05.03.2009
Alan Posener (Gastautor) / 05.03.2009 / 09:21 / 0

Yehuda Bauer über die Diffamierung des Zentrums für Antisemitismusforschung

In der “Jerusalem Post” hat der renommierte israelische Forscher Yehuda Bauer die dort von Benjamin Weinthal veröffentlichten absurden Diffamierungen des Berliner Zentrums für Antisemitismusforschung mit…/ mehr

Richard Wagner / 05.03.2009 / 08:08 / 0

Geht es uns nicht immer noch zu gut?

„Wir werden siegen, und zwar so, dass die großen Opfer reichlich wieder gutgemacht werden. Allein der Besitz von Belgien, das sicherlich deutsch bleibt, ist ein…/ mehr

04.03.2009
Henryk M. Broder / 04.03.2009 / 23:09 / 0

Abi und die Tochter des Sonnenkönigs

Mein alter Freund Abi Melzer, der größte Verleger aller Zeiten (GRÖVAZ), klebt an mir wie Hundekacke an einer Profilsohle. Obwohl ihm sein Arzt nach zwei…/ mehr

David Harnasch / 04.03.2009 / 22:47 / 0

Der Unterschied zwischen Generika und Originalpräparaten

Anschaulich erklärt in einem Werbespot des Israelischen Vorzeigeunternehmens (und Generikaherstellers) Teva: Hier! / mehr

Vera Lengsfeld / 04.03.2009 / 22:15 / 0

Vierter März 1989/2009

Die Noch-Volksrepublik Polen wagt einen eigenständigen Schritt weg vom Warschauer Pakt. Einseitig und unabgesprochen beginnt es mit der Reduzierung seiner Armee. Bis zum nächsten Jahr…/ mehr

Fundstück / 04.03.2009 / 21:31 / 0

Köhler und die Islamisten

“Die negative Hervorhebung Israels ist nicht akzeptabel. Sie ist nicht nur unglaubwürdig sondern gezielt diskriminierend, wenn sich zugleich in diesem Entwurf nämlich kein Wort über…/ mehr

Fundstück / 04.03.2009 / 19:03 / 0

Harry Potter und die Zionisten

Zur Zeit hält sich eine Delegation amerikanischer Filmemacher aus Hollywood in Teheran auf, um iranischen Filmemachern beizubringen, wie man Filme macht. In einer Disziplin sind…/ mehr

Benny Peiser / 04.03.2009 / 18:02 / 0

WSJ: Hope on Ice

Many environmentalists preach the immediate need for urgent reduction in greenhouse gas emissions in order to avoid … well, very, very bad, irreversible climate change.…/ mehr

Henryk M. Broder / 04.03.2009 / 18:02 / 0

Jürgen, Roger und die Dummies

Es ist kein Geheimnis, dass viele Linke, die über den Mangel an Demokratie im Westen klagen, sich gerne mit totalitären Regimes und faschistoiden Gangs einlassen.…/ mehr

David Harnasch / 04.03.2009 / 17:24 / 0

Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung

So kann man auch einen Tag rumbringen: Mittags eine Wartemarke beim Amt für Öffentliche Ordnung abholen, dann zum Baumarkt, Farbe kaufen, daheim die Decke streichen…/ mehr

Benny Peiser / 04.03.2009 / 17:11 / 0

Klimapoker: Obama erteilt EU einen Korb

Am Montag trafen sich die EU Umweltminister in Brüssel, um die künftige Richtung und Strategie der europäischen Klimapolitik auszuloten. Obwohl sich die Minister nicht darauf…/ mehr

Benny Peiser / 04.03.2009 / 16:50 / 0

New York Klimakonferenz

Am Wochenende fliegen Gillian und ich nach New York. Ich, um auf der 2. Internationalen Klimakonferenz zu sprechen; Gillian, zum Bummeln, zum Ausgehen und für…/ mehr

Benny Peiser / 04.03.2009 / 16:22 / 0

Michael Burleigh: Forget Afghanistan and Iraq

The U.S. and its Allies have more than 150,000 troops in Iraq. President Obama has just promised a further 17,000 soldiers will be sent to…/ mehr

Die Achgut.com
„Hall of Shame“

Die folgenden Firmen werden hier aufgeführt, weil sie auf eine antisemitisch konnotierte Kampagne von anonymen Denunzianten gegen Achgut.com eingegangen sind, deren Ziel es ist, uns durch einen Anzeigenboykott wirtschaftlich zu ruinieren. Die Kampagne wurde auf Twitter über „diverse antisemitische Accounts“ verbreitet (Zitat „Die Welt“). Die Hintergründe lesen Sie hier und hier. Wer auf solche anonymen Unterstellungen reagiert, schadet der Meinungsfreiheit und liefert sein Unternehmen menschenfeindlichen Gesinnungen aus.
Über die Links finden Sie jeweils die entsprechenden Tweets.

Diese Liste finden sie in ausführlicherer Form und mit zusätzlichen Erläuterungen auch hier. Darunter zusätzlich auch diejenigen Unternehmen, die auf die anonymen Anschuldigungen eingingen und willfährig „Prüfung“ gegen Achgut.com zugesagt haben.

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com