04.06.2007
Benny Peiser / 04.06.2007 / 10:27 / 0

Merkels Erfolg: “We have a success if, after the summit, we have moved a bit further ahead”

Just days before hosting a Group of Eight summit that has already drawn violent protests, German Chancellor Angela Merkel on Sunday described President Bush’s new…/ mehr

Benny Peiser / 04.06.2007 / 10:19 / 0

China kritisiert EU Klimaziel: Wirtschaftswachstum hat Priorität

China has said an EU proposal seeking to limit global warming to 2 degrees Celsius did not have scientific backing and it needed to be…/ mehr

Oliver Marc Hartwich / 04.06.2007 / 08:32 / 0

Drei Stunden und fünfzehn Minuten für ein neues Gesetz

Zu meinem Beitrag “Die deutschen Briten” gab es vor allem eine Reaktion: Überraschung. Scheinbar möchte man auf dem Kontinent einfach nicht glauben, dass Großbritannien nicht…/ mehr

03.06.2007
Tobias Kaufmann (Archiv) / 03.06.2007 / 22:58 / 0

Vereint dagegen, getrennt ... wofür?

„Gib 8 - Sozial statt global“ lautet das Motto einer Kampagne von Globalisierungsgegnern vor dem G-8-Gipfel. „Acht geben“ scheint tatsächlich nötig - hinter dem Aufruf…/ mehr

Henryk M. Broder / 03.06.2007 / 22:04 / 0

Neues von Mahmoud

War es, weil ARD und ZDF mit den Krawallen von Rostock so beschäftigt waren, dass sie keinen Blick ins nahe Ausland werfen konnten? Oder wollten…/ mehr

Henryk M. Broder / 03.06.2007 / 22:01 / 0

Who, the fuck, is Monty Schädel?

Und was macht der Wirrkopf, wenn er nicht gerade von Eskalation und De-Eskalation stammelt? Und warum trägt er eine Trainingsjacke mit dem Aufdruck SHALOM? http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/16/0,3672,5546544,00.html…/ mehr

Tobias Kaufmann (Archiv) / 03.06.2007 / 16:48 / 0

Globalisierung geht durch den Magen

Ich verlinke diese schöne Geschichte auf Spiegel Online ohne jedes Brecht-Zitat: “Der Hunger macht weich. Geduldig standen Demonstranten in Schlangen vor den internationalen Fastfood-Ketten an.…/ mehr

Michael Holmes (Gastautor) / 03.06.2007 / 15:50 / 0

Minimale Diskursverschiebung

“Wir schreiben das Jahr 2007 und die Probleme in unserem Deutschland, unserem Europa und unserer Welt sind größer denn je. Eine Spirale aus Abhängigkeiten, Ausbeutung,…/ mehr

Benny Peiser / 03.06.2007 / 15:47 / 0

G8 macht multi-kulti: Jeder bringt seinen eigenen Klimaplan

Auch das noch: Der kanadische Ministerpräsident hat angekündigt, beim G8 Gipfel einen eigenen Klimaplan vorzulegen. “We have our own plan. We don’t have the German…/ mehr

Tobias Kaufmann (Archiv) / 03.06.2007 / 15:21 / 0

Noch Fragen?

“Die Globalisierung macht die Welt kaputt!” Ein - weder arm noch autonom aussehender - Demonstrant in der “Tagesschau”, 2.6.07 / mehr

Henryk M. Broder / 03.06.2007 / 13:44 / 0

Norman the Doorman

Die Liebe deutscher Gutmenschen zu toten Juden ist so sprichwörtlich wie die Begeisterung von Geiern für Kadaver. Im Gegensatz dazu steht die distanzierte Haltung zu…/ mehr

Henryk M. Broder / 03.06.2007 / 13:40 / 0

“Einer andere Welt ist möglich!”

Und wir haben eine Ahnung, wie sie aussehen könnte: Rostock gleicht einem Trümmerfeld Vandalen hinterlassen Bild der Verwüstung http://www.nzz.ch/2007/06/02/al/newzzF2FXKEF8-12.html / mehr

Benny Peiser / 03.06.2007 / 13:04 / 0

Wer hat Merkel aufs Glatteis geführt?

Nach einer Meldung der Welt am Sonntag, wird die SPD morgen einen eigenen Klimaplan vorlegen. Darin grenzt sich die SPD schon im Vorfeld von dem…/ mehr

Achgut.Pogo / Das Bewegtbild der Achse des Guten

Hamed Abdel-Samad: Integration? Wie?

In seinem Buch „Integration - Protokoll eines Scheiterns“ beklagt Hamed-Abdel-Samad nicht nur die Missstände im Umgang mit bestimmten Zuwanderergruppen, er zeigt auch Lösungen. Doch wenn es möglich ist, tatsächlich wirkungsvoll etwas für eine Integration der Zuwanderer zu tun, warum geschieht es dann nicht?.

Zum YouTube-Kanal Achgut.Pogo

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com