01.09.2007
Henryk M. Broder / 01.09.2007 / 17:54 / 0

Gay Pride unterm Halbmond

Homosexuelle Männer, die den Militärdienst nicht ableisten möchten, müssen sich um diesen abgestempelten Beweis ihrer Nicht-Männlichkeit bewerben. Die Prozedur variiert von Musterungsstelle zu Musterungsstelle. Oft…/ mehr

Ralf Balke / 01.09.2007 / 17:47 / 0

Karriere-Training im Kibbutz

Manager ausgerechnet in einem Kibbuz für den knallharten Wettbewerb in der freien Marktwirtschaft fit zu machen – das wirkt auf den ersten Blick reichlich absurd.…/ mehr

Henryk M. Broder / 01.09.2007 / 17:36 / 0

Peace now, Palestine later

“You can’t negotiate with people like that.  This isn’t a matter of being stubborn. . . . [T]here are people that are so dishonest, so…/ mehr

Henryk M. Broder / 01.09.2007 / 17:30 / 0

Next Stop: Pjöngjang

Der Chef der Partei Die Linke betonte im Interview mit der Zeitung „Junge Welt“, die Menschenrechtslage in Kuba habe er bei seinen Gesprächen deutlich angesprochen.…/ mehr

Henryk M. Broder / 01.09.2007 / 17:26 / 0

Erpresser und Erpresste

Inzwischen haben sich auch die Taliban einen Sprecher zugelegt, der zitiert werden will. Dieser brachte es auf den Punkt, nachdem alle südkoreanischen Geiseln bis auf…/ mehr

Henryk M. Broder / 01.09.2007 / 17:21 / 0

Christian Ortner:  Die Angst vor den Beleidigten

Brüssel hat mittlerweile eine so umfangreiche muslimische Wohnbevölkerung, dass etwa biedere flämische Polizisten ohne jeden “Migrationshintergrund” von ihren Vorgesetzten angehalten werden, während des Ramaddan nicht…/ mehr

Dirk Maxeiner / 01.09.2007 / 17:00 / 0

Statt Atomstaat Karbonstaat?

Passend zu Angela Merkels Klima-Diplomatie in Asien: Ulli Kulke hat für die Literarischen Welt eine sehr pointierte Besprechung von Edgar Gärtners neuem Buch “Öko-Nihilismus” geschrieben. / mehr

David Harnasch (Archiv) / 01.09.2007 / 15:43 / 0

Die Mafia ruinieren

Tonino Perna spricht mit der chronisch schlechtgelaunten Zeitung aus Frankfurt über den Kampf gegen das organisierte Verbrechen. Und er hat natürlich recht: “Welche Gesetzesänderungen wären…/ mehr

David Harnasch (Archiv) / 01.09.2007 / 15:09 / 0

Saddams Massenvernichtungswaffen (mal wieder) gefunden

Aber wo! “Closet Case The U.N.’s worldwide inventory problem. Talk about skeletons in the closet. The United Nations weapons inspectors once tasked with tracking Saddam…/ mehr

Henryk M. Broder / 01.09.2007 / 14:48 / 0

Das ist nicht mein Israel (6)

Zwei Wochen lang hab ich keine deutschen Nachrichten gesehen, und ich habe nix vermisst. Weil Gad aber Kabel hat, kam ich schon etwas früher zum…/ mehr

Benny Peiser / 01.09.2007 / 13:24 / 0

Was steckt hinter Merkels demographischer Klimapolitik?

Europe as we know it is slowly going out of business. Since French and Dutch voters rejected the proposed constitution of the European Union, we’ve…/ mehr

Benny Peiser / 01.09.2007 / 11:22 / 0

Deutscher Grössenwahn: “The Isolation of America”

German Chancellor Angela Merkel on Thursday proposed the idea of basing a nation’s carbon emissions allowance on population size. German commentators on Friday say it’s…/ mehr

Benny Peiser / 01.09.2007 / 10:32 / 0

Neue Schlappe für EU bei UN Klimakonferenz

Parties to the UN’s Kyoto Protocol wound up troubled talks here Friday with broad pledges, but no specific commitments, to deepen cuts in greenhouse-gas emissions…/ mehr

Achgut.Pogo / Das Bewegtbild der Achse des Guten

In memoriam Ulrich Schacht

Am Sonntag den 16. September 2018 verstarb der Schriftsteller und Publizist Ulrich Schacht im Alter von 67 Jahren. Achgut.com besuchte ihn noch Anfang August und sprach mit ihm über seine ehemalige Geliebte die Sozialdemokratie, die ihm politische Geliebte war, für die er in DDR-Haft warb und im Westen stritt, bis die SPD ihn verließ. Wir widmen dieses Video seiner Einnerung.

Zum YouTube-Kanal Achgut.Pogo

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com