22.06.2007
Hannes Stein (Archiv) / 22.06.2007 / 12:41 / 0

Sir Salman, Fortsetzung

Schöne, deutliche Worte von Michael Kleeberg und Navid Kermani. / mehr

Tobias Kaufmann (Archiv) / 22.06.2007 / 11:14 / 0

Lieber Oskar Lafontaine,

»Fahrtwind durch Stillstand« haben Sie beim Gründungsparteitag gerufen. Nein, Moment, es war so was ähnliches. »Stille durch Lärm?« Ach, jetzt hab ich es: Freiheit durch…/ mehr

Michael Miersch (Archiv) / 22.06.2007 / 10:37 / 0

“Aber sicher”

Hamas Gründer Mahmud al-Sahar über die Pläne der Islamisten nach dem Sieg im Gaza-Streifen. Interview auf SPON / mehr

Michael Miersch (Archiv) / 22.06.2007 / 10:21 / 0

Die Recycling-Idee: Lidl entsorgt Altpapier für Greenpeace

Warum bezahlt Lidl Hunderttausende Greenpeace-Magazine, ohne sie weiterverkaufen zu können? Bei stern TV erklärten Vertreter von der Umweltschutzorganisation und dem Discounter ihre ungewöhnliche Geschäftsbeziehung. Mehr…/ mehr

Marko Martin (Archiv) / 22.06.2007 / 10:04 / 0

Nicaragua oder „Nicaraguwua“: Betrachtungen eines Zaunsgastes

Nein, ich war nicht dabei. Stand, wenn mich meine Mutter zum Einkaufen schickte, in der HO (für noch Spätgeborenere: „Handelsorganisation“, Name der DDR-Lebensmittelläden) in einer…/ mehr

Dirk Maxeiner / 22.06.2007 / 09:47 / 0

Sonntag, Paulskirche, 11 Uhr: Börnepreis für Henryk Broder

Feste soll man feiern, wie sie fallen. Und zum Börnepreis gratulieren darf man ihm vermutlich auch. / mehr

Tobias Kaufmann (Archiv) / 22.06.2007 / 09:25 / 0

Enteignung der freien Presse

Ein bisschen hoffe ich ja darauf, dass am Ende die Interessen selbst denkender User und nicht geballte Marktmacht Erfolg und Misserfolg im WWW regeln mögen…/ mehr

Michael Miersch (Archiv) / 22.06.2007 / 08:05 / 0

Die nette Linke von nebenan

Kolumne von Maxeiner & Miersch erschienen in DIE WELT am 22.06.2007: Wir sind verbissene kalte Krieger, die immer noch die Kämpfe von gestern ausfechten. Außerdem…/ mehr

21.06.2007
Benny Peiser / 21.06.2007 / 21:20 / 0

Jetzt wächst zusammen was zusammen gehört

Die rechtsextremistische NPD hat den Vorsitzenden der Linken, Oskar Lafontaine, gegen Antisemitismus-Vorwürfe des Zentralrats der Juden in Schutz genommen. “Lafontaine vertritt außenpolitisch lupenreine und völlig…/ mehr

Hannes Stein (Archiv) / 21.06.2007 / 18:08 / 0

Sir Salman, Fortsetzung

Die Linken hassen ihn. Die Rechten hassen ihn. Die Muslime hassen ihn. Will Self findet seine eigenen Romane viel besser als die von Salman Rushdie.…/ mehr

David Harnasch (Archiv) / 21.06.2007 / 16:40 / 0

Ein Urlaubsparadies wird geboren

Ulrike Putz schreibt aus Gaza-Stadt für SPON (tatsächlich unter genau dieser Überschrift): “So schön ist Hamastan Am Strand tobt das Leben, auf den Märkten drängen…/ mehr

David Harnasch (Archiv) / 21.06.2007 / 15:28 / 0

Wenig originelle Reaktionen auf Sir Salman

Bernard Imhasly schreibt in der taz: “Im indischen Lahore skandierten Protestierende am Dienstagabend ‘Tod für Großbritannien! Tod für Rushdie!’, Fotos der Queen gingen in Flammen…/ mehr

Benny Peiser / 21.06.2007 / 15:08 / 0

Global Warming is a huge break for the Elders of Zion

Clearly, Global Warming is a huge break for the Jews. That’s because now nuts in need of a common thread to tie together diverse misfortunes…/ mehr

Achgut.Pogo / Das Bewegtbild der Achse des Guten

Hamed Abdel-Samad: Integration? Wie?

In seinem Buch „Integration - Protokoll eines Scheiterns“ beklagt Hamed-Abdel-Samad nicht nur die Missstände im Umgang mit bestimmten Zuwanderergruppen, er zeigt auch Lösungen. Doch wenn es möglich ist, tatsächlich wirkungsvoll etwas für eine Integration der Zuwanderer zu tun, warum geschieht es dann nicht?.

Zum YouTube-Kanal Achgut.Pogo

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com