Inland

Was war los in Deutschland? Wählen Sie zum Thema Inland aus 11328 Achgut.com-Artikeln aus.

Archiv: Inland
Alexander Wendt / 25.05.2018 / 12:00 / 41

Petition 2018 fordert Bundestags-Server heraus

Wer die Petition 2018 auf der Seite des Bundestages wie vorgeschrieben noch einmal unterzeichnen will, braucht Geduld und Gottvertrauen. Deshalb war es richtig, erst einmal 165.000 Unterschriften privat zu sammeln, also in dem Gebiet der Gesellschaft, auf das die Digitalkanzlerin ihre Segenshand noch nicht vollständig gelegt hat. Im übrigen ruft technischer Widerstand ein trotziges "jetzt erst recht" hervor./ mehr

Rainer Bonhorst / 25.05.2018 / 10:00 / 6

Demnächst: Die Mündigkeitsanhebungsverordnung

Jetzt, da wir die Datenschutzgrundverblödung (DSGVÖ) haben, wird es Zeit, den nächsten Schritt zu wagen. Die Mündigkeitsbegutachtungs- und Anhebungsverordnung MBAVO soll sicherstellen, dass der oft zitierte mündige Bürger in der Europäischen Union kein leerer Begriff bleibt, sondern juristisch und fortschrittsspolitisch mit Inhalt gefüllt wird. / mehr

Die Achse des Guten / 25.05.2018 / 08:26 / 0

Die Achse-Morgenlage

Donald Trump hat das Treffen mit Kim Jong Un vorerst abgesagt, Tote bei Unruhen und Anschlägen werden aus Zentralafrika und Libyen gemeldet, die türkische Zentralbank kann die türkische Lira nicht mehr retten, auf einer neuen Balkan-Route schwillt der Zuwanderer-Strom wieder an, Parteifreunde des spanischen Ministerpräsidenten werden wegen Korruption zu drastischen Strafen verurteilt und französische Geheimdienstmitarbeiter stehen unter Verdacht, Informationen nach China geliefert zu haben./ mehr

Gastautor / 25.05.2018 / 06:07 / 48

Bericht eines Integrations-Lehrers

Von Josef ben Jakob. Möge mein Erfahrungsbericht Mut machen, dass möglichst viele Integrationshelfer und Mitarbeiter einer inzwischen gewaltigen Asylindustrie ebenfalls die Stimme erheben: Die Integration, so wie sie propagiert wird, funktioniert nicht. Wir erleben es doch täglich. Wieso die Augen verschließen, nur weil es alle anderen tun? / mehr

Gerd Held / 24.05.2018 / 16:00 / 18

Die Hilflosen

Es gibt viele Anzeichen, dass die heutige Weltsituation als eine heillose Verwicklung zu beschreiben ist. Als ein endloser Kriegszustand ohne Aussicht auf Auflösung. Das erinnert in mancher Hinsicht an die deutschen Zustände im Dreißigjährigen Krieg. Über das Buch „Siegen – oder vom Verlust der Selbstbehauptung“ von Parviz Amoghli und Alexander Meschnig./ mehr

Gastautor / 24.05.2018 / 12:00 / 50

Ich bin kriminell, aber ich wusste das noch gar nicht

Von Horst Szentiks. Einschränkungen der Freiheit kommen immer als „Schutz" daher. Die neue Datenschutzverordnung (DSGVO) ist existenzbedrohend für kleine Betriebe, Freiberufler und Blogger. Bisher Selbstverständliches wird kriminalisiert, und die Beweislast wird umgekehrt: Im Zweifel gegen den Angeklagten, nämlich den freien Bürger. Dies haben wir unter anderem dem Grünen Nachwuchsstar Jan Philipp Albrecht zu verdanken, der im obigen Video einen Einblick in sein segensreiches Wirken gibt./ mehr

Die Achse des Guten / 24.05.2018 / 08:46 / 0

Die Achse-Morgenlage

Anschlagsopfer in Bagdad, Luftangriffe in Syrien, die türkische Lira im freien Fall, US-Amerikaner, die sich jetzt auch in China von Schall-Angriffen bedroht sehen und ein aufgedecktes Massaker von Rohingya an Hindus, das sind einige der internationalen Meldungen des Morgens. Und was gibt’s im Lande? Zu wenig Geld aus dem EU-Migrationsfonds, keine Technik zum Fingerabdruck-Vergleich in vielen Ausländer- und Sozialbehörden, ein Wochenend-Waffenverbot am Hamburger Hauptbahnhof und eine zunehmende Ghettoisierung in Großstädten./ mehr

Wolfram Weimer / 24.05.2018 / 06:29 / 42

Freibier für alle, Deutschland zahlt 

Italien hat ein freundliches Gesicht zum wilden Programm gefunden. Guiseppe Conte heißt der auserkorene nächste Regierungschef. Wilde Rechts- und schräge Linkspopulisten gehen eine Koalition ein, als gelte das Motto „Clowns aller Länder, vereinigt euch”. Die Vorstellungen der neuen Machthaber in Rom erinnern fatal an die linksextreme Regierung in Griechenland vor zwei Jahren./ mehr

Oliver Zimski / 23.05.2018 / 16:00 / 17

Haltungsbester RBB!

Die Inforadio-Haltungsjournalisten präsentierten am Pfingstmontag die schlimmsten Knallchargen als leuchtende Vorbilder. Deren totalitäres Dummgeschwätz war gerade gut genug, um darauf einen engagierten Beitrag über „kritische Querdenker“ und „kreative Köpfe“ zu basteln./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com