27.09.2008
Henryk M. Broder / 27.09.2008 / 08:53 / 0

„Hurra – vi kapitulerer“

Das Vier Jahreszeiten in München ist schon sehr ordentlich (auch wenn sie einem den doppelten Internet-Tarif berechnen, einmal für den Kabelzugang und einmal für W-Lan),…/ mehr

26.09.2008
Gastautor / 26.09.2008 / 22:27 / 0

Sylke Tempel: Hausfrau im Rampenlicht

Das wäre geschafft: Evelyn Hecht-Galinski, die als Berufsbezeichnung Tochter des verstorbenen Vorsitzenden des Zentralrats der Juden in Deutschland, Heinz Galinski, sowie „Autorin“ (zahlreicher Leserbriefe) und…/ mehr

Gastautor / 26.09.2008 / 14:51 / 0

Matthias Küntzel: Adolf Ahmadinejad vor den UN

Natürlich ist der Antisemitismus, den Ahmadinejad in New York predigte, nicht neu. Schon im Dezember 2006 hatte er vor der internationalen Konferenz der Holocaust-Leugner in…/ mehr

Gastautor / 26.09.2008 / 14:37 / 0

Wahied Wahdat-Hagh: Als Khomeini zum Heiligen Krieg gegen Israel aufrief

Schon im Jahre 1973 rief Ayatollah Khomeini die islamische Welt zu einem „Heiligen Jihad“ gegen Israel auf. Nach seiner Machtübernahme im Jahre 1979 wurde die…/ mehr

Dirk Maxeiner / 26.09.2008 / 11:43 / 0

Hochrechnungen im Kartenhaus

Von Maxeiner & Miersch erschienen in DIE WELT vom 26.09.2008 Investmentbanker und Analysten sind - zumindest bisher - beliebte Gastredner und Diskussionsteilnehmer auf Kongressen, die…/ mehr

Henryk M. Broder / 26.09.2008 / 11:37 / 0

Antifa ohne Fa

Erschienen in DIE WELTWOCHE vom 25.09.2008 Je länger das Dritte Reich tot ist, desto beliebter wird der Widerstand dagegen. Wie jüngst in Köln, das eine…/ mehr

Vera Lengsfeld / 26.09.2008 / 11:35 / 0

Erinnerung an die Hohenschönhausenführung für Oskar-Preisträger

Am Sonnabend , dem 27. September um 15.30 startet in der Stasi-Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen, Genslerstraße 64 die Privatführung für alle Gewinner des Oskar-Preisrätsels. Die Tour beginnt…/ mehr

Claudio Casula / 26.09.2008 / 10:27 / 0

Darin steckt manchmal ein hohler Kopf

Was heißt denn Antizionismus? Ein Antizionist ist per definitionem jemand, der gegen einen Staat der Juden in ihrer historischen Heimat ist, also die Daseinsberechtigung Israels…/ mehr

Henryk M. Broder / 26.09.2008 / 00:41 / 0

“Köln war eine Kapitulation”

Die so genannte Antifa, die auf der Straße in der Überzahl war und sich gebärdete wie früher die SA, erzwang von der Polizei die Aufgabe…/ mehr

25.09.2008
David Harnasch (Archiv) / 25.09.2008 / 21:38 / 0

Stimmen zur Bankenkrise

Zwei lesenswerte Stücke zum gleichen Thema: “Global finance is being torn apart; it can be put back together again”, meint der Economist. Tom Wolfe lässt…/ mehr

Wolfgang Röhl / 25.09.2008 / 10:52 / 0

Von Eseln und Maulhelden. Ein Antirassismus-Lehrstück

Kurz vor dem Millennium flog ich mit einem Fotografen nach Namibia, um in Walfisch Bay auf eine Yacht zu gehen. Beim Zwischenstopp übernachteten wir in…/ mehr

Gastautor / 25.09.2008 / 09:11 / 0

Tolleranz in Sachsen-Anhalt

Polizei ließ Totschläger laufen http://www.tagesspiegel.de/2621918 / mehr

Henryk M. Broder / 25.09.2008 / 00:26 / 0

IM Topas und das friedliche Verschwinden des Staates

Die »zionistischen Mörder«, die sogar »die Lieferung von Lebensmitteln und Medikamenten in die besetzten Gebieten blockieren«, machte der iranische Präsident für die desolate Lage im…/ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com