Politik

Wählen Sie zum Thema Politik aus 1752 Achgut.com-Artikeln aus.

Archiv: Politik
Gastautor / 17.01.2017 / 10:41 / 0

Fakenews: Im Zweifel auf Regierungskurs

Von Karim Dabbouz. Statt Maas, Kauder und Grosse-Brömer die Flausen aus dem Kopf zu schreiben, scheinen viele Medien lieber gemeinsame Sache mit der Politik zu machen. Anders lässt sich nicht erklären, dass man über Fakenews hauptsächlich im Zusammenhang mit ihrer großen Gefahr für unsere Demokratie liest, während der Dammbruch einer Art „Wahrheitsministerium“ hingegen kaum ein Thema ist./ mehr

Günter Ederer / 17.01.2017 / 06:25 / 0

Die vegetarische Weltrettung

Von Günter Ederer. Der Veggie-Day der Grünen ist gescheitert, aber aufgegeben hat man nicht. Um die Deutschen zu Vegetariern zu machen, fordern die Aktivisten Steuererhöhungen für Fleisch – mit dem Hinweis auf furzende Kühe und das Weltklima. Der Mensch interessiert weniger, Ergebnis sind hanebüchene Vorschläge die besonders auf Kosten der finanziell schlechter gestellen Bevölkerungskreise gehen./ mehr

Alexander Meschnig / 17.01.2017 / 06:02 / 0

Das Ende der Welt oder der Illusionen? (2)

Von Alexander Meschnig. Eine Welt, in der wir, aus Sicht der Anderen, die inzwischen unter uns sind, als Ungläubige und damit als „objektiver Gegner“ bestimmt wurden, wird uns und unsere Gesellschaft verändern, ob wir das wollen oder nicht. Umso wichtiger ist es, dass jetzt jeder seine Stimme erhebt, denn es ist absolut inakzeptabel, der eigenen Selbstzerstörung ohne Widerstand zuzusehen./ mehr

Gastautor / 16.01.2017 / 15:13 / 0

Afrika: Das Gift der guten Gaben

Von Volker Seitz. Die Entwicklungshilfe fließt in schlecht geführte Regierungsstrukturen, sie zementiert damit politische Verhältnisse, die nicht auf Wachstum und Zukunft, sondern allein auf Machterhalt und Selbstbereicherung der Potentaten ausgerichtet sind. Es gilt zwar als Tabu, aber zumindest zeitweisige Übernahmen afrikanischer Unternehmen durch Privat-Investoren oder Treuhänder könnten ein besserer Weg sein./ mehr

Vera Lengsfeld / 16.01.2017 / 12:04 / 7

Generalsekretär von CDU-Hessen schreibt Grundgesetz um

Von Vera Lengsfeld. Der Generalsekretär der CDU Hessen fordert, Erika Steinbach solle ihr Bundestagsmandat zurückgeben, „das sie von der CDU erhalten hat.“ Frau Steinbach, die in ihrem Wahlkreis direkt gewählt wurde, ist nur ihren Wählern und ihrem Gewissen verpflichtet. Sie – nicht die CDU – haben ihr das Mandat erteilt. Wer anderes behauptet, greift das Grundgesetz und das Parteiengesetz an./ mehr

Henryk M. Broder / 16.01.2017 / 10:59 / 4

Zu Merkel fällt mir nichts ein – Fortsetzung

Von Henryk M. Broder. Alles, was man über Merkel wissen muss, ist gesagt und geschrieben worden. Auch mir fällt zu Merkel nichts mehr ein. Als Nächstes will ich versuchen, einen Pudding an die Wand zu nageln oder Ruprecht Polenz das logische Denken beizubringen. Wish me luck./ mehr

Peter Grimm / 16.01.2017 / 07:32 / 4

Mehr Kauder, mehr Knast

Von Peter Grimm. Dem Vorsitzenden der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Volker Kauder, tut man nicht unrecht, wenn man ihn als getreue Stimme seiner Herrin, also der Parteivorsitzenden und Bundeskanzlerin Angela Merkel, würdigt. Aktuell möchte er uns mit dem simplen Leitsatz, dass mehr Knast auch mehr Sicherheit bedeutet, besänftigen./ mehr

Alexander Meschnig / 16.01.2017 / 06:10 / 13

Das Ende der Welt oder der Illusionen? (1)

Von Alexander Meschnig. Es war, als ob der Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt nicht stattgefunden hätte. Nur Stille, Weitermachen, Alltag. Ich habe mich, auch weil andere von ähnlichen Erfahrungen berichteten, oft gefragt: Wie kann man dieses Schweigen erklären? Noch sind viele unfähig zu begreifen, dass wir uns von Illusionen verabschieden müssen./ mehr

Peter Grimm / 15.01.2017 / 18:03 / 9

Bahn frei für die Denunzianten-Industrie

Von Peter Grimm. Justizminister Maas möchte, dass das Unternehmen Facebook, möglichst dem Willen derer folgt, die Inhalte anzeigen. Eine solche Praxis verhilft zwar auch Denunzianten zu einer ungeheuren Macht, aber das nimmt Maas bedenkenlos in Kauf. Es ist beängstigend, dass kaum einer aufschreit, wenn so willkürlich die Grenzen der Meinungsfreiheit festgelegt werden sollen./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com