09.04.2008
David Harnasch / 09.04.2008 / 16:53 / 0

Text-Bild-Schere in der Kulturzeit

Die Kulturzeit enttäuscht auch nach zwei Wochen Pause für den Studioumbau nicht. Eine derart krasse Ton-Bild-Schere wie in der Montagsfolge habe ich noch nie gesehen…/ mehr

Benny Peiser / 09.04.2008 / 16:47 / 0

Neues Klimaabkommen immer unwahrscheinlicher

Reaching an timely agreement on setting up an effective global climate protection system will be “very difficult”, a senior UN official said on Wednesday ahead…/ mehr

Benny Peiser / 09.04.2008 / 15:56 / 0

Roland Koch macht auf grün

Das geschieht den Grünen ganz recht: Jetzt macht Roland Koch den Umweltschützer und trumpft mit grünem Energiepopulismus auf. Nach der kategorischen Verweigungsstrategie der hessischen Grünen,…/ mehr

Henryk M. Broder / 09.04.2008 / 14:44 / 0

Heiteres Schlagzeilenraten

Wann erschien die B.Z. mit der Schlagzeile: “Benzin, Heizöl, Gas - Leben in Berlin teuer wie nie”? Kleiner Hinweis: In derselben Ausgabe gab es auch…/ mehr

Gastautor / 09.04.2008 / 14:06 / 0

Ellahe Bograt: Nationalislamismus

Glücklicherweise sind alle einer Meinung, dass es ein Problem im Iran gibt. Auch der iranische Staat ist damit einverstanden. Der Staat selbst ist das Problem.…/ mehr

Benny Peiser / 09.04.2008 / 12:42 / 0

Hessen: Es geht auch ohne die Grünen

Die Stimmung in Hessen kippt: Der geschäftsführende Ministerpräsident Roland Koch (CDU) könnte bei Neuwahlen mit einem Sieg rechnen und mit den Liberalen koalieren, ergab eine…/ mehr

Henryk M. Broder / 09.04.2008 / 11:50 / 0

Kein Ende der Geschichte

Die Vorsitzende Richterin am Landgericht hatte selbst Anfang März per Einstweiliger Verfügung das Verbot der Namensnennung eines früheren Informellen Mitarbeiters (IM) der DDR- Staatssicherheit in…/ mehr

Oliver Marc Hartwich, Gastautor / 09.04.2008 / 11:11 / 0

Gordon Brown: Was kümmert ihn sein Geschwätz von gestern?

Gordon Brown, damals britischer Schatzkanzler, in der Haushaltsdebatte vom Juli 1997: “For most people the acquisition of a house is the biggest single investment they…/ mehr

Oliver Marc Hartwich, Gastautor / 09.04.2008 / 09:19 / 0

Fallende Hauspreise keine Garantie für erschwinglichere Immobilien

In zahlreichen Publikationen und Artikeln habe ich in den letzten Jahren argumentiert, dass die Hauspreise in GB fallen müssen, damit sich Normalverdiener wieder ein Dach…/ mehr

David Harnasch / 09.04.2008 / 06:09 / 0

Kinderstars jenseits von Tokio Hotel

RTL weiß zu überraschen. Unmittelbar vor den neuesten “Nachrichten” über Dieter Bohlen war bei Extra dieser Bericht von Antonia Rados über iranische Kinderstars zu sehen.…/ mehr

Gastautor / 09.04.2008 / 01:16 / 0

Mr. Falk stellt sich vor

Als Anwärter für das Amt des Sonderberichterstatters für die besetzten (palästinensischen) Gebiete beim so genannten UN-”Menschenrechtsrat” sollte man seine radikale antisemitische Gesinnung schon im Vorfeld…/ mehr

Henryk M. Broder / 09.04.2008 / 00:51 / 0

Calamity Rey

Liebe Micheline Calmy-Rey, Ihre Tat ist leider ziemlich erschütternd und bricht die Herzen vieler Iraner. Sie schließen einen Kontrakt mit einem fanatischen, frauenfeindlichen und terroristischen…/ mehr

08.04.2008
Henryk M. Broder / 08.04.2008 / 23:07 / 0

Lying is not allowed, but…

... sometimes you have to: http://www.youtube.com/watch?v=AMc3XMB6ZZg / mehr

Die Achgut.com
„Hall of Shame“

Die folgenden Firmen werden hier aufgeführt, weil sie auf eine antisemitisch konnotierte Kampagne von anonymen Denunzianten gegen Achgut.com eingegangen sind, deren Ziel es ist, uns durch einen Anzeigenboykott wirtschaftlich zu ruinieren. Die Kampagne wurde auf Twitter über „diverse antisemitische Accounts“ verbreitet (Zitat „Die Welt“). Die Hintergründe lesen Sie hier und hier. Wer auf solche anonymen Unterstellungen reagiert, schadet der Meinungsfreiheit und liefert sein Unternehmen menschenfeindlichen Gesinnungen aus.
Über die Links finden Sie jeweils die entsprechenden Tweets.

Diese Liste finden sie in ausführlicherer Form und mit zusätzlichen Erläuterungen auch hier. Darunter zusätzlich auch diejenigen Unternehmen, die auf die anonymen Anschuldigungen eingingen und willfährig „Prüfung“ gegen Achgut.com zugesagt haben.

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com