Inland

Was war los in Deutschland? Wählen Sie zum Thema Inland aus 11293 Achgut.com-Artikeln aus.

Archiv: Inland
Erik Lommatzsch, Gastautor / 15.05.2018 / 16:00 / 6

CSU, knallhart

Die Bayrische Landtagswahl im Herbst treibt der CSU den Angstschweiss auf die Stirn. Die Umfragewerte sinken und der Erregungspegel steigt, es wird geholzt und gebolzt. Ein klares Feindbild hat man auch, eine konkrete Zukunftsvorstellung eher nicht. Vor allem aber vermisst der Wähler wohl Rückgrat./ mehr

Anabel Schunke, Gastautor / 15.05.2018 / 15:00 / 39

Özil und Gündogan: Was habt ihr erwartet? 

63 Prozent der sogenannten Deutschtürken stimmten für die Verfassungsänderungen Erdogans. Wieso sollte das bei Özil und Gündogan anders sein? Auch König Fußball kann die muslimische Parallelwelt nicht überwinden. Er ist in großen Teilen eine Integrationsveranstaltung für Sonnenscheintage, die so lange funktioniert, wie man nicht zu tief gräbt./ mehr

Gunter Weißgerber / 15.05.2018 / 14:00 / 22

Zur Übergabe der „Erklärung 2018“ an den Bundestag

Am Mittwoch wird die „Erklärung 2018“ als Petition an den Bundestag übergeben. Ich habe sie nicht unterschrieben, aber ich wünsche Vera Lengsfeld und ihren Mitstreitern viel Erfolg. Das Vertrauen der Bürger in den Staat und seine Institutionen muss wiederhergestellt werden. Eigentlich sollte das doch auch ein Wunsch der jetzigen Bundestagsparteien sein? / mehr

Henryk M. Broder / 15.05.2018 / 12:00 / 34

Die Tagesschau übt schon mal den Kopfstand

Haben Sie es gemerkt? Eine deutsche Korrespondentin, die aus Teheran für die Tagesschau und die Tagesthemen berichtet, trägt ein Kopftuch. Nicht nur auf der Straße, sondern auch im Studio. Warum sie das tut, dafür gibt es keinen Grund, aber einige Erklärungen. Hier eine kleine Auswahl./ mehr

Thilo Schneider / 15.05.2018 / 11:00 / 30

Backe, backe Vorurteil, schieb, schieb in den Ofen rein

So, wie ich (und viele, sehr viele, andere FDP-Mitglieder mit einem IQ über der Temperatur von Schmelzwasser) Christian Linder verstanden haben, ging es ihm darum, dass eben KEINE Vorurteile und seltsamen Blicke entstehen, wenn nur Leute ins Land gelassen werden, die dazu auch berechtigt sind. Aber lesen Sie mal das ganze Zitat./ mehr

Gastautor / 15.05.2018 / 10:00 / 9

Ich bin ja nicht vorsätzlich konservativ geworden (2)

Von Ulrich Greiner. Es gibt ein zuträgliches Verhältnis des Fremden und des Eigenen, und also auch ein unzuträgliches. Man kann die Differenz nicht dadurch zum Verschwinden bringen, dass man alles Fremde für interessant, für bereichernd erklärt, und jeden, der sich lieber unter seinesgleichen aufhält, für zurückgeblieben oder reaktionär. / mehr

Die Achse des Guten / 15.05.2018 / 09:03 / 0

Die Achse-Morgenlage

Die blutige Bilanz der von der Hamas initiierten Angriffe auf die israelische Grenze aus Protest gegen die Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem und die politischen Reaktionen dominieren die Meldungen des Morgens. Doch es wurde auch ein neuer katalanischer Regionalpräsident gewählt, Russland eröffnet eine Brücke auf die Krim, der Gesundheitsminister will am Pannen-Projekt Gesundheitskarte festhalten und in Österreich wurde Anklage gegen führende Vertreter der Identitären Bewegung erhoben./ mehr

Wolfgang Meins, Gastautor / 15.05.2018 / 06:25 / 30

Lieber ein falscher Arzt als gar kein Arzt?

Immer lauter wird die Frage gestellt, wie valide die von Kollegen aus Drittstaaten jeweils vorgelegten Zeugnisse, Bescheinigungen und Examen sind. Gibt es gekaufte Papiere und Fälschungen? Inwieweit entspricht die Ausbildung den deutschen Standards? Deutschland braucht Ärzte aus dem Ausland, sollte aber darauf achten, ob es auch wirklich Ärzte sind, die da zu uns kommen./ mehr

Vera Lengsfeld / 14.05.2018 / 17:21 / 14

Zuwanderung: Thüringer Allgemeine benennt prekäre Lage

Die „Thüringer Allgemeine“ veröffentlichte unter dem Titel: „Diese Männer lassen sich nicht integrieren – Kritik am Umgang mit kriminellen Flüchtlingen“, einen Zustandsbericht aus den Gemeinschaftsunterkünften für Asylbewerber im Weimarer Land, der an Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig lässt./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com