Politik

Wählen Sie zum Thema Politik aus 4122 Achgut.com-Artikeln aus.

Archiv: Politik
Thilo Sarrazin / 15.07.2016 / 19:08 / 6

Ein Aufstand der Schwachen gegen die Starken, ein demokratisches Urerlebnis

Für den Ausgang des britischen Referendums spielten Einwanderungsfragen offenbar eine zentrale Rolle, sowohl der durch Einwanderung verstärkte Wettbewerb am Arbeitsmarkt als auch Gefühle von Entfremdung. Dabei fiel nicht ins Gewicht, dass die britische Zuwanderung moderat ist im Vergleich zu Deutschland und zudem eben nicht aus Flüchtlingen und illegalen Einwanderern, sondern aus legaler Arbeitmigration besteht./ mehr

Gunnar Heinsohn / 15.07.2016 / 17:49 / 9

Was Nizza und Brexit miteinander zu tun haben

Viele Mitglieder des Leave-Lagers haben für den Wiedergewinn der Grenzhoheit votiert. Der Brexit soll möglichst schnell einen Raum schaffen, der gegen Dequalifizierung, Terror, Judenverfolgung und Übergriffe auf Frauen oder Homosexuelle abgeschirmt werden kann./ mehr

Peter Grimm / 15.07.2016 / 17:37 / 12

Ratlosigkeit nach Nizza: Wieder so ein Tag danach

Von Mal zu Mal schwindet die Hoffnung , dass die grausame Tat wenigstens auch ein Weckruf sein könnte, auf dass die mörderische islamistische Ideologie und ihr weltanschauliches Vorfeld endlich in ihrer ganzen Gefährlichkeit ernst genommen wird/ mehr

Rainer Bonhorst / 15.07.2016 / 06:15 / 2

Neue Frauenherrschaft: Werden sie es besser machen?

Deutschland, Großbritannien, Schottland. Über einen akuten Frauenmangel kann man in der aktuellen Politik nicht klagen. Demnächst kommt wohl noch jenseits des Atlantiks eine weitere hinzu. Bei allem Chaos mendelt sich dieser Tage doch ein großer Triumph der Frauen heraus. Wohl auch als Antwort auf eine um sich greifende Laschheit (Flasche leer) der Männer./ mehr

Alexander Wendt / 15.07.2016 / 06:12 / 0

Ein Apparat, der Menschen frisst

Helene arbeitet mit Erpressung, Raffinesse und Versprechen – und mit dem Zauberwort „Frieden“. Den wünschen schließlich alle. Margo lässt sich nicht lange überreden, für die DDR zu spionieren. Cora Stephans Roman „Ab heute heiße ich Margo“ beschäftigt sich mit einem bisher kaum berührten Thema: Der Spionage Westdeutscher für den Osten/ mehr

Thomas Rietzschel / 14.07.2016 / 19:30 / 4

Viel Glück, Frau Schwesig!

Manuela Schwesig macht sich für ein Gesetz gegen die Verbreitung von Hass und Beleidigungen in der Öffentlichkeit stark. Eine prima Idee, wenn sie nicht nach hinten losgeht. Wie heisst es doch: Wer im Glashaus sitzt.../ mehr

Vera Lengsfeld / 14.07.2016 / 17:00 / 2

Täglich neue Blüten im Berliner Sumpf

Wann werden zu den Berliner Antifa-Exzessen endlich die richtigen Fragen gestellt? Eine lautet beispielsweise, ob die Richterin Herbst zum Zeitpunkt der Verhandlung über den Grund des Nichterscheinens des Anwalts der Eigentümer der Rigaerstrasse 94 informiert war. Hätte sie dann nicht den Prozess vertagen müssen? Fall sie es wusste, aber verschwiegen hat, erscheint das Urteil in einem noch dubioseren Licht./ mehr

Manfred Haferburg / 14.07.2016 / 14:30 / 10

Satire: Anetta Kahane macht den Erdogan

Ausgerechnet das ZDF macht sich über den Kampf gegen rechts lustig, da muss der Fernsehrat ran. Der Reporter Achim Winter scheint Anetta Kahane von der Heiko-Maas-Taskforce alias „IM Victoria“ nicht ernst zu nehmen. Satire ist nur erlaubt, wenn sie politisch korrekt einbiegt. Andernfalls ist sie „verstörend" und die Öffentlichkeit muss durch Entfernung aus der Mediathek geschützt werden./ mehr

Quentin Quencher / 14.07.2016 / 10:00 / 3

Das Denken macht den Unterschied, nicht die Geografie

Am Anfang der Veränderung steht immer die Imagination, und die Frage ist, unter welchen Bedingungen sich die Kraft, die von der Imagenation ausgeht, auch entfalten kann. Vieles davon wird kanalisiert durch die Religion. Sie ist sozusagen der Vermittler zwischen Transzendenz und realer Welt. Es ist nicht die Frage ob Religionen in politischen Entscheidungsprozessen mitwirken, sondern nur das wie. / mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com