17.12.2008
Fred Viebahn / 17.12.2008 / 21:08 / 0

US-Lyrikerin Elizabeth Alexander wird Obamas Amtseinweihungsdichterin

Das “Inaugural Committee” des US-Kongresses hat heute die sechsundvierzigjährige Lyrikerin Elizabeth Alexander erkoren, bei der Amtseinweihung am 20. Januar gleich nach Barack Obamas Antrittsrede ein…/ mehr

Henryk M. Broder / 17.12.2008 / 19:26 / 0

Hand auflegen oder Hand aufhalten?

Heute abend bei Plasberg tritt achgut-Autor Beda Stadler (Immunologe an der Uni Bern) gegen die Geistheilerin Dorothea Fuckert und den TV-Pfarrer Jürgen Fliege an. Mit…/ mehr

Gastautor / 17.12.2008 / 19:07 / 0

Die Erben von Seys-Inquart

LAST WEEK, on four consecutive days, there were anti-Israeli articles in Norway’s second-largest daily Aftenposten. The first called for a general boycott of Israel. The…/ mehr

Gastautor / 17.12.2008 / 18:51 / 0

Jürgen Todenhöfer: Unser Horizont ist nicht das Ende der Welt

Die folgende Rede hat Jürgen Todenhöfer vor vier Wochen an der Diplomatenschule in Teheran gehalten. Wir dokumentieren sie ungekürzt: Letztes Jahr, während seiner Rede an…/ mehr

Benny Peiser / 17.12.2008 / 17:01 / 0

Was ist der Unterschied zwischen einem Klima-Alarmisten und einem nüchternen Wissenschaftler?

A) Professor Stefan Rahmstorf vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung: “Der Meeresspiegel steigt seit Jahrzehnten stärker als vom Weltklimarat vorhergesagt. Die Holländische Delta-Kommission kommt in einem Report…/ mehr

Vera Lengsfeld / 17.12.2008 / 16:14 / 0

Die Passau-Hysterie

Nach dem Anschlag auf den Passauer Polizeichef, bei dem bislang ein rechtsextremistischer Hintergrund lediglich vermutet wird, laufen Teile von Presse und Politik wieder zu hysterischer…/ mehr

Henryk M. Broder / 17.12.2008 / 15:27 / 0

Elfenbeintürme aus Sand

Nur ein paar Wochen nach den Anschlägen von 9/11 veröffentlichte Martin Kramer sein Buch “Ivory Towers on Sand”, eine Analyse der Arbeit von Nahost- und…/ mehr

Benny Peiser / 17.12.2008 / 15:05 / 0

Dem Wind geht die Knete aus

Die Finanzkrise setzt Projektierer und Planungsbüros von Hochseewindanlagen vor Deutschlands Küsten unter großen Verkaufsdruck. Die Finanzierung der Milliardenbauvorhaben in Nord- und Ostsee wird zunehmend kritisch.…/ mehr

Gastautor / 17.12.2008 / 14:01 / 0

Endlich! Adi und Anne in einem Raum!

Und was sagt ein Experte dazu? Den üblichen Unsinn: “Wir finden es gut, dass Madame Tussauds mit der Ausstellung von Anne, zwischen Sophie Scholl und…/ mehr

Gastautor / 17.12.2008 / 13:40 / 0

Goethe fördert Gangster

http://www.spiegel.de/video/video-43328.html / mehr

Benny Peiser / 17.12.2008 / 12:39 / 0

Trust me: Das letzte Wort zum Emissionshandel ist noch nicht gesprochen

Die Europäische Union wird von den in Europa ansässigen Stahlunternehmen zunehmend unter Druck gesetzt, den weltgrössten CO2-Emissionshandel umzugestalten. Ansonsten käme es zu einer massiven Entlassungswelle,…/ mehr

Oliver Marc Hartwich, Gastautor / 17.12.2008 / 05:04 / 0

Kein ‘Happy Birthday’ für Adolf Hitler

Ein Sorgerechtsentzug scheint in New Jersey viel zu schwierig zu sein. (Siehe auch hier). / mehr

16.12.2008
Richard Wagner / 16.12.2008 / 23:32 / 0

Ein Held der verspäteten Nation

Vier neue Titel sind bereits auf dem Buchmarkt, neun weitere sollen im nächsten Jahr folgen, wenn das Ereignis seinen Stichtag hat. Bis dahin wird es…/ mehr

Die Achgut.com
„Hall of Shame“

Die folgenden Firmen werden hier aufgeführt, weil sie auf eine antisemitisch konnotierte Kampagne von anonymen Denunzianten gegen Achgut.com eingegangen sind, deren Ziel es ist, uns durch einen Anzeigenboykott wirtschaftlich zu ruinieren. Die Kampagne wurde auf Twitter über „diverse antisemitische Accounts“ verbreitet (Zitat „Die Welt“). Die Hintergründe lesen Sie hier und hier. Wer auf solche anonymen Unterstellungen reagiert, schadet der Meinungsfreiheit und liefert sein Unternehmen menschenfeindlichen Gesinnungen aus.
Über die Links finden Sie jeweils die entsprechenden Tweets.

Diese Liste finden sie in ausführlicherer Form und mit zusätzlichen Erläuterungen auch hier. Darunter zusätzlich auch diejenigen Unternehmen, die auf die anonymen Anschuldigungen eingingen und willfährig „Prüfung“ gegen Achgut.com zugesagt haben.

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com