Politik

Wählen Sie zum Thema Politik aus 3972 Achgut.com-Artikeln aus.

Archiv: Politik
Henryk M. Broder / 18.05.2018 / 11:00 / 23

Die Stimme Teherans im deutschen Fernsehen: Natalie Amiri

Natalie Amiri berichtet nicht nur, sie analysiert und kommentiert auch, was im Iran passiert. Und sagt uns, wie man es verstehen muss, wenn ein Prediger die Bevölkerung dazu aufruft, „Tod Israel!" und „Tod Amerika!" zu rufen. / mehr

Susanne Baumstark, Gastautorin / 18.05.2018 / 06:25 / 42

Die Schulen, die Sprechverbote und die Gewalt

Wie zu erwarten war, manövriert nicht zuletzt die fahrlässige Zuwanderungspolitik die Schulen in einen Kollaps hinein. Und dennoch hat sich an der Lage etwas verändert: Immer mehr Lehrer und Verantwortliche haben den Mut, die prekäre Lage auch öffentlich zu benennen. Totschweigen funktioniert nicht mehr./ mehr

Rainer Grell / 17.05.2018 / 17:00 / 13

Muslim-Test 4.0

Eine grundlegende Reform des Asylrechts ist längst überfällig. Demjenigen, der sich in die gegenwärtige Rechtslage vertieft, wird das schnell klar. Besonders eklatant ist auch die vollkommene Wirkungslosigkeit von Bekenntnis und Loyalitätserklärung bei der Einbürgerung./ mehr

Ulrich Schödlbauer, Gastautor / 17.05.2018 / 14:00 / 4

Besorgte Bürger und abgehängte Regierende

Auf der deutschen Bühne ist viel die Rede von den besorgten und abgehängten Bürgern, die irgendwie therapiert werden müssen, wie sich an der Debatte um die Erklärung 2018 zeigt. Gegenüber Donald Trump geben die herrschenden Kreise hingegen selbst die Besorgten – und abgehängt sind sie auch./ mehr

Jesko Matthes, Gastautor / 17.05.2018 / 12:00 / 7

Winfried Kretschmann wird 70. Verriss einer Gratulation

Winfried Kretschmann wird 70.  Anlass für eine Gratulation. Und für den Verriss einer Gratulation: Der Autor Thomas Schmid nimmt Abschied von der „alten Demokratie der Bürger", nach dem Motto „ist ja alles so komplex hier". Oder auch: „Vox populi vox Rindvieh". Das pseudo-kritische Spiel der getarnten Publikumsbeschimpfung sollte man nicht mitspielen. Auch nicht an einem Geburtstag./ mehr

Wolfram Weimer / 17.05.2018 / 11:00 / 10

Sags durch den Blume

Die CSUhat einen neuen Generalsekretär, der anders ist. Ein feinsinniger Eiskunstläufer, intellektuell und liberal, ein wirtschaftspolitischer Vordenker. Nun muss ausgerechnet er groben Wahlkampf gegen die AfD führen. / mehr

Roger Letsch / 17.05.2018 / 10:30 / 12

Plopp – Gaza-Unruhen vorbei, Medien sprachlos

Geht der von der Hamas initiierte "Friedliche Protest" an der Grenze zu Israel unvermindert weiter? Gibts da womöglich was neues? SPON: Nix, FAZ: Nix, WON: Nix ... Denn wenn den Konflikt jemand beenden könnte, wäre das friedensverliebte deutsche Medienpublikum doch das erste, dass davon erfahren möchte. Die Topmeldung wäre das, oder? Von wegen./ mehr

Eugen Sorg, Gastautor / 17.05.2018 / 06:25 / 45

Genderei? Schwedens Kinder machen nicht mit

In den staatlichen Vorschulen Schwedens, wo viele Kinder bereits ab dem zarten ersten Lebensjahr hingehen, gibt es keine Mädchen und keine Jungen mehr, sondern nur noch „Freunde" und ein neues geschlechtsneutrales Pronomen anstelle von „sie" und „er". Alles läuft prima, bis auf ein Detail: Die Kinder machen nicht mit./ mehr

Gastautor / 17.05.2018 / 06:08 / 42

Sarrazin, Thym und das Dilemma des Rechtsstaats

Von Titus Gebel. Der Philosoph Anthony de Jasay sagte „Die Verfassung gleicht einem Keuschheitsgürtel, zu dem die Dame selbst den Schlüssel hat: Wenn sie nicht passt, wird man Wege finden, sie zu umgehen oder zu ändern.“ Wenn es der „guten Sache“ dient und in den Medien entsprechend dargestellt wird, finden sich auch für Beugungen des Rechtsstaates allemal Mehrheiten. / mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com