11.08.2007
Michael Miersch (Archiv) / 11.08.2007 / 19:42 / 0

Deutsche Sprachwissenschaftlerin: Bush ist kein religiöser Eiferer

George W. Bush wird hierzulande oft als religiöser Eiferer dargestellt, der den Irakkrieg als eine Art privaten Kreuzzug betreibt. Eine Linguistin der Universität Bonn hat…/ mehr

Michael Holmes (Gastautor) / 11.08.2007 / 18:48 / 0

“...too normal to be newsworthy”?

Donald Steinberg schreibt für All Africa über die Wahlen in Sierra Leone: Elections Bring Hope for a Former Failed State “It all seems almost too…/ mehr

Benny Peiser / 11.08.2007 / 15:35 / 0

Libanesische Christen wählen Hezbollahs Mann

The paradox of American policy in the Middle East — promoting democracy on the assumption it will bring countries closer to the West — is…/ mehr

Benny Peiser / 11.08.2007 / 15:05 / 0

Wichtige Bodentemperaturdaten des IPCC sind frisiert worden.

Was auch in anderen Fällen bekannt wurde, in vielen weiteren vermutet, jetzt ist es einmal mehr öffentlich. Wichtige Daten zur Entwicklung der Bodentemperaturen in China…/ mehr

Oliver Marc Hartwich / 11.08.2007 / 14:58 / 0

Verrechnet: Sondermaut für Luxuslimousinen in London

Warum sich der Londoner Bürgermeister Ken Livingstone bei seinen Plänen für eine Sondermaut für große Autos verrechnet haben muss, erkläre ich bei den Kollegen vom…/ mehr

Dirk Maxeiner / 11.08.2007 / 14:29 / 0

Newsweek neuer Meister der Suggestivfrage

So etwas nennt man eine unvoreingenommene Fragestellung zum Thema Klimawandel und dem Streit um die Wissenschaft:  “Will the organized effort to deny global warming slow…/ mehr

Henryk M. Broder / 11.08.2007 / 12:53 / 0

Brot und mehr

THERE WAS a time when many people in Oakland, Calif., admired Your Black Muslim Bakery, a neighborhood enterprise founded in 1968 by a charismatic African…/ mehr

Henryk M. Broder / 11.08.2007 / 12:44 / 0

Welcome Home! Lipton Time for Taliban

These poor lambs will be invited to denounce unprovoked Western aggression against Muslims, to tell us that Bush is “worse than Hitler”. Fat claims for…/ mehr

Oliver Marc Hartwich / 11.08.2007 / 12:44 / 0

Elfmeterschießen im Sommerloch

Wenn man glaubt, das Sommerloch könne nicht mehr größer werden, dann kommen Meldungen wie diese aus dem heutigen Independent: Ministers want more British players As…/ mehr

Vera Lengsfeld / 11.08.2007 / 12:31 / 0

Ulrich Plenzdorf ist tot, Charly ist schwer krank, aber die Rolling-Stones geben noch Konzerte

In diesem für die Klimaerwärmung untauglichem Sommer sterben auffällig viele Schauspieler, Regisseure und Schriftsteller. Nun auch Ulrich Plenzdorf, der erste Ost-West-Autor.  Berühmt wurde er mit…/ mehr

Henryk M. Broder / 11.08.2007 / 12:19 / 0

Das Rätsel zum Wochenende

Kleine Denksportaufgabe für Fortgeschrittene: Wo ist das folgende Zitat erschienen und auf wen bezieht es sich? Ist ein Individuum gemeint oder eine Gruppe? “If your…/ mehr

Dirk Maxeiner / 11.08.2007 / 09:14 / 0

Audiatur et altera pars

Beim Widerlegen von Positionen, die nicht so recht mit der herrschenden Meinung in Sachen Klima übereinstimmen, wird gerne der ganz kurze Prozess gemacht. So kommt…/ mehr

Henryk M. Broder / 11.08.2007 / 00:27 / 0

The Voice of Civil Society

Ghaddafi junior über die Politik der Erpressung - wie Libyen seine Schulden los wird und noch einen Gewinn dabei macht Can we put a dollar…/ mehr

Achgut.Pogo / Das Bewegtbild der Achse des Guten

Hamed Abdel-Samad: Integration? Wie?

In seinem Buch „Integration - Protokoll eines Scheiterns“ beklagt Hamed-Abdel-Samad nicht nur die Missstände im Umgang mit bestimmten Zuwanderergruppen, er zeigt auch Lösungen. Doch wenn es möglich ist, tatsächlich wirkungsvoll etwas für eine Integration der Zuwanderer zu tun, warum geschieht es dann nicht?.

Zum YouTube-Kanal Achgut.Pogo

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com