04.05.2008
Benny Peiser / 04.05.2008 / 14:21 / 0

Boris Johnson defeated Islamic extremists as well as Ken Livingstone

This result isn’t just a wonderful victory for Boris and the termination of Livingstone.  It’s also a defeat for the campaign – an exceptionally dirty…/ mehr

Benny Peiser / 04.05.2008 / 13:56 / 0

Der Boris Effekt: Labour verspricht Abschaffung grüner Steuern

Abrupter Klimawandel in Grossbritannien: Labour steht vor einem politischen Scherbenhaufen und sieht sich jetzt gezwungen, bestimmte Klima- und CO2-Steuern abzuschaffen. Well done, Boris! Gordon Brown…/ mehr

Henryk M. Broder / 04.05.2008 / 10:36 / 0

Wolfgang - der Hai-Flüsterer

Unser Freund Wolfgang Leander, der in Quito (Ecuador) lebt, ist vermutlich der beste jüdische Fachmann für Haie - und wahrscheinlich auch der einzige. Statt sich…/ mehr

Henryk M. Broder / 04.05.2008 / 10:11 / 0

Auf die Stellen, fertig, los - 2

Mehr als 5o achgut-Leser haben haben sich am ersten Teil unseres Ratespiels beteiligt, etwa die Hälfte von ihnen hat die Aufgabe geknackt und kommt eine…/ mehr

Henryk M. Broder / 04.05.2008 / 09:51 / 0

Gerechtigkeit für Österreich!

Ich war dieses Jahr schon dreimal in Österreich, und ich muss sagen, ich bin immer gut behandelt worden, vor allem in Graz. Lesen Sie trotzdem…/ mehr

Hannes Stein / 04.05.2008 / 06:04 / 0

Ist Wagners Musik groß oder grauenhaft?

Hier ein Ausschnitt aus dem Inhaltsverzeichnis von meinem neuen Buch: Kulturelle Entscheidungen Urlaub am Meer Urlaub in den Bergen Die Beatles sind die Größten Die…/ mehr

David Harnasch / 04.05.2008 / 01:30 / 0

Eine irre gute Idee: Tel Aviv

Klaus Hillenbrand schrieb für die taz einen schönen Artikel über meine Lieblingsstadt: Vor fast einhundert Jahren kamen einige Juden in Palästina auf die Idee, eine…/ mehr

03.05.2008
Hannes Stein / 03.05.2008 / 23:20 / 0

Warum mein Buch großer Mist und unverzichtbar ist

Offenbar hat tout le monde schon ein Exemplar von meinem Buch—nur ich halte noch keins in den Händen. Tja, was bin ich auch nach Amerika…/ mehr

Hannes Stein / 03.05.2008 / 23:16 / 0

Warum uns Nordkorea interessieren sollte

Christopher Hitchens schreibt an George W. Bush. (Dank an Siegfried Kohlhammer für diesen Hinweis.) / mehr

Wolfgang Röhl / 03.05.2008 / 20:04 / 0

Kriminaltango im ZDF. And every cop is a criminal

Zu den Konstanten unseres Kulturlebens gehört der unabänderliche Glaube der Kritiker, das, was die Massen gerne sehen, lesen oder hören, müsse der letzte Mist sein.…/ mehr

Benny Peiser / 03.05.2008 / 19:09 / 0

Britische Wahlen: Eine Revolte gegen grüne Steuern und staatliche Bevormundung

U.K. voters resoundingly rejected the Labour Party in local elections last week. It was no capricious shift, but a citizen revolt against trendy carbon and…/ mehr

Benny Peiser / 03.05.2008 / 15:39 / 0

Ist Hitler wirklich tot?

I don’t want to get into the habit of attacking our continental partners - I was, of course, pained to read in our letters column…/ mehr

Henryk M. Broder / 03.05.2008 / 15:15 / 0

ND an der Front

Früher habe ich regelmäßig das Neue Deutschland gelesen, jetzt miste ich es nur noch aus. Und dabei hab ich zwei Ausgaben aus dem jahre 2002…/ mehr

Die Achgut.com
„Hall of Shame“

Die folgenden Firmen werden hier aufgeführt, weil sie auf eine antisemitisch konnotierte Kampagne von anonymen Denunzianten gegen Achgut.com eingegangen sind, deren Ziel es ist, uns durch einen Anzeigenboykott wirtschaftlich zu ruinieren. Die Kampagne wurde auf Twitter über „diverse antisemitische Accounts“ verbreitet (Zitat „Die Welt“). Die Hintergründe lesen Sie hier und hier. Wer auf solche anonymen Unterstellungen reagiert, schadet der Meinungsfreiheit und liefert sein Unternehmen menschenfeindlichen Gesinnungen aus.
Über die Links finden Sie jeweils die entsprechenden Tweets.

Diese Liste finden sie in ausführlicherer Form und mit zusätzlichen Erläuterungen auch hier. Darunter zusätzlich auch diejenigen Unternehmen, die auf die anonymen Anschuldigungen eingingen und willfährig „Prüfung“ gegen Achgut.com zugesagt haben.

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com