Bedeutende Denkerinnen und Denker des 21. Jahrhunderts – M.M. und P.S.

Great minds think alike! Das gilt auch für den Leiter der „Bildungsstätte Anne Frank" in Frankfurt, Meron Mendel, und den bedeutendsten deutschen Philosophen der Gegenwart, Peter Sloterdijk. Jetzt haben sie sich gegenseitig überboten, auf der Documenta in Kassel./ mehr

Claudio Casula / 26.06.2022 / 06:25 / Foto: Pixabay / 72

So genießen Sie die Not-Zeiten!

Eine entbehrungsreiche Zeit liegt vor uns, das räumt die Politik jetzt ein. Aber sie sagt uns auch, dass in jeder Krise eine Chance steckt. Das Leben wird nicht schlechter, nur anders. / mehr

Dirk Maxeiner / 26.06.2022 / 06:29 / Foto: Imago / 73

Der Sonntagsfahrer: Der Zuglauf von Oschatz

Der „Zuglauf von Oschatz“ hat das Zeug, in die Eisenbahn-Geschichte einzugehen, so ähnlich wie der Einsturz der Brücke am Tay, nur nicht so tragisch, sondern heldenhaft. Jedenfalls gab es bei der Weiterfahrt stehenden Applaus./ mehr

indubio / 26.06.2022 / 06:05 / 32

Indubio Folge 230 – Winter der Inflation

Finanzminister Lindner stimmt das Volk auf mehrere Jahre der Knappheit ein. Darüber spricht Gerd Buurmann mit der Rechtswissenschaftlerin Annette Heinisch, dem Kulturwissenschaftler Benny Peiser und dem Wirtschaftswissenschaftler Bernd Lucke. / mehr

Weitere anzeigen  Titelthemen der Woche
heute
26.06.2022
News-Redaktion / 26.06.2022 / 16:30 / 0

Unbekannter Umfang der Überlastung

In Ergänzung zum heutigen Sonntagsfahrer liefert die Bundespolizei hier ein Beispiel, was bei der Überfüllung von Zügen durch das 9-Euro-Ticket geschehen kann, wenn niemand vermag, die Teil-Räumung zu verhindern./ mehr

Hans Hofmann-Reinecke, Gastautor / 26.06.2022 / 16:00 / 30

Volks-Zeugnistag für die Regierenden

Wie rechnet man eigentlich Schulnoten für Politiker aus?/ mehr

Am 22. Juni ist Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) bekanntlich wieder einmal mit abfälligen Äußerungen gegen ungeimpfte Pflegekräfte aufgefallen. Auf einer Gewerkschaftskundgebung des Pflegepersonals in Magdeburg war er aufgetreten und hatte nach einer Dankes-Sprechblase für den Corona-Einsatz denen, die den Anlass auch zum Protest gegen die „einrichtungsbezogene“ Impfpflicht nutzten, zugerufen: „Die hier gegen die Impfung protestieren, haben dazu keinen Beitrag geleistet und sollten eigentlich nicht hier sein. Sie haben kein Recht, hier zu sein“ . Widerspruch kommt nun aus der Deutschen Feuerwehrgewerkschaft (DFeuG): „Es ist nicht nur falsch, was der Gesundheitsminister da sagt, sondern auch ein Schlag ins Gesicht der Kolleginnen und Kollegen der Feuerwehren und Rettungsdienste“, positioniert sich der Vorsitzende der DFeuG Berlin-Brandenburg, Lars Wieg. „Alle, ganz unabhängig ihres Impfstatus, haben bis zum Umfallen gearbeitet. Sie taten das vor Corona und machen das auch jetzt. Ob in Krankenhäusern oder im Rettungsdienst. Wir erwarten keinen Kniefall, aber wir erwarten wenigstens Respekt für alle unsere Kolleginnen und Kollegen.“ Wie ist die einrichtungsbezogene Impfpflicht überhaupt noch haltbar? In all den dynamischen Entwicklungen ist man jetzt statisch in den Maßnahmen gefangen und schert sich nicht viel um neue Erkenntnisse. / Link zum Fundstück
Henryk M. Broder / 26.06.2022 / 14:00 / 48

Bedeutende Denkerinnen und Denker des 21. Jahrhunderts – M.M. und P.S.

Great minds think alike! Das gilt auch für den Leiter der „Bildungsstätte Anne Frank" in Frankfurt, Meron Mendel, und den bedeutendsten deutschen Philosophen der Gegenwart, Peter Sloterdijk. Jetzt haben sie sich gegenseitig überboten, auf der Documenta in Kassel./ mehr

News-Redaktion / 26.06.2022 / 13:00 / 0

G7-Staaten wollen russisches Gold boykottieren

Die Gold-Sanktionen sollen Russland bei seinem angeblich wichtigsten Exportgut außerhalb des Energiebereichs treffen./ mehr

Georg Etscheit / 26.06.2022 / 12:00 / 19

Cancel Cuisine: Erdbeeren

Dieses Jahr trifft eine gute Erdbeer-Ernte auf eine geringe Nachfrage. Wegen der explodierenden Inflation und der allgemeinen Verunsicherung sparen die Leute. Und wenn der Deutsche spart, das ist ein Naturgesetz, dann zuerst bei Lebensmitteln./ mehr

News-Redaktion / 26.06.2022 / 11:00 / 0

Nächster Ampel-Rentenplan kostet 1,56 Billionen Euro

Eigentlich logisch: Wenn immer weniger Beitragszahler die Rente für immer mehr Rentner aufbringen müssen und deren Höhe garantiert wird, steigen die Kosten für Beitrags- und Steuerzahler./ mehr

Gastautor / 26.06.2022 / 10:00 / 11

Das ultimative, knallharte Maßnahmen-Paket für den Herbst

Von Okko tom Brok. Es muss mal wieder einer kommen – der was gegen Corona tut! Macht die Bundesregierung diesen Traum nun endlich wahr?/ mehr

News-Redaktion / 26.06.2022 / 09:00 / 0

Die Morgenlage am Sonntag

Ein Blick in die Nachrichten der letzten Stunden./ mehr

Gastautor / 26.06.2022 / 09:00 / 22

Wer hat’s gesagt? „Wir wollen mehr verbieten.“

Unter dem Titel „Wer hat’s gesagt?“ konfrontieren wir Sie am Sonntagmorgen mit einem prägnanten Zitat – und Sie dürfen raten, von wem es stammt. Heute: „Wir wollen mehr verbieten.“ / mehr

Dirk Maxeiner / 26.06.2022 / 06:29 / 73

Der Sonntagsfahrer: Der Zuglauf von Oschatz

Der „Zuglauf von Oschatz“ hat das Zeug, in die Eisenbahn-Geschichte einzugehen, so ähnlich wie der Einsturz der Brücke am Tay, nur nicht so tragisch, sondern heldenhaft. Jedenfalls gab es bei der Weiterfahrt stehenden Applaus./ mehr

Claudio Casula / 26.06.2022 / 06:25 / 72

So genießen Sie die Not-Zeiten!

Eine entbehrungsreiche Zeit liegt vor uns, das räumt die Politik jetzt ein. Aber sie sagt uns auch, dass in jeder Krise eine Chance steckt. Das Leben wird nicht schlechter, nur anders. / mehr

indubio / 26.06.2022 / 06:05 / 32

Indubio Folge 230 – Winter der Inflation

Finanzminister Lindner stimmt das Volk auf mehrere Jahre der Knappheit ein. Darüber spricht Gerd Buurmann mit der Rechtswissenschaftlerin Annette Heinisch, dem Kulturwissenschaftler Benny Peiser und dem Wirtschaftswissenschaftler Bernd Lucke. / mehr

Weitere anzeigen
Dossier

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com