13.08.2007
Oliver Marc Hartwich / 13.08.2007 / 12:53 / 0

Die wahren Ursachen der Sub-Prime-Krise

Zu meinem Beitrag über den Zusammenhang zwischen der amerikanischen Raumplanung und der gegenwärtigen Sub-Prime-Krise erhielt ich eine Reihe von Zuschriften. Die meisten Leser waren überrascht,…/ mehr

Michael Holmes (Gastautor) / 13.08.2007 / 12:16 / 0

Prodi fordert Dialog mit Al-Kaida

“‘Die Al-Kaida existiert. Sie besitzt eine komplexe Struktur, bei deren Entwicklung wir helfen sollten - aber dies sollte transparent geschehen’, sagte Prodi bei einer Konferenz…/ mehr

Tobias Kaufmann (Archiv) / 13.08.2007 / 11:30 / 0

Die Grenzen der UN

Die Vereinten Nationen (UN) sind noch da - sie können sogar relevant sein. Immerhin das beweist das Votum, mit dem der Weltsicherheitsrat die größte Friedensmission…/ mehr

Henryk M. Broder / 13.08.2007 / 00:37 / 0

Ayaan Hirsi Ali: Europe is not yet lost

Foretelling the future can be fun for astrologists, prophets and crystal-ball gazers. For academics, it is not. If you get it right, you will be…/ mehr

12.08.2007
Henryk M. Broder / 12.08.2007 / 23:55 / 0

“Ich bin kein Türkenschreck, und ich habe nicht zum Bürgerkrieg aufgerufen”

Ralph Giordano in der FAS von gestern: Noch war der erste Pulverdampf des Kampfes um den Bau einer zentralen Großmoschee in Köln nicht verflogen, da…/ mehr

Burkhard Müller-Ullrich / 12.08.2007 / 23:38 / 0

Der mediale Schnellschießbefehl

Was für ein Sensationsfund! Und welch eine Aufregung! Landauf, landab wurde es stündlich in den Nachrichten gemeldet, die Sonntagszeitungen waren voll davon: ein Dokument sei…/ mehr

Oliver Marc Hartwich / 12.08.2007 / 21:36 / 0

Sub-Prime-Krise und Raumplanung

Nur eine kurze Anmerkung zur gegenwärtigen Börsenkrise: Die Kommentatoren scheinen sich ja hinsichtlich der Ursachen einig zu sein. Die Rating-Agenturen hätten versagt, amerikanische Banken viel…/ mehr

Dirk Maxeiner / 12.08.2007 / 21:31 / 0

“Dieser Kalte Krieg kann 100 Jahre dauern”

Er verfasste das islamkritische Buch “Warum ich kein Muslim bin” und schreibt aus Angst vor einer Fatwa unter falschem Namen: Im Gespräch mit Henryk Broder…/ mehr

Henryk M. Broder / 12.08.2007 / 19:36 / 0

Er meint es nicht so, er will nur spielen

Der iranische Präsident Ahmadinejad hat neuerlich das Existenzrecht Israels in Frage gestellt. Sein Land unterstütze einen Palästinenserstaat im Nahen Osten “bedingungslos”. “Was Israel angeht -…/ mehr

Henryk M. Broder / 12.08.2007 / 17:23 / 0

Zurück ins Kaliphat

Es gibt Ereignisse, über die in Deutschland nicht berichtet wird. Die Evakuierung einiger Gaga-Siedler aus Hebron ist ein Event, über das tagesschau- und tagesthemen-Zuschauer ausführlich…/ mehr

Henryk M. Broder / 12.08.2007 / 16:55 / 0

Shiraz Maher: How I Escaped Islamism

For almost four years I was on the front line of British Islamism serving as a regional officer in northeast England for Hizb ut-Tahrir, an…/ mehr

Henryk M. Broder / 12.08.2007 / 16:50 / 0

Bruchim haba’im!

Endlich! http://www.plastikstuhl.de/2007/08/10/off-topic-konsumieren-%e2%80%93-israelische-lebensmittel-bei-kaufhof/ / mehr

Walter Schmidt / 12.08.2007 / 16:46 / 0

Arm die Nation, die keine Helden hat!

Am Samstag waren Astrid und ich in Gettysburg, Pennsylvania, wo wir an der Enthuellung eines Denkmals fuer den im Buergerkrieg gefallenen General Geary teilgenommen haben.…/ mehr

Achgut.Pogo / Das Bewegtbild der Achse des Guten

Hamed Abdel-Samad: Integration? Wie?

In seinem Buch „Integration - Protokoll eines Scheiterns“ beklagt Hamed-Abdel-Samad nicht nur die Missstände im Umgang mit bestimmten Zuwanderergruppen, er zeigt auch Lösungen. Doch wenn es möglich ist, tatsächlich wirkungsvoll etwas für eine Integration der Zuwanderer zu tun, warum geschieht es dann nicht?.

Zum YouTube-Kanal Achgut.Pogo

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com