Inland

Was war los in Deutschland? Wählen Sie zum Thema Inland aus 11455 Achgut.com-Artikeln aus.

Archiv: Inland
Die Achse des Guten / 18.06.2018 / 17:03 / 7

Mitteilung in eigener Sache zu Facebook

Seit heute Nachmittag sind die Beiträge der Achse des Guten bei Facebook mit einer Sperre belegt worden. Wir können zwar noch neue Beiträge bei Facebook teilen, aber diese werden Nutzern, die Fan unserer Seite sind und/oder unsere Seite abonniert haben, nicht mehr im Newsfeed angezeigt. Eine Begründung hat Facebook nicht angegeben. Wir haben Einspruch gegen diese Entscheidung eingelegt./ mehr

Susanne Baumstark, Gastautorin / 18.06.2018 / 15:30 / 11

Nachzug: Heile Familienwelt?

Der Bundestag hat vergangenen Freitag die neue Regelung zum Familiennachzug für „subsidiär Schutzberechtigte“ beschlossen. Das ist eine hervorragende Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für die Betreuungsindustrie. Die Folgen für das Land lassen sich allenfalls erahnen./ mehr

Ramin Peymani, Gastautor / 18.06.2018 / 11:00 / 11

Abpfiff für Schwarz-Rot-Gold

WM-Stimmung will nicht recht aufkommen, und das liegt nicht nur am schwachen Auftritt der DFB-Kicker. Selten war eine Fußball-Weltmeisterschaft hierzulande im Vorfeld von so großen Kontroversen begleitet wie das vierwöchige Spektakel in Russland./ mehr

Thilo Schneider / 18.06.2018 / 08:01 / 19

Thilos WM-Tagebuch (4)

„Die Mannschaft“ hat nämlich sehr integrativ gespielt. Alle zehn Mann und vielleicht auch Plattenhardt, hätte er mal den Ball gekriegt. Immer wieder bekommen sowohl Özil als auch andere Nicht-Mannschaftsmitglieder den Ball, um Wertschätzung und Respekt auszudrücken. „Die Mannschaft“ ist nämlich sehr nett und sieht gut aus und alle Frisuren haben bis zum Schluss gehalten. / mehr

Die Achse des Guten / 18.06.2018 / 07:20 / 4

Die Achse-Morgenlage

Die CSU und Seehofer wagen den offenen Bruch scheinbar doch noch nicht, der neue BAMF-Chef kommt aus Bayern, in Afghanistan endet ein Waffenstillstand mit Anschlägen und Angriffen und auch in Nigeria gab es einen mutmaßlich islamistischen Anschlag mit vielen Opfern. In Essen ging die Polizei mit einer stundenlangen Razzia gegen libanesische Clans vor und in Österreich wurde eine Fünfzehnjährige wegen Terrorverdachts verhaftet./ mehr

Die Achse des Guten / 18.06.2018 / 06:20 / 25

Broders Spiegel: Seehofer kann nicht der Sheriff sein

Seehofer wirkt viel zu gemütlich. Ihm steht doch viel eher die Rolle eines Opas, der mit den Enkeln an der Modelleisenbahn spielt, als die des energischen Sheriffs. Und hatte er nicht vor Jahren die „Herrschaft des Unrechts“ in der Zuwanderungspolitik laut beklagt und dann doch nichts getan?/ mehr

Henryk M. Broder / 17.06.2018 / 17:58 / 8

Sag beim Torschuss leise „Bravo“

Claudia Roth will es niemandem verbieten, ein Fähnchen aufzuhängen, ich frage mich nur, was sie machen würde, wenn das Fähnchen kein „Winkelement“, sondern eine richtige Fahne ist, zwei Meter lang und einen Meter breit. Wo hört das Fähnchen auf, und wo fängt die Fahne an? Wird es darüber einen Beschluss auf dem nächsten Parteitag der Grünen geben? / mehr

Rainer Grell / 17.06.2018 / 17:00 / 2

Die notwendigen Scheusale

Woher kommt eigentlich diese Abneigung, ja geradezu der Hass gegen Presse und Journalisten, die ja schon sehr alt ist? Und wenn das alles so schrecklich ist, warum garantieren dann alle demokratischen Verfassungen die Pressefreiheit? / mehr

Gastautor / 17.06.2018 / 15:00 / 2

Die Epidemie der Ehrenmorde

Von Phyllis Chesler. Ehrenmorde sind die extremste Form institutionalisierter Gewalt gegen Frauen. Wie unterscheidet sich ein Ehrenmord, der auf einer Verschwörung der Angehörigen basiert und ein Akt häuslichen Terrors ist, von einem Terrorakt, der mit einem LKW oder einem Sprengstoffgürtel durchgeführt wird? Beide Taten sind in ein Überzeugungssystem eingebettet, das nicht mit Demokratie und Rechtsstaatlichkeit vereinbar ist. / mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com