätzlich auch diejenigen Unternehmen, die auf die anonymen Anschuldigungen eingingen und willfährig „Prüfung“ gegen Achgut.com zugesagt haben.

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com