Inland

Was war los in Deutschland? Wählen Sie zum Thema Inland aus 10373 Achgut.com-Artikeln aus.

Archiv: Inland
Joachim Nikolaus Steinhöfel / 16.11.2017 / 11:13 / 6

Wie Facebook seine Grundidee gegen die Wand fährt

Von Joachim Steinhöfel. Wenn ein Nutzer mit seinem Postings deutsches Recht verletzt, kann und muss Facebook dies sanktionieren. Die Praxis geht aber längst darüber hinaus. Mit immer raffinierteren Methoden beeinflusst das Unternehmen, was auf Facebook sichtbar ist und was mehr oder weniger verschwindet. Die Politisierung schreitet munter voran und führt die Grundidee von Facebook ad absurdum: Dass sich freie Menschen freiwillig miteinander vernetzen./ mehr

Markus Vahlefeld / 16.11.2017 / 10:30 / 8

Die Deutschen und die Schicksalsfragen

Von Markus Vahlefeld. Das merkwürdige Hingezogensein des Volkes der Dichter und Denker zu Heilserwartungen, Erlösungssehnsüchten und Endlösungen war der politischen Klasse nach 1945 so tief als Schrecken in die Glieder gefahren, dass sie um Schicksalsfragen fortan einen großen Bogen machte. Erst mit den Grünen kamen die großen Schicksalsfragen wieder aufs Tapet./ mehr

Vera Lengsfeld / 16.11.2017 / 10:00 / 9

Bildungs-Katastrophe live

Von Vera Lengsfeld. Kürzlich war ich Gastlektorin an einer Hochschule im Norden Deutschlands. In meinem Seminar über Plan- und Marktwirtschaft war ich schockiert: Die künftigen Betriebswirtschaftler wußten größtenteils nicht, was Planwirtschaft von Marktwirtschaft unterscheidet. Von der Grundschule bis zur Universität zeigt sich ein bedenklicher Verlust an Wisssen und Bildung – dem wichtigsten Rohstoff in diesem Lande./ mehr

Johannes Richardt, Gastautor / 16.11.2017 / 09:27 / 0

25 Jahre Novo: Debattenfestival in Berlin

Von Johannes Richardt. Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Magazins Novo findet am letzten November-Wochenende der Freiräume-Kongres in Berlin statt. Er ist ein „Satellite-Event“ des internationalen Battle of Ideas-Debattenfestivals. In Podiumsdiskussionen und Vorträgen geht es um viele Themen, die auch Achse-Lesern am Herzen liegen./ mehr

Die Achse des Guten / 16.11.2017 / 06:15 / 9

Die Jamaika-Protokolle: Enthüllung einer Luftnummer

Die Achse des Guten macht hiermit Gesprächsunterlagen aus den „Sondierungen“ zur sogenannten Jamaika-Koalition öffentlich. Wir publizieren diese Papiere im Rahmen unserer Aktion "Demokratie lebt!". Wähler und Bürger sollen wissen, was da hinter verschlossenen Türen vereinbart werden soll. Zusammengefasst lässt sich sagen: Es soll alles weiter gehen wie bisher. Es handelt sich um die größte Ansammlung von Formelkompromissen zwecks Machterhaltung seit Gründung der Bundesrepublik. / mehr

Rainer Grell, Gastautor / 16.11.2017 / 06:07 / 7

Die grüne Droge macht vergesslich

Von Rainer Grell. Betrachtet man die so genannten Sondierungsgespräche, die zu einer Jamaika-Koalition, also zu einer schwarz-grün-gelben Koalition zwischen CDU/CSU, Bündnis 90/Die Grünen und FDP führen sollen, dann kann einem angst und bange werden. Denn alle beteiligten Parteien haben offenbar nur eines im Sinn: mitzuregieren, koste es, was es wolle. Sicher feilen sie jetzt schon an den Ausreden, die spätestens beim Abschluss des Koalitionsvertrags fällig sind./ mehr

Roger Letsch / 15.11.2017 / 13:01 / 6

ZDFneo und die Lobbyistin als Freund und Helfer

Von Roger Letsch. Es ist sicher nur Zufall, dass die Heldin der ZDF-Neo-Serie „Die Lobbyistin“ nicht etwa für die Braunkohle- oder Pharmaindustrie arbeitet. Die von Rosalie Thomass verkörperte Powerfrau arbeitet natürlich in der Ökostrombranche. Dort rollt der Fortschritt, dort sind sogar Lobbyistinnen die Guten. Die Weltretter-Attitüde nervt den Zuschauer freilich nur und ist sterbenslangweilig./ mehr

Vera Lengsfeld / 15.11.2017 / 06:17 / 34

Zensurgesetz: Lindner-FDP landet als Bettvorleger

Von Vera Lengsfeld. Christian Lindner und seine FDP, die am meisten versprochen und die größten Hoffnungen geweckt haben, stehen jetzt schon als die größten Wahlbetrüger da. Am unverzeihlichsten ist das totale Einknicken beim Netzwerkdurchsetzungsgesetz. Die Zensur soll nicht nur bestehen bleiben, sondern weiter entwickelt werden (Dazu oben auch das Vorwahl-Video-Interview, das Achse-Autor Joachim Steinhöfel mit Lindner führte)/ mehr

Gastautor / 15.11.2017 / 06:15 / 31

Die Linke schanzt den Euro-Eliten Macht und Vermögen zu

Von Jobst Landgrebe. Der Linke Jürgen Habermas marschiert im Gleichklang mit Emanuel Macron, einem klassischen Vertreter der Reichen und Mächtigen. Wie das? Die linke Heilssehnsucht von der Auflösung des Nationalstaates harmoniert trefflich mit den Interessen einer multinationalen Euro-Elite, die dadurch einen enormen Machtzuwachs verzeichnet und eine gigantische Vermögens-Umverteilung von unten nach oben ins Werk gesetzt hat./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com