Achgut durchsuchen

Suchergebnisse :

Suche nach: Gutmensch
Autoren: Henryk M. Broder
Suchergebnisse: 389

Dushan Wegner, Gastautor / 14.06.2018 / 15:22 / 14

Wir Trümmerfrauen nach dem Merkelsturz

…zu groß wird Der Gutmensch, der zum Opfer des eigenen Wahns wird, erklärt, sinngemäß: "Ich habe mir einen Stein auf den Fuß fallen lassen. Ich würde ja vor Schmerz schreien, aber das würde nur die Newton-Populisten und ihre Schwerkraft-Hetze bestätigen!" – Also schreit er nicht. Bis der Schmerz zu groß…/ mehr

Dushan Wegner, Gastautor / 07.06.2018 / 06:18 / 60

Wer Schuld ernst nimmt, ringt mit ihr

…praktischen Konsequenzen ziehen. Der Gutmensch hat "Zeichen gesetzt", also kann er jetzt teils rasende Antisemiten ohne Kontrolle ins Land lassen, er kann Verständnis zeigen für Iran und er kann sogar zustimmend nicken, wenn die NATO aus heiterem Himmel versichert, dass sie Israel nicht beistehen würde. (jpost.com 2.6.2018) Schuld zu tragen…/ mehr

Peter Heller, Gastautor / 23.05.2018 / 06:20 / 25

Wenn Steinzeitmenschen wandern

…ethischer Reife, sondern gefährlicher gutmenschlicher Narzissmus, der nicht nur der eingesessenen Bevölkerung, sondern auch den Zuwanderern schadet. Eine Migrationspolitik, die sich in erster Linie aus Nächstenliebe oder Humanität ableitet, wird scheitern, weil sie den Steinzeitmenschen in uns übersieht. Die einzigen Werte, die wirklich zählen, sind die auf Banknoten und Münzen.…/ mehr

Gastautor / 19.05.2018 / 06:11 / 29

Billiger Flüchtling, guter Flüchtling…

…Verständnis Doch der germanisch-politische Gutmensch kann sich seinem epigenetischen Schicksal nicht entziehen. Die Biologie ist zu stark und lässt die (groß)väterlichen Traumata des Nationalsozialismus an die Oberfläche durchschimmern. Auch die „Refugees Welcome“-Hysterie konnte das wahre Wesen des autoritären Charakters nicht übertünchen, die nun innerdeutsch lautet: Wir, die Privilegierten versus die,…/ mehr

Gerald Wolf, Gastautor / 12.05.2018 / 06:15 / 4

Die Auferstehung des Popanz

…linksgrün, braun, rot, homophob, Gutmenschentum, Geistesmief, Multikulti, Atomkraft, Asylindustrie, Mainstream, Höcke, Volkspädagogik, Putin, Mitläufer-Demokrat, Antinationalismus, Hyperinternationalismus, Political Correctness, Merkelismus, Diskursverbot, Rechtspopulismus, Grenzwertüberschreitung, Linkspopulismus … Popanz-Soße. Blankes Gift. Man spürt geradezu, wie da die Soße heraustrieft. Popanz-Soße. Zum blanken Gift macht sie, wer Popanze – ähnlich dem Kuckucksweibchen, das seine Eier…/ mehr

Ramin Peymani, Gastautor / 08.05.2018 / 16:00 / 11

Energiewende- und Abschiebe-Industrie. Die Gemeinsamkeiten

…durch links-grüne Medienschaffende und gutmenschelnde Berufspolitiker bezieht. Dobrindt ist nicht der Erste, der merkt, was sich in diesem Land vollzieht. Wir befinden uns im Würgegriff einer „Asylindustrie”, durch die Recht außer Kraft gesetzt wird, NGOs zu illegalen Schattenregierungen aufsteigen und Milliardenbeträge aus den Portemonnaies der Bürger in die Taschen von…/ mehr

Dushan Wegner, Gastautor / 08.05.2018 / 06:29 / 50

Gutmenschenland ist abgebrannt

…Zauberzone gäbe, das magische Gutmenschland, wo man sich beständig ins eigene Fleisch schneidet und doch nicht blutet. Diese magische Feenwelt existiert nicht. Merkel und ihre Zuarbeiter zwingen Deutschland in die Entscheidung: Rechtsstaat oder Barbarei – ein Drittes gibt es nicht. Die Lehre von Ellwangen: Gutmenschland ist abgebrannt. Dieser Beitrag erschien…/ mehr

Wolfgang Meins, Gastautor / 04.05.2018 / 10:00 / 20

Schwerbehinderung: Kleine Anfrage - große Empörung

…nur zur Gruppe der Gutmenschen, sondern zu deren Speerspitze, bildet sozusagen die Edelmenschfraktion. Damit sind die Fronten klar: Man selbst verkörpert das Gute in seiner reinsten Form, die AfD hingegen das Böse schlechthin, das es selbstverständlich zu bekämpfen gilt. Aber nicht nur im Inneren der eigenen Organisation durch Fortbildungstraktate, sondern…/ mehr

Giuseppe Gracia, Gastautor / 23.04.2018 / 10:30 / 7

Mehr islamkritische Frauenpower

…weil sie den abgehobenen Gutmenschen-Diskurs nicht mitmacht. Ich bewundere den Mut von Saida Keller-Messahli. Im Gegensatz zu ihr bin ich zwar gegen neue Verbote, dennoch ist für mich klar: Wir brauchen mehr islamkritische Frauenpower! Der Mut der Muslimas ist eine große Hoffnung und sollte von uns unterstützt und gestärkt werden.…/ mehr

Oliver Zimski / 17.04.2018 / 06:25 / 33

Ein Fake-Berliner teilt aus

…ironischen Beifall: „Die linksversifften Gutmensch*innen behaupten, dass das, was am Leo(poldplatz) passiert, typische Armutserscheinungen sind… Was bitte sollen Armut und Kriminalität gemeinsam haben?... Heute, seitdem die Osteuropäer und Araber da sind, ist die Jugend plötzlich verdorben… Hört nur noch laut Hüpf-Hopf-Musik statt Heino.“ Platter und dümmlicher kann man „Satire“ nicht…/ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com